www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


"Herr Bello" - ab 17.05.2007 im Kino
Weltpremiere in München am 06.05.2007 im Münchner maXx Kino

Gut Geschäfte finden Sie genau hier: www.shops-muenchen.de
Sophie von Kessel, Manuel Steitz, August Zirner, Armin Rohde (Foto: Martin Schmitz)
Sophie von Kessel, Manuel Steitz, August Zirner, Armin Rohde
Barbara Schöneberger (©Foto: Martin Schmitz)
Barbara Schöneberger
Uschi Dämmrich von Luttitz (Foto: Nathalie Tandler)
Uschi Dämmrich von Luttitz
Konstantin Wecker und Frau Annik und Sohn Tamino und Valentin bei Weltpremiere Herr Bello am 06. Mai 2007 im Maxx Filmpalast in München (Foto: Constatin Film)
Konstantin Wecker und Frau Annik und Sohn Tamino und Valentin bei Weltpremiere Herr Bello am 06. Mai 2007 im Maxx Filmpalast in München
Apotheker Sternheim (August Zirner), Bello und Max (Manuel Steitz) (Foto: Constantin Film)
Apotheker Sternheim (August Zirner), Bello und Max (Manuel Steitz)

© 2007 Constantin Film, München, Nathalie Tandler (3)

Am Nachmittag des 6. Mai 2007 konnte man bei der Weltpremiere von HERR BELLO im Münchner MaxX Filmpalast einen im wahrsten Sinne des Wortes tierischen Star erleben:

Der Hund Silas, der im Film den Vierbeiner Bello spielt, ließ sich auf dem Roten Teppich ausgiebig neben den menschlichen Hauptdarstellern August Zirner, Armin Rohde, Sophie von Kessel, Manuel Steitz, Jan-Gregor Kremp, Johanna Gastdorf und Barbara Schöneberger fotografieren.

Über 800 Premierengäste feierten vor der Filmvorführung ein großes Kinderfest und sahen anschließend begeistert die Abenteuer des Herrn Bello auf der Leinwand.

Werbung

Neben den Schauspielern genossen den Applaus nach der Vorführung auch Regisseur Ben Verbong, Produzent und Drehbuchautor Ulrich Limmer und Drehbuchautor Paul Maar, die nach den beiden preisgekrönten "Sams"-Filmen bereits zum dritten Mal zusammen arbeiteten.

Auch Konstantin Wecker, der nach "Schtonk!" erneut mit Ulrich Limmer zusammengearbeitet und die Musik zu HERR BELLO komponiert hat, ließ sich vom Premierenpublikum feiern.

Zu den Premierengästen im vollbesetzten MaxX Kino zählten u.a. Olaf Bodden, Sonia Bogner, Uschi Dämmrich von Luttitz, Fritz Egner, Thomas Peter Friedl, Martin Moszkowicz,Dr. Klaus Schäfer, Anna Schudt und Rita Serra-Roll.

Inhalt in Kürze:

Max (MANUEL STEITZ), der 12jährige Sohn des Apothekers Sternheim und sein verwitweter Vater (AUGUST ZIRNER) sind ein eingespieltes Team.

Auf dem Bauernhof von Sternheims Freund Edgar (JAN-GREGOR KREMP) geht eines Tages Max größter Wunsch in Erfüllung: Er bekommt den lang ersehnten Freund, einen zotteligen und liebenswerten Mischling, den Max auf den Namen "Bello" tauft.

Seine Freude kann auch die neue Mieterin, die nette und attraktive Verena Lichtblau (SOPHIE VON KESSEL) nicht trüben, mit der sich der Apotheker zu Max Missfallen auf Anhieb gut versteht.

Zur gleichen Zeit taucht in der Apotheke eine Flasche mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit auf, die noch aus den Restbeständen von Sternheims Großvater stammt.

Durch ein Missgeschick zerbricht die Flasche, Bello schlabbert von der verwunschenen Flüssigkeit und verwandelt sich in einen Menschen! Das heißt, "Herr Bello" (ARMIN ROHDE) sieht aus wie ein Mensch und kann sprechen, benimmt sich aber weiterhin wie ein Hund. So sorgt er für jede Menge Aufregung, aber auch dafür, dass Max endlich eine neue Frau im Sternheimschen Männerhaushalt akzeptiert...

Nach den beiden preisgekrönten Filmen DAS SAMS und SAMS IN GEFAHR ist HERR BELLO der neue Film des "Sams"-Trios: Regie führt Ben Verbong und das Drehbuch stammt vom "Sams"-Erfinder, dem Kinder- und Drehbuchautor Paul Maar sowie dem Produzenten und Drehbuchautoren Ulrich Limmer.

Für die Komposition der Filmmusik konnte der erfolgreiche Komponist und Liedermacher Konstantin Wecker gewonnen werden.

Paul Maar hat aus dem Drehbuch zu HERR BELLO das Kinderbuch "Herr Bello und das blaue Wunder" adaptiert, das vor zwei Jahren im Oetinger-Verlag erschienen ist. Mittlerweile hat bereits der zweite Band "Neues von Herr Bello" die Bestsellerlisten erobert.

Kinostart: 17.05.2007 im Verleih der Constantin Film

"Herr Bello" in den Münchner Kinos (mehr)
Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)

Gut Geschäfte finden Sie genau hier: www.shops-muenchen.de
Herr Bello
Regie: Ben Verbong
Produzent: Ulrich Limmer
Drehbuch: Ulrich Limmer, Paul Maar
Mit: August Zirner, Armin Rohde, Sophie von Kessel, Manuel Steitz, Jan-Gregor Kremp und als Gäste das Badesalz-Duo und Barbara Schöneberger u.v.a.

Länge: 97 Minuten
Herr Bello (Armin Rohde) mit einem aussergewöhnlichen Geschenk für Frau Lichtblau (Sophie von Kessel) {Foto: Constantin Film)
Herr Bello (Armin Rohde) mit einem aussergewöhnlichen Geschenk für Frau Lichtblau (Sophie von Kessel)
Die Wachtmeister (das Badesalzduo: Hendrik Nachtsheim und Gerd Knebel) verhören Herr Bello (Armin Rohde) (©Foto: Constantin Film)
Die Wachtmeister (das Badesalzduo: Hendrik Nachtsheim und Gerd Knebel) verhören Herr Bello (Armin Rohde)

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at