www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Gourmetrestaurant Aubergine im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Das Gourmetrestaurant Aubergine zeichnet sich durch seine verkehrsgünstige Lage am Ortseingang der Stadt Starnberg aus, sowie die unmittelbare Nähe zum bekannten Starnberger See.

Das Restaurant befindet sich im privat geführten Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, welches nicht nur die Auszeichnung zum besten Certified Conference Hotel trägt, sondern auch deutschlandweit als Top Tagungshotel mit einem hervorragenden kulinarischen Angebot glänzt.

Der exklusive Anbau für das Gourmetrestaurant Aubergine, der im Dezember 2012 fertiggestellt wurde, ermöglicht es das Restaurant sowohl durch die Hotellobby des Vier Sterne Superior Hotels, als auch durch einen separaten Eingang zu betreten.

Moderne Architektur mit kontrastreichen, auberginefarbenen Akzenten schafft hier Raum für kulinarische Höhenlüge.

Kreative Kochkunst in neuer Dimension: außergewöhnlich, schnörkellos, klar –das Gourmetrestaurant Aubergine, seit November 2014 mit einem Michelin Stern ausgezeichnet, kombiniert außergewöhnliche Food - Kreationen und exzellenten Service.

Von Dienstag bis Samstag, sowie an allen bayerischen Feiertagen wird individuelle Servicequalität auf First - Class Niveau geboten. Sei es das Tranchieren eines fein marmorierten Chateau - Briand direkt vor den Augen der Genießer, oder das Filetieren eines butterweichenRehrückens am Tisch des Gastes – kein noch so ausgefallener Wunsch bleibt unerfüllt.

Selbst den Gloschen-Service der„guten alten Schule“ findet man hier noch, wenn samstags die Kellner den Hauptgang mit weißen Handschuhen servieren und das kulinarische Kunstwerk erst am Tisch enthüllen.

Eine ganze Schar von Köchen und Kellnern kümmern sich um das Wohl der maximal 44 Gäste, um den aufwändigen Service, obgleich französisch - oder englischer Art, zu gewährleisten und so präzise wie ein Schweizer Uhrwerk zu funktionieren.

Außergewöhnliche Food-Kreationen

Im Gourmetrestaurant Aubergine entstehen Gerichte, die die Sinne streicheln und beflügeln. Alle vier Wochen stellen Küchenchef Maximilian Moser und sein Team ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis, indem sie die Speisekarte um einige ausgewählte sowie exquisite Kompositionen erweitern –Perfektion, Frische und Originalität sind dabei garantiert. Die komplexen Hauptgerichte basieren auf mindestens zehn verschiedenen Zutaten, überwiegend aus regionalen sowie saisonalen Produkten, die Moser zu einem außergewöhnlichen Gesamtkunstwerk zusammenfügt und gekonnt in Szene setzt.

Appetit macht der Küchenchef zum Beispiel mit„Wachtelpralinen mit zwei verschiedenen Füllungen, dazu Wachtelbrust mit Basilikumblatt unter der knusprigen Haut und drei hausgemachte Kartoffelrösti mit drei verschiedenfarbigen Kartoffelpürees“, oder „Gebratene Jakobsmuscheln mit frischen Spinat-Pinienkern-Ravioli“ dazu gefügt „Schaumsoße à part von geräuchertem Parmesan“.

Als würzig-duftendes Entrée erhält jeder Gast warmes, hausgebackenes Brot, zum Dessert gibt es raffinierte Petit fours oder Schokoladenspezialitäten mit edlen Destillaten. Eine Auswahl hochwertiger Weine sowie ein exklusiv für das Hotel gekelterter Spitzenwein begleiten das Menü und werden direkt am Tisch dekantiert.

Den Rhythmus der Jahreszeiten genießen

Der kulinarische Kalender verweist auf jahreszeitlich wechselnde Spezialitäten: Trüffeln im Herbst, Wildkräuterkreationen im Hochsommer, oder das Austern-Special zu Beginn der Muschelsaison. Das Gourmetrestaurant Aubergine offenbart zu jeder Jahreszeit dieeinzigartigen Schätze der Natur.

Edle Zutaten aus aller Welt –kein Wunsch bleibt unerfüllt

Wem das alles noch nicht genügt, der kann sich exklusiv edle und seltene Zutaten aus aller Welt vorbestellen und sich binnen einer Woche sein individuelles Wahl Menü servieren lassen.

Feinster Beluga Kaviar aus dem Kaukasus, delikate Langusten aus Barbados, weiße Trüffeln aus Alba, oder frische Renke aus dem Starnberger See-der Gourmet-Gast ist König!

Starnberger See - alle Infos (mehr)

Anzeige




Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 18:00 bis 23:00 Uhr,
sowie an allen bayrischen Feiertagen,
im August geschlossen

Küchenleitung:
Maximilian Moser

Auszeichnungen:
1 Stern im Guide Michelin 2015, Feinschmecker, Gusto, DelikatEssen,
Schlemmer Atlas, Der Große Restaurant & Hotel Guide,SZ extra, u.a.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 18:00 bis 23:00 Uhr,
sowie an allen bayrischen Feiertagen,
im August geschlossen

Räumlichkeit:
80 Quadratmeter, 44 Sitzplätze

Anreise mit dem Auto

Kommend vom Süden oder Norden über A95 Garmisch Partenkirchen/München, gelangen Sie über den Zubringer A995 nach Starnberg, vom Ortseingang bis zum Hotel sind es ca. 500 m, das Hotel liegt auf der rechten Seite in der Münchner Str. 17, 82319 Starnberg. kommend vom Westen über die A96 Lindau/München, nutzen Sie die Abfahrt Gilching/Starnberg, nach ca. 12 km erreichen Sie Starnberg

GPS-Koordinaten: +48° 0’ 4.45’’, +11° 21’ 2.45’’

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Direktanschluss an das Münchner Verkehrsnetz, über die S-Bahnlinie S6 Tutzing/München, Haltestelle: Starnberg Nord, ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt

Regionalverkehr, Haltestelle: Hauptbahnhof Starnberg, ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt


AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein ge schäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: