www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share


powered by: www.shops-muenchen.de

Soulmade by DERAG Living Hotels in Garching bei München - das erste (Business)-Hotel aus Holz

Anfang April 2016 eröffnete "SOULMADE by Derag Livinghotels", das erste (Business)-Hotel aus Holz, das im Münchner Norden in Garching entstanden ist.

Erdacht, entwickelt und umgesetzt von Thomas Schlereth ist das SOULMADE by Derag Livinghotels ein Haus, das den eingeschlagenen Nachhaltigkeits-Gedanken des Unternehmens konsequent weiterverfolgt, dabei aber gleichzeitig ein völlig eigenständiges Haus ist, das seine ganz eigene Handschrift verfolgt, mannigfaltige, innovative Ansätze verfolgt und eine neue Form des "(Business)-Hotels 2016" verkörpert.

In den Livinghotels geht es nicht nur um´s übernachten, sondern darum, sich ein Stück weit zu Hause fühlen. Deshalb werden statt klassischer Hotelzimmer großzügige, wohnlich gestaltete und voll ausgestattete Apartments, kurzum "Serviced Apartments" angeboten.

Es gibt alle Annehmlichkeiten eines Hotels – aber mit Mehrwert.

Und so sprechen „Serviced Apartments“ von Geschäftsreisenden und Millennials über Tagesgäste bis hin zu Touristen alle an, die ein bisschen mehr wollen.

Derag Livinghotels ist seit knapp 35 Jahren in dieser Branche tätig, hat Anfang der 80er Jahre in München als Pionier das erste Apart-Hotel überhaupt eröffnet und gilt heute, mit rund 3.000 Zimmern als einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum.

DasSOULMADE by Derag Livinghotels ist das neueste Haus, in dem DERAG seine Vorstellung umgesetzt haben, wie „Hotel“ 2016 aussehen kann.

SOULMADE - ein Zuhause, nur woanders.

Beim SOULMADE by Derag Livinghotels gibt die Holzbauweise den Ton an: modern, cosy und wohlig-wohnlich, voll ausgestattet und dabei rundum nachhaltig, gehoben und trotzdem nicht abgehoben. Dass man dabei Ökostrom verwenden, ist selbstverständlich.

Warum ein komplettes Hotel aus Holz? Holz lebt, wärmt und duftet. Der Mensch fühlt sich einfach wohl darin. Zudem ist Holz ein gesundheitsfördernder, energiesparender und umweltschonender Baustoff, der Seele hat.

SOULMADE muss eine runde Sache sein , damit sich die Gäste rundum wohlfühlen, meinen dazu die Betreiber.

Darum setzt man auch auf hohe, ganzheitliche Schlafqualität und Betten aus Eschenholz mit Natur-Matratzen, die den Anforderungen der modernen Schlafmedizin (Optimierung der Druckverteilung, individuelle Einstellbarkeit, Einsatz ökologischer Materialien) mehr als gerecht werden.

Darüber hinaus auf natürliche Materialien, dezente Farben, hohes Wellfeeling und offene Architektur. Das Ziel ist: sich wohlfühlen, ohne genau bestimmen zu können, warum.

Vieles, was die Gäste im SOULMADE vorfinden, ist einfach da, unaufdringlich, freundlich und schön. So wie der Pocket Barefoot Park im Garten, mit Kneippschlauch und Handtuchstation.

Kurzum: "Wir möchten, dass sich unsere Gäste im SOULMADE ein Stück weit zuhause fühlen. Darum haben wir ein Hotel gebaut, in dem wir selbst gerne wohnen würden. Wir haben versucht, an möglichst alles zu denken und höchste Achtsamkeit auf die Auswahl der natürlichen Materialien gelegt, die Wertigkeit vermitteln und Seele haben. Denn wir sind einfach überzeugt, dass SOULMADE eine runde Sache sein muss, damit sich unsere Gäste rundum wohlfühlen." Thomas Schlereth (Architekt, Entwicklung & Projektleiter)

Alle SOULMADE-Apartments haben mit ihren Wohn- und Arbeitsbereichen mehr Apartment-Flair als Hotelcharakter. Sie allesamt sind mit einer Kitchenette mit Induktionskochfeld, Mikrowelle, French-Press, Wasserkocher, Geschirr und großem Kühlschrank samt ***Gefrierfach ausgestattet.

Das duftende Holz des Interieurs, mit dem metallfreien Eschenholz-Bett und einer herrlich stylisch-bequemen Sofaliege mit vielen Kissen und integriertem Safe als Centerpiece des Wohnraums, den als Kontrast zur Wand-Holzvertäfelung eine Struktur-Strohtapete ziert, wird ergänzt durch 47''-Flatscreens, kostenfreies WLAN, HDMI/USB-Hub sowie ein Tablet für jedes Zimmer und telefoniert wird bei uns übrigens gratis – fast überallhin.

Insgesamt 139 Zimmer gibt es, Business Suiten mit ca. 21 q, (65 bis 399 Euro), Junior Suiten mit ca. 40 qm (99 bis 519 Euro).

Den klassischen Frühstücksraum, die separate Bar oder auch den Empfangstresen gibt es im SOULMADE nicht. Stattdessen heißt das Ganze hier Living Room. Das bedeutet: kein künstlicher Abstand zwischen Gast und Mitarbeiter, keine starren Vorgaben, kein Schema F.

Stattdessen eine 300 qm große Sofa- und Sitzlandschaft mit deckenhohen Bücherregalen, Co-Working-Bereichen, dem hauseigenen EMMA Store, eine Bar und eine Kochinsel sowohl für das morgendliche Frühstück als auch für Meetings, für die Präsentation zwischendurch oder den After Work Drink am Abend.

Was man davon auf der Terrasse, den Sitzecken, vor dem offenen Kamin oder den Co-Working-Tischinseln machen will, bleibt jedem Gast selbst überlassen.

Im SOULMADE gibt es bewusst keine vorgegebenen Strukturen, die Gäste sollen nach ihrem eigenen Duktus und Rhythmus arbeiten und ankommen, entspannen und Energie tanken, leben und verweilen. Das gilt auch für die Inside-Out-Bar, an der der Barkeeper nicht hinter dem Tresen, sondern neben dem Gast steht, um so seine Rolle als Gastgeber tatsächlich und erlebbar aus- und erfüllen zu können.

Fitness

Fitness-Geräte gibt es im SOULMADE nicht. Zumindest nicht so wie gewohnt. Der neue Trainingstrend „Functional Training“ setzt auf Übungen zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Körpers.

Der Unterschied zu herkömmlichen Trainingsmethoden liegt darin, nicht die reine Muskelkraft in den Vordergrund zu stellen, sondern die Leistungsfähigkeit nachhaltig zu steigern und das Verletzungsrisiko zu verringern. Ob Functional Training, Yoga, Pilates oder TRX, im Pavigym® können Gäste, auch ohne Vorkenntnisse trainieren, mit jeder Menge Spaß, Power und Trainingseffizienz.

Wer lieber draußen entspannt, kann das im neu angelegten Pocket Barefoot Park umsetzen: ein Outdoor Garten mit verschieden großen Kieseln und Steinen mit Kneippschlauch und Handtuchstation, so dass man nach einem langen Arbeitstag und gerade in der wärmeren Saison, die Schuhe ausziehen und barfuß laufen kann, der Körper quasi wie bei einer Fuß-Reflexzonen-Massage durchblutet und ganz nebenbei natürlich geerdet wird.

Tagungen

Das Living Room-Konzept ermöglicht Meetings, Tagungen und Besprechungen in mannigfaltigen Variationen. Egal ob vor einem 65'' Flatscreen Bildschirm oder bequem auf der Couchlandschaft vor dem Kamin.

Wer aber gerne für sich sein möchte, Ruhe braucht oder einen Sitzungs-Marathon vor sich hat, für den gibt es im SOULMADE drei separate Besprechungsräume für je ca. 10 Personen: Meet One, Meet Two und Meet Three.

Dort warten jedoch nicht ausschließlich der klassische Konferenztisch mit gewohnter Bestuhlung, Flipchart und Beamer auf den Businessgast, sondern pro Raum unterschiedlich gestaltet und on top zur Top-Technik-Ausstattung flexible Bestuhlung mit bequemen Sitzmöbeln und -säcken, große Kissen, Sitzbälle und -poufs, kleine Papier-Block- Tische auf Rollen sowie A3-Papierblöcke, damit jeder Gedankenblitz sofort notiert werden kann.

Service

Die klassischen Serviceleistungen, wie in allen anderen Derag Livinghotels in Deutschland und Österreich, werden natürlich auch aneboten: Brötchen- und Einkaufsservice, Geschirrspül- und Reinigungsservice, Wäsche- und Bügelservice, Sekretariats- und Büroservice etc.

Lage

Das SOULMADE by Derag Livinghotels ist ruhig gelegen im grünen Münchner Norden, direkt zwischen Flughafen und Zentrum, so dass man schnell überall hinkommt: 8 Minuten zur Technischen Universität, 10 Minuten zur Allianz Arena, 20 Minuten zum Flughafen und 23 mit der U6 bis zum Marienplatz.


Anzeige




Soulmade Hotel Garching GmbH
Mühlfeldweg 46-48
Garchign bei München
Tel: +49 89 24 42 55 0
soulmade@derag.de
www.soulmadehotels.com
www.deraghotels.de
www.facebook.com/soulmadehotels


MVV/MVG: U-Bahn 6 Garching


AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de