www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




powered by: www.shops-muenchen.de

Deutscher Entertainment Preis DIVA 2007 am 25.01.2007 im Deutschen Theater
Jeff Goldblum, Brian Ferry, Uschi Glas, Ursula Andress hielten Einzug in die Hall of Fame (Archiv)
Hollywood DIVA Hall of Fame World Award 2007 für Uschi Glas und Ursula Andress (Foto: Martin Schmitz)
Ursula Andress, Uschi Glas
Uschi Glas (©Foto: Martin Schmitz)
Uschi Glas
Jeff Goldblum (©Foto: Martin Schmitz)
Jeff Goldblum
Brian Ferry (©Foto: Martin Schmitz)
Brian Ferry
Tom Tykwer, Karoline Herfurth, Ben Whishaw erhielten 2007 ebenfalls DIVAS (ÌFoto: Martin Schmitz)
Tom Tykwer, Karoline Herfurth, Ben Whishaw erhielten 2007 ebenfalls DIVAS
DIVA 2007 für Nadja Uhl (©Foto: Martin Schmitz)
DIVA 2007 für Nadja Uhl
DIVA 2007 für Nadja Uhl (©Foto: Martin Schmitz)

DIVA 2007 Music-Artist of the Year 2006: Rosenstolz (Foto: Martin Schmitz)
DIVA 2007
Music-Artist of the Year 2006: Rosenstolz
Alain Delon widmete seine Diva Romy Schneider (Foto: Martin Schmitz)
Stargäste: Senna, Bahar und Mandy von Monrose
Gastgeber Ulrich Scheele erwartete die Gäste am Roten Teppich (Foto: Martin Schmitz)
Gastgeber Ulrich Scheele erwartete die Gäste am Roten Teppich


©Fotos: Martin Schmitz

A. Fotos Diva Verleihung 2007, Teil 1, 2, 3, 4, ©Fotos: Martin Schmitz
Fotos Diva Gäste 2007 - roter Teppich, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Martin Schmitz

Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie B, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Nathalie Tandler
Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie C, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Ingrid Grossmann

Rückblick
Diva 2006 Fotogalerie:
a) roter Teppich und Awardverleihungen, Teil 1, 2, 3, 4, 5
b) Alain Delon Auszeichnung und weitere Fotos im Saal, Teil 1, 2,
c) roter Teppich, weitere Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5. 6

Zum 17. Mal treffen sich rund 500 Persönlichkeiten aus der Medien-, Show- und Unterhaltungsbranche zur DIVA-Verleihung in München.

Ein Event mit Tradition, bei dem, wie gewohnt, Erfolge der gesamten Unterhaltungsindustrie, also Kino, Video, Musik und TV, mit dem begehrten Deutschen Entertainment Preis ausgezeichnet wurden.

Die vom Entertainment Media Verlag im Auftrag des Deutscher Entertainment Preis e.V. veranstaltete Gala fand am Abend des 25. Januar 2007 im Deutschen Theater in München statt

Vier großartige Künstler hielten 2007 Einzug in die exklusive Ruhmeshalle, die „DIVA – Hall of Fame“:

Musiklegende Bryan Ferry, Hollywoodstar Jeff Goldblum und das ewige „Schätzchen“ des deutschen Publikums Uschi Glas wurden mit der „DIVA – Hall of Fame“ geehrt.

Ihre besonderen Leistungen würdigten die Designerin Jette Joop, Veronica Ferres, selbst „DIVA-Hall-of-Fame“-Preisträgerin 2005, und „Bunte“-Chefredakteurin Patricia Riekel.

Den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk erhielt das berühmteste Bond-Girl aller Zeiten, Leinwandikone Ursula Andress, aus der Hand des Bond-erfahrenen Gottfried John.

Mit der „DIVA – Hall of Fame“ werden Künstler geehrt, die auf ein Schaffen verweisen können, von dem schon heute klar ist, dass es unvergessen bleiben wird.

A. Fotos Diva Verleihung 2007, Teil 1, 2, 3, 4, ©Fotos: Martin Schmitz
Fotos Diva Gäste 2007 - roter Teppich, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Martin Schmitz

Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie B, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Nathalie Tandler
Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie C, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Ingrid Grossmann

Ausführlich berichtet unsere Rubrik "Wahrlich..." vom Abend (mehr)

Der Abend begann mit der Verleihung der Jurypreise, die für herausragende Leistungen im abgelaufenen Jahr vergeben werden. Rosenstolz wurde als Music-Artist of the Year 2006 prämiert.

Nachwuchsstar Karoline Herfurth durfte sich über die DIVA als „New Talent of the Year“ insbesondere für ihre Rolle als Mirabellen-Mädchen in „Das Parfum“ freuen.

Als Schauspielerin des Jahres wurde Nadja Uhl für ihr eindrucksvolle Leistung in „Sommer vorm Balkon“ und „Nicht alle waren Mörder“ geehrt.

Den Preis für den Schauspieler des Jahres erhielt Ben Whishaw für seine Darstellung des Jean-Baptiste Grenouille in „Das Parfum“. Die Bernd Eichinger Produktion DAS PARFUM wurde am 14. September 2006 in Deutschland gestartet und belegte über mehrere Wochen hinweg den Spitzenplatz der deutschen Kinocharts. Bis zum heutigen Tag sahen über 5,5 Mio. Besucher in Deutschland die aufwändigste deutsche Produktion aller Zeiten. Auch weltweit, mit bereits über $ 100.000.000 Box Office, schließt die Verfilmung an den Megaerfolg von Patrick Süskinds Buchvorlage an.

Aufgrund der immer noch andauernden großen Nachfrage nehmen die deutschen Kinos DAS PARFUM am 8. Februar 2007 wieder in ihr Programm auf.

Roland Suso Richter verdiente aus Sicht der Jury die DIVA für die beste Regieleistung mit dem ZDF-Zweiteiler „Dresden“.

Laudatoren in dieser Kategorie waren der Vater der deutschen Comedy, Hugo Egon Balder, Erfolgsregisseur Marc Rothemund, Deutschlands Schauspielstar Heino Ferch, die Bühnen- und Bildschirmlegende Michael Degen sowie Tom Tykwer, kongenialer „Parfum“-Regisseur und dafür kürzlich mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Im Anschluss wurden in der Kategorie Publikumspreis die jeweils Erfolgreichsten des letzten Jahres aus Kino, Musik, Video und TV mit der DIVA 2007 prämiert.

Die DIVA in der Kategorie Deutscher Videopreis ging an Buena Vista Home Entertainment für den DVD-Bestseller „Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2“.

Die DIVA – Der Deutsche Musikpreis für die erfolgreichste Musik-CD 2006 ging an Universal Music für Rosenstolz: „Das große Leben“.

Twentieth Century Fox freute sich über den Deutschen Kinopreis für „Ice Age 2 – Jetzt taut’s“.

Der Deutsche TV-Movie-Preis wurde der Produktionsfirma TeamWorx Television & Film und der Redaktion des ZDF für den ZDF-Zweiteiler „Dresden“ überreicht.

Insgesamt 14 DIVA Awards wurden in den Kategorien Jurypreis, Publikumspreis und Hall of Fame vergeben.

Die in Los Angeles lebende Moderatorin Désirée Nosbusch führte die Gäste charmant durch einen unterhaltsamen Galaabend, der traditionell vom Entertainment Media Verlag und Verleger Ulrich Scheele im Auftrag von Deutscher Entertainment Preis e.V. veranstaltet wurde.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die drei bezaubernden Sängerinnen Senna, Bahar und Mandy der Popstars-Band Monrose sowie sowie dem charmantesten Swingsänger seit Frank Sinatra und Dean Martin, Swing-Senkrechtstarter Roger Cicero.

Mit der DIVA – Hall of Fame werden Künstlerlegenden geehrt, die mit ihrem Schaffen Spuren hinterlassen haben und auf ein Oeuvre verweisen können, das unvergessen bleiben wird. Über die begehrte Auszeichnung konnten sich in den vergangenen Jahren Weltstars wie Lauren Bacall, Alain Delon, Sir Peter Ustinov, John Malkovich, Liv Ullmann und Klaus Maria Brandauer freuen.

Als Moderatorin Désirée Nosbusch die prominenten Preisträger, Laudatoren und Gäste begrüßte, spielte jedoch nicht nur das Bond-Girl eine große Rolle. Es dominieren große Namen großartiger Frauen wie Yvonne Catterfeld, Veronica Ferres, Uschi Glas, Jette Joop, Sonja Kirchberger, Sunnyi Melles, Christine Neubauer, Patricia Riekel, Nina Ruge, Nadja Uhl oder Felicitas Woll und last but not least die drei Monrose-Girls: Glamour und Schönheit sind bei der DIVA 2007 garantiert!

Viele weitere prominente Gäste haben ihr Kommen auch in diesem Jahr wieder zugesagt und werden mit dem exklusiven VIP-Shuttleservice von Audi mit 20 schwarzen Audi A8 zum Deutschen Theater chauffiert.

A. Fotos Diva Verleihung 2007, Teil 1, 2, 3, 4, ©Fotos: Martin Schmitz
Fotos Diva Gäste 2007 - roter Teppich, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Martin Schmitz

Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie B, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Nathalie Tandler
Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie C, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Ingrid Grossmann

Ausführlich berichtet unsere Rubrik "Wahrlich..." vom Abend (mehr)

Traditionell erwartet Hauptsponsor O2 die Partygäste auch bei der DIVA 2007 mit professionell von Showbarkeepern gemixten Cocktails zur After-Show-Party an der eigens für diesen Abend installierten O2-Bar im Foyer des Deutschen Theaters.

Freunde des gepflegten Zigarrengenusses konnten den Abend entspannt in der Davidoff-Lounge ausklingen lassen.

Der Deutsche Entertainment Preis e.V. arbeitet erneut zusammen mit seinem exklusiven TV-Partner, dem Free-TV-Sender DAS VIERTE.

Dieser wird am Mittwoch, dem 31. Januar 2007, um 22.10 Uhr in der einstündigen Sondersendung DIVA Gala 2007 exklusiv und ausführlich von der glamourösen Preisverleihung berichten.

Neben den Highlights der Gala und zahlreichen Starinterviews wird DAS VIERTE außerdem als einziger TV-Sender einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Entertainment Preises werfen.

Als exklusiver Fahrzeugsponsor konnte die AUDI AG wieder für einen erstklassigen Fahrservice gewonnen werden, der die Ehrengäste und Preisträger mit 20 schwarzen Audi A8 sicher zum roten Teppich des Deutschen Theaters chauffieren wird.

19. Verleihung „DIVA – Der Deutsche Entertainment Preis“ am 27.01.2009 (Foto: MartiN Schmitz)
19. Verleihung „DIVA – Der Deutsche Entertainment Preis“ am 27.01.2009 im Hotel Bayerischer Hof, München (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de
Rückblick:
Diva 2006 Fotogalerie*
a) roter Teppich und Awardverleihungen, Teil 1, 2, 3, 4, 5
b) Alain Delon Auszeichnung und weitere Fotos im Saal, Teil 1, 2,
c) roter Teppich, weitere Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5. 6.

Diva 2005:
Diva – Hall of Fame setzt 2005 Maßstäbe: Klaus Maria Brandauer, John Malkovich, Daryl Hannah und Veronica Ferres im neuen Pantheon des Entertainments (mehr)
Der DIVA-Ehrenpreis ging 2005 an das Schauspieler-Ehepaar Nadja Tiller und Walter Giller (mehr)
DIVA 2005: Interview mit Daryl Hannah (mehr)
Sarah Connor - Music Artist of the Year - Jurybegründung (mehr)
Diva 2005 Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10,
Diva 2004:
Unsere Promi-Kolumne "Wahrlich..." berichtet von der Verleihung der DIVA 2004 (weiter).
Fotogalerien mit über 160 Fotos lassen Sie teilhaben an Münchens glamourösesten Film-Event :
Bildergalerie Gäste und Diva Preisverleihung 2004 (mehr)
Diva 2003:
Bildergalerie / Fotos von der diva 2003 Verleihung am 30.1.2003:
Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6, Teil 7, Teil 8, Teil 9, Teil 10, Teil 11, Teil 12, Teil 13, Teil 14, Teil 15, Teil 16, Teil 17, Teil 18, Teil 19, Teil 20
powered by: www.shops-muenchen.de


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Folgen sie uns auf Twitter