www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Das TNT Film Open Air 2013 - Hollywood unterm Sternenhimmel:
Kino auf dem Königsplatz vom 22.07-30.07.2013. "Zur Sache Schätzchen" Premiere mit Uschi Glas am 28.07.2013



Werner Enke und Uschi Glas waren zu Gast bei der Premiere der renovierten Version von "Zur Sache Schätzchen" (©Foto: Martin Schmitz)
Werner Enke und Uschi Glas waren zu Gast bei der Premiere der renovierten Version von "Zur Sache Schätzchen"
Werner Enke, Uschi Glas (©Foto: Martin Schmitz)
Werner Enke, Uschi Glas
Charity Lady Ulrike Hübner (re.) mit Dr. Erich Kaub und Tochter (©Foto: Martin Schmitz)
Charity Lady Ulrike Hübner (re.) mit Dr. Erich Kaub und Tochter
Doreen Dietel und Tobias Guttenberg (©Foto: Martin Schmitz)
Doreen Dietel und Tobias Guttenberg

Am Anfang des Abends stand die Frage: wird es Regen geben?
Abi Ofarim
Abi Ofarim



Fotos: Veranstalter

Mit dem TNT Film Open Air verwandelt sich der Münchner Königsplatz auch 2013 wieder in die schönste Open Air-Location der Stadt. Bereits zum 19. Mal flimmern vom 22.07. bis Montag, 30. Juli 2013, aktuelle Kinohighlights über die rund 300 Quadratmeter große Leinwand.

Bereits zum 19. Mal flimmern acht Nächte lang aktuelle Kino-Highlights über die rund 300 Quadratmeter große Leinwand zwischen Glyptothek und Antikensammlung.

Dort, wo tagsüber der Verkehr pulsiert, wird abends jede Menge Platz für rund 2.000 Stühle und zahlreiche Picknickdecken geschaffen.

Premiere feierte u.a. die restaurierte Fassung eines erfolgreichen Filmklassikers aus den 60er Jahren auf der großen Leinwand. Am 28. Juli 2013 wurde ZUR SACHE SCHÄTZCHEN in Anwesenheit von Uschi Glas, Werner Enke und Regisseurin May Spils im Rahmen des Open Air Kinos auf dem Münchner Königsplatz gezeigt.


Kurz zuvor hätte man noch meinen können, es ging um "Vom Winde verweht", als die Wetterkarten ein großes Regengebiet auf das Münchner Zentrum von Weilheim her kommend prognostiziert hatten.

Doch man lernt was hinzu: der trockene Föhn fraß die Feuchtigkeit prakatisch weg, so das für den Königsplatz nur ein paar böige Winde und vereinzelte Regentröpfchen übrig blieben.

Bevor der Film startete, hatte es auf der Bühne noch eine Vorstellung der Protagonisten Uschi Glas und Werner Enke gegeben, die vom Dreh erzählte. Vorher hatte Werner Enke noch einen Tipp gegeben: die neue DVD / Blue Ray, die am 6.08.2013 auf den Markt kommt, zeigt endlich in der Schlußszene ein entscheidendes Detail: die Pistole nämlich, die in der bisherigen Videofassung überhaupt nicht sichtbar war.

Mit dabei auf u.a. Konrad Hirsch, Gastgeber und Geschäftsführer der Schamoni Film und Medien GmbH mit Partner Al Kabir Thubsee (Das Stue Hotel Berlin) und Mops Otte, Gastgeber Peter Deinas (Geschäftsführer Scanwerk), Gastgeber Gerd Porzelt (Ascot Elite Home Entertainment), Ulrike Schamoni (Gesellschafterin Schamoni Film & Medien), André Rival (Fotograf), Sebastian Schnitzenbaumer (Gesellschafter Schamni Film & Medien GmbH), Autorin Elke Buschheuer, die den Abend moderierte, Uschi Glas Ehemann Dieter Hermann, Schauspieler Ottfried Fischer, Charity Lady Ulrike Hübner und Dr. Erich Kaub und Tochter, Sänger Abi Ofarim mit seiner Freundin Kirsten Schmidt, Schauspielerin Doreen Dietel mit Freund Tobias Guttenberg, Uschi Glas Tochter Julia Tewaag, Schauspieler und Gastronom Rinaldo Talamonti mit seiner Frau Roswitha (wohnen gleich bei Uschi Glas ums Eck), Schauspielerin Julia Dahmen, Dunja Siegel, Marion Küffer, u.v.a.m, die von PR-Lady Simone Petrov umsorgt wurden.

Wer noch mal das TNT Kino Open Air erleben möchte hat dazu noch am Montag, 29.07.2013 Gelegenheit, wenn das Wolfsrudel auf dem Königsplatz die Trilogie anschließt: Hangover 3 verspricht alber-verrückten, schwarzen und absurden Humor am Montagabend.

Den Abschluss des diesjährigen TNT Film Open Air machtam 30.07.2013 die deutsche Komödie Schlussmacher von und mit Matthias Schweihofer. am

Komplett digital und so scharf wie kein anderes Open-Air-Kino

Mit dem neuen Technikpartner zweiB hat das TNT Film Open Air in diesem Jahr erstmals komplett auf digitale Projektion für Werbung und Filme umgestellt. Als eines der weltweit ersten Open-Air-Kinos wird es in diesem Sommer in 4K projizieren. Technikpartner zweiB stattet die Projektion auf dem Königsplatz hierfür mit einem der modernsten 4K Digital Kinoprojektoren von Marktführer Christie aus und macht das TNT Film Open Air somit zu einem digitalen Hightech-Kino. Das heißt für die Besucher vor allem eins: noch schärfere Bilder auf der rund 300 Quadratmeter großen Leinwand des TNT Film Open Air.

Tickets und Einlass

Die Tickets für das TNT Film Open Air 2013 sind ab sofort online unter www.kinoopenair.de erhältlich, und an den bekannten Vorverkaufstellen in der Stadt München.

Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten 7,50 Euro (Rasenplatz) und 9,00 Euro (Stuhlplatz), jeweils zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr von 1,00 Euro.

Die Abendkasse direkt vor den Propyläen am Königsplatz öffnet ab 19. Juli 2013 jeden Abend um 19.00 Uhr. Einlass ist jeweils ab 20.00 Uhr, die Filmvorführungen beginnen nach Sonnenuntergang um ca. 21.45 Uhr.

Sollten Vorstellungen wegen Regens ausfallen müssen, so können sie am Mittwoch, 31. Juli, und Donnerstag, 01. Juli 2013, nachgeholt werden. Aktuelle Informationen gibt es auf www.kinoopenair.de sowie über die Social-Media-Kanäle des TNT Film Open Airs.

Mit Partnern für ein unvergessliches Filmerlebnis

Titelsponsor des von der Münchner Eventagentur G.R.A.L. GmbH veranstalteten Open Airs auf dem Königsplatz ist TNT Film, der Filmsender von Turner Broadcasting System Deutschland. Weitere Partner sind das Ingolstadt Village und die Augustiner Brauerei, Medienpartner sind die Süddeutsche Zeitung und egoFM

Anzeige




Ticketvorverkauf

Karten zu 9,00 Euro (Sitzplatz) und 7,50 Euro (Rasenplatz) sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Abendkassen am Königsplatz sind an den Vorstellungstagen ab 19.00 Uhr geöffnet.

Einlass und Beginn der Vorführung

Einlass auf dem Königsplatz ist ab 20.00 Uhr, die Filmvorführungen beginnen nach dem Sonnenuntergang um ca. 21.45 Uhr.

Rund um den Königsplatz gibt es leider fast keine Parkplätze. Viel entspannter kommt manmit dem Rad oder dem MVV zum Kino Open Air (U-Bahn-Station Königsplatz).



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkal ender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: