www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Premiere "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" am 16.05.2011 in München - ab 21.05.2011 im Kino
bezaubernd schön auf dem roten Teppich: Penélope Cruz (©Foto: Martin Schmitz)
bezaubernd schön auf dem roten Teppich: Penélope Cruz
Sam Clafin und Astrid Berges-Frisbey (©Foto: Martin Schmitz)
Sam Clafin und Astrid Berges-Frisbey
haufenweise GNTM Supermodels (©Foto: Martin Schmitz)
haufenweise GNTM Supermodels
... wie Saru Nuru (©Foto: Martin Schmitz)
... wie Saru Nuru
Andrea Kempter in einem Kleid von Kay Rainer (©Foto: Martin Schmitz)
Andrea Kempter in einem Kleid von Kay Rainer
Alexandra Polzin (©Foto: Marin Schmitz)
Alexandra Polzin









©Film-Fotos. Disney. ©Premierefotos und Video: Martin Schmitz

Ganz großes Hollywood auch ohne Hauptdarsteller Johnny Depp versprach sie dennoch, die Deutschlandpremiere von Disneys "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten", also der Teil 4" am Abend des 16. Mai 2011 im Mathäser Filmplalast in München.

Capitain Jack is back! Zum 4. Mal kämpft der Kultpirat auf der Leinwand. In München wurde der Film schon einmal vorgestellt. Penélope Cruz (Angelica), Astrid Bergés-Frisbey (spielt die gefangengenommene Meerjungfrau Syrena) und Schauspieler Sam Claflin (Philip) kamen eigens, um Lust auf das Piratenabenteuer zu machen.

Auch Regisseur Rob Marshall (NINE, Die Geisha) und Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer besuchten München, damit die Fans auch einmal die Macher hinter der Kamera zu sehen bekamen.


Video: Roter Teppich "Pirates of the Caribbean" Premiere München am 16.05.2011

Fotogalerie Roter Teppich Filmpremiere Priates of the Caribbean IV, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)

Mit Begeisterung erzählte Regisseur Rob Marshall, dass es zwar schwierig ist in der heutigen Zeit einen Piratenfilm zu drehen, es sei aber eine Kleinigkeit, wenn einem die entsprechenden Mittel und hervorragenden Schauspieler zur Verfügung stehen.

Wann die Fans einen fünften Teil in den Kinos sehen können steht laut Jerry Bruckheimer noch nicht fest.

Die talentierte franko-spanische, im Film eine Meerjungfrau aus der Karibik darstellende Astrid Berges-Frisbey, hatte vor dem Beginn der Dreharbeiten erst einmal 150 Seiten lesen müssen auf englisch mit etlichen altertümlichen Wörtern, sie hat da erst einmal über ihrem Wörterbuch herausfinden müssen, um was es da ging.

Die jüngst in Cannes mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnete Schauspielerin, die im Film nicht viel zu sagen hatte, aber mit hinreissenden Blicken und ihren wallenden braunen Haaren zu verführen verstand, möchte gar nicht ewig jung bleiben, mag doch jede Phase ihres Lebens.

Wozu also ein Jungbrunnen. Ja, wer noch verführerische jung ist, macht sich noch nicht viele Gedanken zu dem Thema, liebe Astrid Berges-Frisbey....

Groß war das Aufgebot am Roten Teppich vor dem Matthäser-Kino – kreischende und wartende Fans mit einbezogen.

Die schwangere Moderatorin Karen Webb machte den Anfang, gefolgt von Leslie Mandoki. Schauspieler Timothy Peach, der gemeinsam mit Ehefrau Nicola Tiggeler (www.nicola-tiggeler.de) kam, verriet, dass er gerne einmal selber in einem Film den Piraten spielen würde, wenn er die Möglichkeit bekäme.

Peter von Schall brachte diesmal Natasha Sargorzki (www.natascha-sagorski.com)  mit. Die junge Style Redakteurin (Life&Style) hat gerade ihr neuestes Buch herausgebracht und ist eine Koryphäe, wenn es darum geht, was gerade IN ist und was nicht.

Da war sie bei Moderatorin Andrea Kemper (www.andreakempter.com) genau an der richtigen Adresse. Diese trug ein Kleid von Designer Kay Rainer, ein Hingucker des Abends!

Besonders vertreten war die Serie Sturm der Liebe. Erich Altenkopf, Natalie Alison (www.nataliealison.com) und andere Darsteller aus der Serienwelt des deutschen Fernsehens fanden den Weg auf den roten Teppich. Sowie jede Menge künftiger als auch vergangener Top GNTM Models wie Fotomodell und Mannequin Saru Nuru (www.saranuru.com, trug schlicht und elegant etwas von Mango).

Moderatorin Gundis Zambo brachte ihr Tochter mit, die als großer Johnny Depp Fan schon etwas enttäuscht sei, hält sich sich dieser doch momentan lieber weiter in Cannes auf und macht Urlaub mit der Familie ....

Für eine Überraschung sorgte Giulia Siegel, die nach langer Zeit als brünette Schönheit plötzlich wieder erblondet ist und reichlich Ausschnitt zeigte. Außerdem auf dem Teppich gesehen. Auch dabei Schauspielerin Michaela Merten (www.michaelamerten.de) mit Mann Pierre Franckh (Regisseur, Schauspieler), Schauspieler Götz Otto mit Frau Sabine und Tochter, Moderatorin Alexandra Polzin (www.alexandrapolzin.de), Schauspieler Dieter Landuris (www.landuris.de), Schauspieler Max von Thun u.v.a.m.

Es könnten noch weitere Abenteuer folgen, da den Machern noch viele Ideen in der (Schreib-) Feder liegen, läßt Jerry Bruckheimer offen.

Wenn Johnny Depp seine folgenden Kinoprojekte abgeschlossen hat, heißt es vielleicht einmal mehr – Captn Jack is back in "Pirates of the Caribbean V"... , bei dem eine kleine ........ eine Rolle spielen könnte.

Aber da sollte man den Abspann des aktuellen IV. Teils komplett zu Ende sehen. ganz am Ende gibts nochmal eine kurze Szene, wie es weiter gehen könnte.... Penolope jedenfalls konnte sich dort ein Grinsen nicht verkneifen, die auf neue Ideen schließen lassen...

Fotogalerie Roter Teppich Filmpremiere Priates of the Caribbean IV, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)



Johnny Depp in seiner Paraderolle als berühmtester Piratenkapitän der Filmgeschichte hisst wieder die Segel und stürzt sich unter der Regie des Oscar®-nominierten Rob Marshall in sein bislang gefährlichstes Abenteuer auf der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend.

Wie schon die drei Vorgängerfilme verspricht PIRATES OF THE CARIBBEAN – FREMDE GEZEITEN eine unwiderstehliche Mischung aus Action und Abenteuer, Spaß und Spektakel – das garantieren neben Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer Geoffrey Rush als Barbossa und natürlich Superstar Johnny Depp gemeinsam mit den Neuzugängen Penélope Cruz als undurchsichtige Piratin, Ian McShane als gefürchteter Captain Blackbeard, Sam Claflin als geheimnisvoller junger Missionar sowie Astrid Bergès-Frisbey als mystische Meerjungfrau Syrena.

Gedreht wurde, wie es für das größte Piratenabenteuer aller Zeiten angemessen ist, auf mehreren tropischen Inseln Hawaiis und Puerto Ricos und zum ersten Mal in der Filmgeschichte großer Abenteuerepen, die an Originalschauplätzen entstandenen sind, mit 3D-Kameras.

OffizielleFilmwebsite www.disney.de/pirates
Facebook: www.facebook.com/Pirates.of.the.Caribbean.Deutschland

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten startet in Deutschland am 21.05.2011 im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany


Anzeige:





powered by: www.shops-muenchen.de

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Regie: Rob Marshall
Produktion: Jerry Bruckheimer
Mit Johnny Depp, Geoffrey Rush, Penelope Cruz u.a.

weitere Mai - Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)
weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: