www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


"Wahrlich..." berichtet von der Verleihung des Deutschen Videopreises DIVA
am 30.01.2003 im Deutschen Theater

Um Lauren Bacall raufte sich die Presse beim DIVA Verleihung (Foto: Martin Schmitz)


Verleihung der DIVA Awards: wir haben viele FOTOS vom Event

Hinweis: Diva Verleihung 2006 findet am 26.01.2006 wieder im Deutschen Theater statt (mehr)
Hier gehts zum Bericht über die DIVA Verleihung 2004 am 29.01.2004 (mehr)

Ein ergänzender Bericht unserer Kinorubrik zur Verleihung der DIVA 2004 (weiter).

Fotogalerien mit über 160 Fotos lassen Sie teilhaben an Münchens glamourösesten Film-Event 2004:
Bildergalerie Gäste und Diva Preisverleihung (mehr)

Das Deutsche Theater glänzte im farbenfrohen Faschingsoutfit, als zum 13. Mal die "Oscars" der deutschen Home-Entertainment-Branche vergeben wurden.

Deutschlands begehrtester Entertainment-Award hat einen neuen Namen und ein neues Gesicht: "DIVA" (Digital Interactive Video Award) heißt im Zeitalter der DVD nicht nur die neue Siegestrophäe (hervorgegangen ist sie aus einem Wettbewerb unter jungen Bildhauern an der Münchner Akademie der bildenden Künste), sondern auch die glanzvolle Veranstaltung, in deren Rahmen der Deutsche Videopreis seit 1991 von Entertainment Media und Verleger Ulrich Scheele vergeben wird.

Mit der neuen Preisfigur, für den die große deutsche Tänzerin Gret Palucca Modell gestanden haben könnte, werden die erfolgreichsten Programme auf DVD und die diesjährigen Träger des renommierten Jurypreises gleichermaßen ausgezeichnet. Das Verfahren ist neu: Es werden jeweils drei Publikumlieblinge in ihrer jeweiligen Programmkategorie nominiert. Diese Nominierung erfolgt auf Basis der Zahlen, die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg erhebt. Die Jury gibt keine Nominierungen oder Preisträger vorab bekannt. So war an diesem Abend natürlich jeder gespannt wer einen dieser begehrten Preise in seinen Händen halten wird.

Zur "DIVA-Gala" waren 450 geladene Gäste aus der Medien- und Entertainmentbranche angereist. Sie alle wollten die wunderbare Lauren Bacall ("Tote schlafen fest", "Wie angelt man sich einen Millionär") erleben. Der Witwe des legendären Humphrey Bogarts wurde der Liftime Achievment Award überreicht. Sie hielt eine flammende Rede, in der sie dem Publikum für die Ehre dankte.

Laudatoren waren an diesem Abend der 6-fache Oscar-Preisträger Arthur Cohn, der gemeinsam mit Maximilian Schell, sich das Vergnügen der Alleinunterhaltung teilte. Til Schweiger wollte den World Video Award an Angelina Jolie überreichen, die leider wegen der schlechten Wetterbedingungen in Lobndon nicht an der Verleihung teilnehmen konnte. In Vertretung ihrer nahm ihr Taufpate Maximiliam Schell die Auszeichnung entgegen.

Der Artistic Achievment Award ging an Herbert Grönemeyer, der mit "standing ovation" empfangen wurde. Ein symphatischer Mann,. Der mit Witz und Humor sich bei den Juroren bedankte.

Tradition ist die Vergabe eines Nachwuchsförderpreises, der mit 10.000 Euro dotiert ist, gestiftet von der Bayerischen Staatsregierung. Der Überbringer des Schecks an den Gewinner Lucas Gregorowicz, ("Lammbock") war Staatsminister Erwin Huber. Der Darstellerpreis, dotiert mit 7.500 Euro ging an Sebastian Koch ("Die Manns").

Auch die großen Publikumslieblinge werden ausgezeichnet. 2003 sind in den Kategorien "Internationaler Film", "Deutscher Film", "Family Entertainment", "Musik" und "Verleih" jeweils die drei erfolgreichsten Filme und Videoprogramme nominiert. Die Preise gingen an Michael "Bully" Herbig und Videoanbieter Universum Film für den "Schuh des Manitu". Im Bereich Familiy Entertainment für "Harry Potter und der Stein der Weisen" und in der Kategorie Internationaler Film für "Der Herr der Ringe - Die Gefährten". Christopher Lee, war dafür extra aus London angereist und hielt in perfekten Deutsch sein Dankesrede. Der zuvorkommende Sänger Hartmut Engler durfte den Award für die populärste Musik-DVD "Pur & Friend auf Schalke live" persönlich entgegen nehmen.

Ein Jury-Spezialpreis ging an den Produzenten Arthur Cohn und an Tele-München-Chef Dr. Herbert Kloiber. Aus den Händen von Liz Mohn (Bertelsmann AG) erhielten sie für die herausragende DVD-Veröffentlichung "Die Arthur Cohn Edition" den DVD Champion.

Der absolute Höhepunkt des Abends jedoch, abseits der Ehrungen, war der Auftritt des von seiner Frau Uschi Glas in Scheidung lebenden, Bernd Tewaag und seiner jungen Freundin, dem Gerücht nach der Scheidungsgrund. Die Medienvertreter ließen die beiden dem ganzen Abend nicht mehr in Ruhe und hätten sie wahrscheinlich auch auf die Toilette hin verfolgt. Erstaunlich was für eine Wichtigkeit so ein Auftritt für die Boulevard presse doch darstellt.

Es waren aber noch viele andere gekommen um sich im Glanzlicht der Kameras zu sonnen:

Jutta Speidel, die so sympatisch wirkenden Schauspielerin ("Um Himmels Willen"), in einer wunderbaren Taftrobe. Christine Neubauer, mit hocherhobenen Dekoltee in einem pinkfarbenen Strass-Escada-Kleid. Braungebrannt und strahlend war sie an diesem Abend wohl die auffälligste Erscheinung. Suzanne von Borsody stand ihr in nichts nach, ihr traumhaftes türkisfarbenes Kleid war für den Betrachter eine Augenweide.

Karin Stoiber kam in einem wunderschönen schwarzen Knieumspielenden Escada Cocktailkleid. Sie strahlte auch ohne ihren Mann um die Wette mit Jenny Elfers, die ein Kochbuch schreiben sollte, wie sie, nach der weiblichen Figur der vergangene Jahre, ihr Maße auf diesem schlanken Level halten kann - beneidenswert.

Überhaupt hat sie in ganzer Linie in den letzten Jahren an Schönheit und Anmut gewonnen. Ihr Lebensgefährte Goetz Elbertzhagen verblasste neben ihr, war aber absolut Gentleman und überließ ihr die gesamte Showplattform alleine.

Veronica Ferres kam in einer schwarzen Kreation von DelMod und unterhielt sich den ganzen Abend angeregt mit Nina Ruge ("Leute Heute"). Aller Kritik zum Trotz erschien dagegen Doreen Dietel in einer Traumrobe, mit aufgestecktem Haar und glanzvollem Makle Up.

…und auch diese Prominenten feierten ausgiebig:
Bernd Herzsprung,, der sich dem Nachspeisen Buffet mit Genuss hingab, Helmut Ringelmann Händchen haltend mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Evelyn Opera, Ralph Siegel mit Kriemhild Jahn, Sonja Kirchberger, charmant, mit hinreißender Korsage, Dr. Florian Langenscheidt, Monti Lüftner, Leslie Mandoki, Christiane Krüger, in einem aufregenden schwarzen Samtensemble, Jürgen Prochnow, Axel Schulz, die hübsche Marie Bäumer, Moritz Belibtreu, Cosima von Borsody, Arthur Brauss, Thomas Fuchsberger, Günther Maria Halmer kam zusammen mit Perta Schürmann, Mavie Hörbiger, Michael Roll, Michael Mendl, Lena Valeitis, Horst Jüssen, Fritz Wepper, Sönke Wortmann, Regine Sixt, Thomas Stein ("Deutschland sucht den Superstar").

©31.01.2003Daniela Böhme für ganz-muenchen.de

Wir haben eine umfangreiche Bildergalerie für Sie ins Netz gesetzt vom Event....

Bildergalerie / Fotos
von der diva Verleihung am 30.1.2003:
Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6, Teil 7,
Teil 8, Teil 9, Teil 10, Teil 11, Teil 12, Teil 13, Teil 14,
Teil 15, Teil 16, Teil 17, Teil 18, Teil 19, Teil 20


Stars & Glamour: am 27.1. fand die Premiere von ANATOMIE 2 statt im Münchner MaxX Kino, anschließend wurde im P1 weitergefeiert. Wir haben die Fotos, und "Wahrlich..." erzählt, wer da war....

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at