www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


| Automarkt | Immobilienmarkt | Jobbörse | Reisebörse |Babysitter | Tickets kaufen | Partnersuche München | Wetter



Born to be wild - Saumässig unterwegs - Neu im Kino ab 19.04.2007
Deutschlandpremiere mit Harley Corso, John Travolta, Tim Allen am 2.4.2007

Die Hauptdarsteller bei der Deutschland Premiere in München kamen per Harley (Foto: Martin Schmitz)
Die Hauptdarsteller bei der Deutschland Premiere in München kamen per Harley
John Travolta (Foto: Martin Schmitz)
John Travolta
Tim Allen und Jane Hajduk (Foto: Martin Schmitz)
Tim Allen und Jane Hajduk
Ray Liotta, John Travolta, Tim Allen (Foto: Martin Schmitz)
Ray Liotta, John Travolta, Tim Allen
Wolfgang Fierek (Foto: Martin Schmitz)
Wolfgang Fierek

Florian Simbeck und Stephanie Steward
Pierre Franck, Michaela Merten und Tochter (Foto: MartiN Schmitz)
Pierre Franck, Michaela Merten und Tochter

Max von Thun
Davorka Tovilo im knallengen Catsuit (Foto: MartiN Schmitz)
Davorka Tovilo im knallengen Catsuit





Premieren Fotos: Martin Schmitz, alle Film-Fotos: Buena Vista

Ab 19. April 2007 ist der "Highway to hell" wieder eröffnet: John Travolta, Tim Allen, Martin Lawrence und William H. Macy brechen unter der Regie von Comedy Spezialist Walt Becker aus ihrem spießigen Kleinstadtleben aus und riskieren einen „Ritt" in die Freiheit.

Die spektakuläre Deutschland-Premiere von BORN TO BE WILD – SAUMÄSSIG UNTERWEGS fand in München bereits am Montag, den 02. April 2007 statt. Eine Premiere, bei der sich Filmverleiher Buena Vista nichts geschenkt hatte: Münchens längster roter Teppich wurde gelegt, die ganze Schützenstraße vom Hauptbahnhof bis zur Bayerstraßen-Einmündung leuchtet in rot, rechts und links davon Absperrungen, weit über 1.000 Fans standen schon am Nachmittag an den Gittern, um einen guten Blick zu erhaschen.

Denn die Darsteller John Travolta, Tim Allen sowie Ray Liotta fuhren bei herrlichem Frühlingswetter mit knatternden Harleys über den Roten Teppich, um sich dann den Interviewfragen zu stellen.

Nicht, ohne zuvor noch hunderte Autogramme zu geben: John Travolta ist wie vor einigen Jahren Angelina Jolie ein absoluter Fan-Addict - kann er irgend einem Zettel wiederstehen? "Ich haben zwei Jahr in den Schule gelernt.", er kann sich sogar verständlich machen... Und auch später auf der Bühne ist er zu kleinen Scherzen auf Deutsch zu haben. Motorradfahren ist für ihn das zweitwichtigste nach "sexual activitiy", meint er in unsere Kamera. Der Boxkampf Virgil Hill gegen Henry Maske hat er verfolgt, "yes, it was amazing, ja...".


Video: Travolta & Co bei der Filmpremiere am 2.4.2007 (DSL erforderlich)

"John, John.." Rufe in allen Tonlagen am roten Teppich, die Frauen in der Mehrzahl, auch Schauspieler und Stand-up Comedian Tim Allen in Begleitung seiner Frau Jane Hajduk, mit der er seit 2001 liiert ist und seit 2006 vereiratet, war sehr beliebt und begehrt bei den Autogramme suchenden Fans, "Guck mal, wer da hämmert..." („Home Improvement“) hat ihn auch in Deutschland sehr bekannt gemacht (für die achte und letzte Staffel erhielt Allen 1,25 Millionen US-Dollar pro Episode).

Er wurde gerne mal Schuhmachers Formel I Ferrari fahren, gesteht der bekennende Autonarr der Kamera. Er ist ja beteiligt an einem Rennsport Team mit Namen "Tim Allen/Saleen RRRRacing", wo er sich auch als Fahrer betätigt.

Für Tim ist es der zweite Besuch in München, erinnert er sich bei Interview, John Travolta schwankt in der Erinnerung zwischen drei und vier früheren Besuchen, je nachdem, wer ihn befragt, gibt aber auch zu, es nicht so genau zu wissen. 1999 oder 2000 ungefähr war er mal da, auf eine konkrete Jahreszahl hin befragt.

Ray Liotta, der den Chef der echten Rockerbande spielt, ist im Vergleich zu den beiden noch nicht ganz so bekannt (obwohl: "Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia" oder "Hannibal", "Blow", "Narc" oder "Identität", einen der Filme sollte man schon kennen), und so kann er sich mehr Zeit für Interviews nehmen am roten Teppich.

Zuvor hatte diesen schon mit knatternder Harley Wolfgang Fierek befahren, von dem die Harleys des Abends stammten, auch schienen viele echte Harley Fahrer im Publikum zu sein.

Fierek hatte jedenfalls rund 60 seiner Harley Kumpels eingeladen, die dann auch meist in Ledermontur auf dem roten Tepich posierten. Das machten den Abend gleich noch eine Stufe authentischer (Später in der Nacht sollte bei ihm in seinem Harley Shop noch die After-Film Party steigen...)

Und jede Menge Fans, die sich hier fürs Kino seit dem 2. April mit Karten eindecken konnten.

Ganze Gruppen mit "Born to be Bausparer" T-Shirts, deutsche TV und Film-Größen wie Host Kummeth (Forsthaus Falkenau), Michaela May, Autorin und Schauspielerin Michaela Merten mit Tochter und Ehemann Pierre Franckh (Autor und Regisseur), Bayerischer Hof Chefin Innegrit Volkhardt, Edition Sportiva Eventmanager Philip Greffenius mit Frau Evelin (deren Nacht der Tracht am 19. und 20. Mai an beiden Abenden identisches Programm bieten wird, damit es keinen "besseren" oder "schlechteren" Abend gibt. Der Kartenvorverkauf ist übrigens sensationell gut, es gibt fast keine mehr), Wiesnwirt Sepp Krätz, Schauspieler Max von Thun, Florian Simbeck und Lebensgefährin Stephanie Steward, City Manager Wolfgang Fischer (CityPartner München), TV-Moderatorin Alexandra Polzin, Oliver Kahn Lebensgefährtin Verena Kerth, Jahrhundert Playmate Gitta Saxx oder (Hollywood Neuling) Davorka Tovilo in knallengem Catsuit....

Fotogalerie Stars und Gäste "Born to be wild" Premiere, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6

Damit die geladenen Gäste dieser rockigen Premiere trotzdem sicher auf Ihre Premierenplätze fanden, mußte BUENA VISTA INTERNATIONAL eine städtebauliche Meisterleistung vollbringen: Eine eigene Fußgängerbrücke hoch über der Bayerstraße!

Trambahn und Autos konnten also weiter fahren während die Premierengäste über die Brücke direkt durch die Fassade des MATHÄSER Filmpalastes in die Kinosäle geleitet wurden. Der knapp 100 Meter lange rote Teppich erstreckte sich über fast die ganze Schützenstraße..

Video: Interview mit John Travolta zum Film (mehr)

Über den Film:

Born to be Wild - dass dieser alte Biker-Spruch noch mal zu ihrem Lebensmotto werden sollte, hätten sich Doug (Tim Allen), Woody (John Travolta), Bobby (Martin Lawrence) und Dudley (William H. Macy) in ihren wildesten Träumen nicht ausgemalt!

Denn eigentlich geht im ruhigen Vorstadtleben der ungleichen Freunde alles seinen geregelten Gang, bis die vier Herren im besten Alter beschließen, der langweiligen Routine den Rücken zu kehren und den bequemen Fernsehsessel gegen einen anständigen Feuerstuhl auszutauschen...

Dieser unvergessliche Trip fordert einiges an Glück und all ihr Geschick - besonders, als die Truppe auf eine echte Biker - Gang trifft und die "Del Fuegos" von den Freaks mit Bauchansatz und grauen Schläfen alles andere als begeistert sind!

Auf der Suche nach Abenteuer, Freiheit und dem ultimativen Kick merken die Kumpels bald, worauf es eigentlich ankommt im Leben: Echte Freunde und den Mut etwas zu wagen, auch wenn das Leben scheinbar schon alle Weichen gestellt hat...

Der abgefahrenste Buddy-Movie seit CITY SLICKERS. Aufsteigen und festhalten!

BORN TO BE WILD startet am 19. April 2007 im Verleih der Buena Vista International

Fotogalerie Stars und Gäste "Born to be wild" Premiere, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6
Video: Interview mit
John Travolta zum Film (mehr)

"Born to be wild! in den Münchner Kinos (mehr)
Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)

Anzeige:


Born to be wild
Regie: Walt Becker
mit u.a. John Travolta, Tim Allen, Martin Lawrence und William H. Macy



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at