www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



High School Musical 3: Senior Year Premiere am 5.10.2008 im mathäser Kino, München
ab 23.10.2008
im Kino München



Vanessa Hudgens (Foto: Martin Schmitz)
Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens (Foto: NT)

Zac Efron (Foto. Martin Schmitz)
Zac Efron
Zac Efron (Foto: NT

Ashely Tisdale (Foto: Martin Schmitz)
Ashely Tisdale
Corbin Bleu (Foto: Martin Schmitz)
Corbin Bleu
Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale (Foto: Martin Schmitz)
Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale
US 5 bei der München Premiere (Foto: Martin Schmitz)
US 5 bei der München Premiere
US 5 bei der München Premiere (Foto: Martin Schmitz)


Premieregast Davorka (li.)

Premierengast Kai Pflaume



High School Musical 3: Senior Year ist ein Film von Walt Disney Pictures, der nach seinen beiden Vorgängern High School Musical und High School Musical 2, die als Disney Channel Original Movies im Fernsehen liefen, für die Kinos produziert wurde.

Die Vorpremiere fand in Deutschland am 5. Oktober in München statt, dazu waren Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ahley Tisdale, Corbin Bleu und Regisseur Kenny Ortega anwesend.

Die High School Musical-Euphorie hat weltweit einen bisher nie erreichten Teenie-Hype ausgelöst und die Jungstars, allen voran Zac Efron und Vanessa Hudgens, zu einigen der begehrtesten Idole bei den jungen Fans gemacht.

Kitsch, Liebe und Eifersucht sind das Rezept, mit dem vor allem junge Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren sich angesprochen fühlen, wie man bei der Premiere in München an einem äußerst lautstarken Kreischkonzert in höchsten Tönen feststellen konnte, an dem sich künftige Teeny Events erst einmal messen lassen müssen. Schätzungsweise 99,5% der Fans am roten Teppich waren weiblich....


Film Video: Premiere High School Musical 3 in München am 5.10.2008

Fotogalerie: Roter Teppich bei der Premiere von High School Musical 3 in München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Martin Schmitz, NT)
Fotos Premiere von High School Musical 3, Bühnenauftritt, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany)

Da konnten sich die umschwärmten und beliebten jungen Hollywoodstars zusammen mit der Boyband US 5 vor Fans kaum retten. Auf der anschließenden Aftershowparty konnten dann u.a. die Teilnehmer der aktuellen PRO7-POPSTARS-Staffel ihr Können unter Beweis stellen.

Gegen 16.15 Uhr gab die schon auf dem roten Teppich vor lauter Kreischen wohl hörgeschädigt in den Kinosaal angekommene Boyband US 5 den von ihnen neu performten Song aus HSM 3 „The boys are back" zum Besten, gefolgt von einem Interview.

Gegen 16.30 Uhr dann war es soweit, für 20 Minuten kamen die Darsteller auf die Bühne, passend zur Wiesn wurden Lebkuchenherzen an die Darsteller verteilt, bevor dann um 17.00 Uhr endlich die Fans den Film sehen konnten..

Viel Spaß hatten auch die Darsteller, die hier wohl erstmals die deutschen Synchronisations-Stimmen zu hören bekamen... Und was die ganz harten Fans sicherlich interessiert: Zac küsste Vanessa auf der Bühne doch tatsächlich auf den Mund....

Partner des Premierenevents waren: Hypo Vereinsbank, PRO7 und BRAVO.

In den USA soll der Film am 24. Oktober 2008 anlaufen, in Deutschland wird er am 23. Oktober 2008 veröffentlicht.

Die Dreharbeiten begannen am 3. Mai 2008 und waren Ende Juni 2008 abgeschlossen, die Produktionskosten beliefen sich auf 13,3 Millionen US-Dollar.

Handlung

Die Wildcats sind im Abschlussjahr an der East High School. Da Gabriella bereits eine Zusage von einer Universität erhalten hat, werden Troy und Gabriella nach ihrem Abschluss getrennt werden. Aber auch Sharpay will an eine Universität kommen, daher schreckt sie vor nichts zurück um ein Stipendium zu erhalten.

Um ein letztes mal zusammen zu feiern, wird also der Abschlussball von allen geplant. Des weiteren plant Miss Darbus ein letztes Musical, das den Namen "Senior Year" tragen wird und über die "letzten Tag an der East High" sein wird. Miss Darbus selbst übernimmt die Rolle des Regisseur und Ryan ist für die Choreografie zuständig.

Neu an der Schule sind die 14-jährigen Tiara Gold, Jimmie Zara und Donnie Dyon. Während Jimmie und Donnie junge Basketballtalente sind und Troy und Chad vergöttern, wird die erst nette und hilfsbereite Tiara zu einer Diva wie ihr Vorbild Sharpay.

Soundtrack

Der erste Song Now or Never wurde als Weltpremiere am 18. Juli 2008 bei Radio Disney veröffentlicht. Als zweiter Song wurde I Want It All gesendet, der am 15. August 2008, ebenfalls auf Radio Disney, als eine weitere Planet Premiere lief. "Now or Never" wurde am 2. September in das Sortiment des amerikanischen iTunes Stores genommen.


Film Video: Interview US 5 beim der High School Musical 3 Premiere in München am 5.10.2008

Eine Woche später, am 7. September, folgte "I Want It All". Beide Lieder werden dort in den längeren Filmfassungen verkauft. Zu diesen beiden Songs wurden Musikvideos auf den nationalen Disney Channel-Sendern gezeigt, die jeweils ca. 1,5 Minuten lang sind.

Der deutsche Disney Channel strahlte das Musikvideo zu "Now or Never" und beide Videos zu "I Want It All" aus.

Außerdem sollen die letzten drei Songs, die vor dem Film veröffentlicht werden, "Just Getting Started" (16. September), "A Night to Remember" (26. September) und "Right Here, Right Now" (14. Oktober) auch noch in den iTunes Store aufgenommen werden.

Das Album wird in Amerika am 21. Oktober 2008 auf CD veröffentlicht. Die folgende Liste der Songs ist die deutsche Version, die ab dem 22. Oktober 2008 auf dem Markt erscheint.

  • The Boys Are Back (US5 Version) - US5
  • Now Or Never - HSM3-Cast
  • Right Here Right Now - Troy und Gabriella (Zac Efron und Vanessa Hudgens)
  • I Want It All - Sharpay und Ryan (Ashley Tisdale und Lucas Grabeel)
  • Can I Have This Dance - Troy und Gabriella (Zac Efron und Vanessa Hudgens)
  • Just Wanna Be With You - Ryan, Kelsi, Troy und Gabriella (Lucas Grabeel, Olesya Rulin, Zac Efron und Vanessa Hudgens)
  • A Night To Remember - HSM3-Cast
  • The Boys Are Back - Troy und Chad (Zac Efron und Corbin Bleu)
  • Walk Away - Gabriella (Vanessa Hudgens)
  • Scream - Troy (Zac Efron)
  • Senior Year Spring Musical Medley - HSM3-Cast
  • We're All In This Together (Graduation Mix) - HSM3-Cast
  • High School Musical - HSM3-Cast
  • Just Getting Started - Stan Carrizosa (Sieger von High School Musical: Get in the Picture)

Neben dem Soundtrack wird in Deutschland am 6. November ein Videospiel "High School Musical 3: Senior Year - Dance!" für die Plattformen Wii , Xbox 360 , PC und Playstation 2 veröffentlicht. Eine Nintendo DS-Version wird den einfachen Namen "High School Musical 3: Senior Year" tragen. Zusätzlich werden 5 Bücher zum Film veröffentlicht, teilweise nur in den USA. Darunter fallen einmal "Das Buch zum Film", ein Posterbuch und drei ausgedachte Geschichten. In Amerika und England gibt es außerdem noch eine zweite Version des Soundtracks, die eine zusätzliche DVD beinhaltet.

Fotogalerie: Roter Teppich bei der Premiere von High School Musical 3 in München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Martin Schmitz, NT)
Fotos Premiere von High School Musical 3, Bühnenauftritt, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany)

SUPER RTL zeigt "High School Musical 3 - Die Fanshow" mit den Stars aus dem heiß ersehnten Kinofilm als Free-TV-Premiere Sendedatum: Mittwoch, 22. Oktober 2008, um 20.15 Uhr

23. Oktober 2008 - das ist der Tag, auf den "High School Musical"-Fans sehnsüchtig warten. Endlich startet der dritte Teil des Kult-Spektakels in den Kinos.

Zur Einstimmung zeigt SUPER RTL am Vortag zur besten Sendezeit eine spektakuläre Free-TV-Premiere: In High School Musical 3 - Die Fanshow begrüßen SUPER RTL-Moderator Beni Weber ("Dragonfly TV - Dem Wissen auf der Spur") und Disney Channel-Schauspielerin Isabella Soric die "High School Musical"-Stars, präsentieren Impressionen von den Dreharbeiten und bitten zum großen "High School Musical"-Quiz. Glamour, Musik und jede Menge Exklusiv-Material: Die gemeinsame Produktion von SUPER RTL und Disney Channel lässt keinen Fan-Wunsch unerfüllt. Der Disney Channel präsentiert High School Musical 3 - Die Fanshow am 11. Oktober um 11.30 Uhr.

Mit den Welterfolgen "High School Musical I und II", die beide bei SUPER RTL zu sehen waren, wurden Vanessa Hudgens, Zac Efron und Ashley Tisdale zu internationalen Superstars.

Alle drei sind in High School Musical 3 - Die Fanshow mit dabei, genauso wie ihr Schauspiel-Kollege Corbin Bleu, Regisseur Kenny Ortega und die Chartstürmer von US5, die den offiziellen Titeltrack von "High School Musical 3" präsentieren.

In spannenden Interviews werden alle noch offenen Fragen zum ersten Kinofilm innerhalb der "High School Musical"-Reihe beantwortet, dazu gibt es zahlreiche Hits aus allen drei Teilen und exklusives Filmmaterial.

Bundesweiter Kinostart von High School Musical 3: Senior Year : 23.10.2008 im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Die Website zum neuen Film: www.disney.de

Fotogalerie: Roter Teppich bei der Premiere von High School Musical 3 in München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Martin Schmitz, NT)
Fotos Premiere von High School Musical 3, Bühnenauftritt, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany)

Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)

Anzeige:




High School Musical 3: Senior Year
2008, USA
Komödie, Musical
Regie: Kenny Ortega
Drehbuch: Peter Barsocchini
Darsteller: Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel, Matt Prokop, Monique Coleman, Bart Johnson, Leslie Wing, Alyson Reed


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: