www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



München-Filmpremiere "Mara und der Feuerbringer" am 30.03.2015 im ARRI Kino, München. Im Kino ab 02. April 2015

Regisseur Tommy Krappweis hatte nach der Premiere zahlreiche Gäste auf die Bühne des ARRI Kinos geladen (©Foto: Martin Schmitz)
Regisseur Tommy Krappweis hatte nach der Premiere zahlreiche Gäste auf die Bühne des ARRI Kinos geladen
Eva Habermann, Joseph Hannesschläger, Sophie Adell (©Foto: Martin Schmitz)
Eva Habermann, Joseph Hannesschläger, Sophie Adell

Carin C. Tietze, Lilian Prent, Eva Habermann

©Fotos: Martin Schmitz
Am Abend des 30.03.2015 feierte Tommy Krappweis‘ Bestsellerverfilmung "Mara und der Feuerbringer" im ARRI Kino seine lang erwartete Leinwandpremiere in München, nachdem tags zuvor schon in Köln die Deutschlandpremiere gefeiert worden war.

In München unter den Gästen der Premiere waren u.a. mit Carin C. Tietze, Joseph Hannesschläger, Esther Schweins, Sophie Adell, Lilian Prent, Sabine Lorenz, Eva Habermann, Prof. Karlheinz Schaefer, Gitta Saxx, Sängerin Tiger Kirchharz, Designerin Sonja Kiefer, Oliver Deißenböck und Alexander Simon.


München-Filmpremiere "Mara und der Feuerbringer" im ARRI Kino am 30.03.2015

Kurzinhalt: Die vierzehnjährige Mara (Lilian Prent) hat nur einen Wunsch: normal sein! Wenn das nur so einfach wäre… In der Schule gilt sie als Außenseiterin, zu Hause wird sie von ihrer Mutter (Esther Schweins) mit Esoterikkursen drangsaliert und zu allem Überfluss suchen sie auch noch regelmäßig düstere Tagträume heim.

Als Mara plötzlich erfährt, dass es sich nicht um Träume, sondern um Visionen handelt und ausgerechnet sie eine Seherin sein soll, gerät ihr Leben ordentlich aus den Fugen. Denn Mara hat keine geringere Aufgabe auferlegt bekommen, als den drohenden Weltuntergang zu verhindern – steht Ragnarök, die Götterdämmerung, wirklich unmittelbar bevor?

Mithilfe von Dr. Reinhold Weissinger (Jan Josef Liefers), Universitätsprofessor für germanische Mythologie, stürzt sich Mara in ein aufregendes Abenteuer, in dem sie ganz auf ihre Stärken vertrauen muss. Geht von dem selbstverliebten Loki (Christoph Maria Herbst) und seiner geheimnisvollen Frau Sigyn (Eva Habermann) wirklich die größte Gefahr aus?

Und was hat es mit dem bedrohlichen Feuerbringer auf sich? Mara gerät immer tiefer in eine magische Welt, in der sie all ihren Mut beweisen und über sich hinauswachsen muss…

Das Kinoabenteuer wurde produziert von der Rat Pack Filmproduktion/ Christian Becker in Co-Produktion mit RTL Television GmbH sowie in Zusammenarbeit mit bumm film GmbH, gefördert von FFF Bayern, Filmstiftung NRW, FFA und DFFF. Die Dreharbeiten fanden in Köln, München und Bayern statt.

In Deutschland kommt der Film am 02. April 2015 im Verleih der Constantin Film ins Kino.

V.l.n.r.: Sophie Adell, Sabine Lorenz, Carin C. Tietze, Tommy Krappweis, Josef Hanneschlaeger, Lilian Prent, Eva Habermann, Alexander Simon und Oliver Deißenböck (©Foto: Martin Schmitz)
V.l.n.r.: Sophie Adell, Sabine Lorenz, Carin C. Tietze, Tommy Krappweis, Josef Hanneschlaeger, Lilian Prent, Eva Habermann, Alexander Simon und Oliver Deißenböck

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de

weitere April - Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)
weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |