www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



"Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch" ab 19.02.2009 im Kino
Premiere am 15.02.2009 im Münchner Mathäser Kino





Premierengast Florian & Stephanie Simbeck mit Kind (Foto: Nathalie Tandler)
Premierengast Florian & Stephanie Simbeck mit Kind




Drache Hektor und der rasante MINI Baby Racer
Drache Hektor und der rasante MINI Baby Racer

©Premierenfotos: NT

Magische Abenteuer und jede Menge Spaß verspricht der neue Kinofilm „Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch“, der am Sonntag, den 15. Februar, in München Premiere feiert.

Das Filmteam mit Regisseur Stefan Ruzowitzky sowie u.a. den Darstellern Alina Freund, Michael Mittermeier (Hektors Stimme), Ingo Naujoks, Anja Kling, Yvonne Catterfeld, Sami Herzog, Leonard Boes, Theo Trebs, Antonia von Melville und Buchautor KNISTER waren anwesend und versetzten das Premierenpublikum, darunter Florian & Stephanie Simbeck mit Kind, Modseratorin Alexandra Polzin, in zauberhafte Filmlaune.

Premiere Hexe Lilli am 15.02.2009: Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6

Mit von der Partie war natürlich auch Hektors Lieblingsfahrzeug, der MINI Baby Racer und die MINI Cuckoo Clock.


HEXE LILLI - Teaser mit Michael Mittermeier

Im Disney-Film „Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch“ sucht die alte Hexe Surulunda (Pilar Bardem) eine würdige Nachfolgerin und zukünftige Hüterin ihres Hexenbuches, auf das es der fiese Zauberer (Ingo Naujoks) abgesehen hat. Ihr kleiner grüner Drache Hektor, der von Comedy-Star Michael Mittermeier gesprochen wird, hilft ihr dabei. Er landet mit viel Getöse im Hause von Lilli  (Alina Freund). Als diese das Zauberbuch entdeckt, geht das Durcheinander erst richtig los.

HEXE LILLI basiert auf den populären Kinderbüchern des Erfolgsautoren KNISTER,  dessen Werke weltweit bereits mehr als zehn Millionen Mal über den Ladentisch gingen. Nach der mit fast einer halben Million Zuschauern pro Folge erfolgreichen Zeichentrick-Serie bekommt Hexe Lilli endlich auch ihren Auftritt auf der großen Leinwand!

Die Münchner BLUE EYES produzierte gemeinsam mit TRIXTER (animierte HUI BUH - DAS SCHLOSSGESPENST), Regie übernahm der ebenso vielseitige wie erfolgreiche österreichische Filmemacher Stefan Ruzowitzky (ANATOMIE). Der Oscar®-Preisträger (für DIE FÄLSCHER) zeichnet gemeinsam mit Ralph Martin und Armin Toerkell auch für das Drehbuch verantwortlich.

Der Clou dieses ebenso witzigen wie spannenden Abenteuers für die ganze Familie ist der kleine dicke CGI-Drache Hektor, dem Comedy-Star Michael Mittermeier seine Stimme leiht.

Neben Neuentdeckung Alina Freund als Hexe Lilli begeistern Anja Kling ((T)RAUMSCHIFF SURPRISE – PERIODE 1) als deren Mama, Ingo Naujoks (der WG-Genosse von „Tatort“-Kommissarin Maria Furtwängler) als böser Zauberer Hieronymus, Pilar Bardem, Mutter des spanischen Oscar®-Preisträgers Javier Bardem (NO COUNTRY FOR OLD MEN), als Hexe Surulunda sowie Allround-Talent Yvonne Catterfeld in einer Gastrolle.

„Hexe Lilli“ begeisterte bereits als Kinderbuch und als Zeichentrickserie ein Millionenpublikum.

Hektor fährt auf MINI ab

Besonderer Clou des Films wird der animierte Drache Hektor sein, der großen Gefallen an zwei Produkten der MINI Collection gefunden hat: Der rasante MINI Baby Racer ist ein „Drachen-Beschleuniger“ der besonderen Art. Er garantiert schon Fahranfängern im Alter von ein bis drei Jahren den einzigartigen MINI Fahrspaß. Das rote Rutschauto kombiniert hohe Sicherheit, Qualität und Liebe zum Detail: Von den Front- und Rückleuchten im Originaldesign über die aktuelle Felgenanmutung bis hin zum Original MINI Farbton Chili Red und dem ansprechenden Finish mit MINI typischer Zweifarbigkeit.

Die breiten Kunststoffräder sorgen für einen leisen Lauf und hinterlassen keine Streifen auf Parkett – selbst wenn kleine Drachen auf ihm durch die Gegend düsen.

Mit Hektor vergeht die Zeit wie im Flug. Das liegt nicht nur an der spannenden und zauberhaft inszenierten Vorlage, sondern auch an der MINI Cuckoo Clock, die mit ihrem klassischen Chrom Look und dem Ziffernblatt in Original MINI Speedometer Optik nicht nur MINI Fahrer, sondern auch Drachen und junge Zauberinnen in ihren Bann schlägt.

Das besondere Extra der Uhr: Zu jeder vollen Stunde öffnet sich die Garage an der Unterseite der kultigen Kuckucksuhr und ein detailgetreuer MINI im Maßstab 1:93 umrundet die Uhr von außen – akustisch untermalt mit original MINI Motoren- und Hupgeräuschen.

Für ungestörte Nachtruhe sorgt ein kleiner Photo-Sensor, der zwischen Tag- und Nachtzeit unterscheidet.

Zur Einstimmung auf den Film gibt es den MINI Spot mit Hektor und natürlich Hektors Lieblingsprodukte jetzt im MINI Online Shop unter www.MINI.de/shop

www.hexelilli-der-film.de

Offizieller bundesweiter Filmstart der neuen Disney-Produktion ist am 19. Februar 2009.

Premiere Hexe Lilli am 15.02.2009: Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6

Anzeige:





powered by: www.shops-muenchen.de

Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch
Kinderfilm/Fantasy - Deutschland/Österreich/It. 2008
FSK: Ohne Altersbeschränkung - 89 Min. - Verleih: Walt Disney
Start: 19.02.2009

weitere Februar - Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)
weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at