www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Gala-Screening DIE DASSLERS – PIONIERE, BRÜDER UND RIVALEN am 24.06.2016 auf dem 34. FILMFEST MÜNCHEN Premiere im Gasteig
Hanno Koffler  beim Gala Screening "Die Dasslers"
Hanno Koffler beim Gala Screening "Die Dasslers"
Christian Friedel beim Gala Screening "Die Dasslers (©Foto: Martin Schmitz)
Christian Friedel beim Gala Screening "Die Dasslers"
Produzent Max Wiedemann beim Gala Screening "Die Dasslers" (©Foto: Martin Schmitz)
Produzent Max Wiedemann beim Gala Screening "Die Dasslers"


©Fotos: Martin Schmitz

Ein weiterer Höhepunk am 24.06.2016 war der rote Teppich zum Gala-Screenings von „Die DASSLERS – PIONIERE, BRÜDER UND RIVALEN“ in Anwesenheit der Regisseure Cyrill Boss und Philipp Stennert, Drehbuchautor Christoph Silber, Produzentin Susanne Hildebrand, Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann und den Hauptdarstellern Christian Friedel, Hanno Koffler, Hannah Herzsprung, Johanna Gastdorf, Oliver Konietzny, Rafael Gareisen u.v.m. im Carl-Orff-Saal im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN im Festivalzentrum Gasteig, Rosenheimer Str. 5


Premieren-Gala "Die Dasslers" beim 34. Filmfest München 2016

Fotogalerie Roter Teppich zum Gala Screening "Die Dasslers", Teil 1, 2, (©Fotos: Martin Schmitz)

Zwei Brüder, zwei Firmen mit Weltruf: Adi und Rudi Dassler legen im mittelfränkischen Herzogenaurach den Grundstein für eine gemeinsame Sportschuhmarke. Adi ist der handwerklich-kreative der Brüder, Rudi ein charismatischer Verkäufer.

Über die potenzielle Zukunft ihres Betriebs allerdings entwickeln sie mit der Zeit unterschiedliche Ansichten. Die Familie ist bald tief gespalten, und aus der Trennung entstehen schließlich Adidas und Puma.

Ein legendärer Konkurrenzkampf zwischen den beiden Dassler-Dynastien entbrennt und wird zugleich zum Motor für den weltweiten Erfolg der beiden Marken.

Er findet seine Fortsetzung in Horst (Oliver Konietzny) und Armin (Rafael Gareisen), den Söhnen der Brüder, die sich nicht nur gegeneinander sondern auch vor ihren Vätern beweisen wollen.

Erst als die Dasslers nicht mehr leugnen können, dass ihre Sportidole und Werbeträger die beiden Marken gegeneinander ausspielen, entsteht nach Jahrzehnten der Distanz die Chance auf Versöhnung...

In weiteren Rollen spielen Joachim Król und Johanna Gastdorf (Eltern der Dassler-Brüder), sowie Christoph Maria Herbst, Dirk Borchardt, Arnd Klawitter u. v. a.

Das FILMFEST MÜNCHEN zeigte beide Teile in einer dreistündigen Einzelvorführung. Die Gala wird präsentiert von Opel.

Das Projekt wurde gefördert durch den FilmFernsehFonds Bayern und den Státní Fond Kinematografie Tschechien.

Das komplette Programm des FILMFEST MÜNCHEN finden Sie ab 6. Juni 2016 unter filmfest-muenchen.de.



Anzeige



Film10. Audi Director's Cut" am 25.06.2016 auf der Praterinsel (34. Filmfest München 2016) (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |