www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




"Ein Freund von mir" - Premieren-Event mit Daniel Brühl und Jürgen Vogel am 22.10.2006 im Münchner mathäser

Regisseur Sebastian Schipper, Jürgen Vogel und Daniel Brühl bei der Filmpremiere in München (Foto: Martin Schmitz)
Regisseur Sebastian Schipper, Jürgen Vogel und Daniel Brühl bei der Filmpremiere in München



es mußte auf die Zeit geachtet werden, es geht noch in in 4 weitere Premierenstädte zu 5 Premieren!

zogen die Blicke auf sich: Julia Gödicke (AZ- Die schöne Münchnerin 2005, li.) und Davorka Tolvilo (re.)

©alle Fotos: Martin Schmitz

X FILME und X VERLEIH luden am 22.10.2006 schon am Vormittag dazu ein ein,über die Premieren in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln zu berichten.

Zwei der erfolgreichsten deutschen Filmstars machten sich an diesem Tag daran, ins "Guinness World Records Buch" aufgenommen zu werden.

Daniel Brühl und Jürgen Vogel und Regisseur Sebastian Schipper wollen den von Hollywood-Star Will Smith aufgestellten Rekord über die "meisten Premierenauftritte" brechen.

Der amerikanische Titelverteidiger hatte in England drei Kino-Premieren binnen zwölf Stunden besucht. Der angestrebte neue Rekord soll diese Anzahl verdoppeln!

In München startete die Premierentour auf dem roten Teppich im mathäser. Im Vergleich zu den anderen Städte, an denen die Premiere am Mittag, nachmittag oder sogar Premierenfreundlich am Abend stattfinden wird, hielt sich die Anzahl der Neugierigen und auch Special-Premierengäste in überschaubarem Rahmen. Hier sah man dann z.B. auch X-Verleih Vorstand Anatol Nitschke auf dem roten Teppich, der von München aus gleich nach Hamburg weiterflog, alle Städte konnte er heute nicht mitmachen.

Da zog neben den Hauptdarstellern wenigstens noch die im schwarzen X-Verleih Porsche ankutschierte Davorka Tovilo mit einem knappen "mach ich mir nen Schlitz ins Kleid" Schottenröckchen die Blicke der Kameras und Fernsehteams auf.

In Düsseldorf erwartet die dortigen Gäste sogar der Bürgermeister, doch dort findet die Premiere auch erst später am Tag statt und die Gästeliste ist am Rhein ansonsten fast noch kürzer als in München. So richtig voll auf den roten Teppichen dürfte dann die Premierentour in Berlin werden, dort gibt es gleich 2 Premieren, und später vor allem in Köln, wo die Rekordtour am Abend nach der Premiere im dortigen Cinedom mit einer großen Premierenparty enden wird

Fotogalerie zur München-Premiere "Ein Freund von mir" , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Worum geht es im Film? Unterschiedlicher könnten Karl (Daniel Brühl) und Hans (Jürgen Vogel) nicht sein: Karl ist ein junger Mathematiker, der erfolgreich in einer Versicherung arbeitet, der Lebenskünstler Hans hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. „Bist du glücklich?“, fragt Hans bei ihrer ersten Begegnung. Aber Karl weiß keine Antwort, bis Hans ihm zeigt, was glücklich macht: Eis, Mädchen, Kaffee, Flugzeuge, das klapprigste aber schnellste „Rückwährtsfahrauto“ der Welt genauso wie nachts nackt in einem Porsche über die Autobahn zu fliegen.

Und Freundschaft heißt für Hans, alles zu teilen, auch seine „Königin“ Stelle (Sabine Timoteo). Das alles ist zu viel für Karl. Doch einen Freund wie Hans wird man nicht mehr los, und eine Frau wie Stelle vergisst man nicht...

EIN FREUND VON MIR ist die humorvolle Geschichte zweier Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine Komödie über die Verrücktheit von Freundschaft und das Entdecken der Liebe.

Regisseur Sebastian Schipper, der mit ABSOLUTE GIGANTEN sein viel beachtetes Leinwanddebüt gab, bringt in EIN FREUND VON MIR zwei der gefragtesten deutschen Schauspieler erstmals gemeinsam vor die Kamera: Daniel Brühl und Jürgen Vogel. Sie glänzen als Duo mit lässigen Dialogen und großem Sprachwitz. Sabine Timoteo in der Rolle der Stelle macht das erfrischende Ensemble komplett.

EIN FREUND VON MIR ist die neue Produktion von X Filme Creative Pool in Zusammenarbeit mit Film 1 und Telepool und wurde von Maria Köpf und Tom Tykwer produziert. Am 05.10.2006 wurde er bereits als Eröffnungsfilm des Filmfest Hamburg 2006 vorgestellt

Gefördert wurde der Film von Filmstiftung NRW, Filmförderungsanstalt FFA, FilmFörderung Hamburg, Medienboard Berlin-Brandenburg, BKM und dem MEDIA Programm der Europäischen Union.

Der Premierenrekord findet im Rahmen der Kampagne "Kino. Dafür werden Filme gemacht." in Zusammenarbeit mit dem "Guinness World Records Buch" und X Verleih statt. Tickets und weitere Informationen gab es unter www.einfreundvonmir.de

EIN FREUND VON MIR startet am 26. Oktober 2006 bundesweit in den Kinos.

"Ein Frund von mir" in den Münchner Kinos (mehr)
Fotogalerie zur München-Premiere "Ein Freund von mir" , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)


Ein Freund von mir
Deutschland 2006 (gedreht wurde er im Nov.Dez 2004)
mit: Daniel Brühl, Jürgen Vogel, Sabine Timoteo, Jan Ole Gerster, Peter Kurth, Michael Wittenborn, Oktay Inanc Özdemir, Steffen Groth, Berry Manders, Jens Münchow
Drehbuch: Sebastian Schipper
Produzent: Maria Köpf, Tom Tykwer
Länge: 84 Minuten

...und schon gehts weiter: ein gut gelaunter Jürgen Vogel auf dem Weg zur nächsten Premierenstadt...


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos




Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016 .



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de