www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Neu: „AVERNA Aperitivo”-Time in Lounge & Bar feinkost electronica, München-Lehel
jeden Donnerstag bis Samstag 19.00-23.00 Uhr – ab 25. März 2010

Ab dem 25. März 2010 offeriert Lounge & Bar feinkost electronica im Münchner Stadteil Lehel eine „AVERNA Aperitivo“-Time nach italienischem Vorbild.

Jeden Donnerstag bis Samstag 19.00-23.00 Uhr erhalten Gäste für nur 5,- € ein reichhaltiges italienisches Aperitivo Buffet (Antipasti, Hauptgerichte und Nachspeisen). Dazu werden AVERNA Cocktails in allen Variationen zu einem Spezialpreis serviert.

Der Aperitivo ist italienisches Lebensgefühl pur: Ein geselliger Anlass, nach dem Feierabend oder vor dem Ausgehen mit Freunden in den Abend zu gleiten. Lounge & Bar feinkost electronica sorgt nun gemeinsam mit AVERNA, dem kultigen Kräuterbitter aus Sizilien dafür, dass der beliebte Aperitivo auch in der „nördlichsten Stadt Italiens“ Fuß fasst.

An drei Tagen in der Woche verwandelt sich die stylische Bar in eine italienische Aperitivo-Bar, die knapp 2000 computergesteuerte LEDs an Wänden und Decke in ein diffuses Farbspiel tauchen.

Zu chilligem Sound lockt ein italienisches Buffet. Dazu servieren die Barchefs AVERNA „on the rocks“, Sambuca, Grappa oder Cocktailklassiker von AVERNA wie den Dolce Amaro.

Nach 23.00 Uhr verwandelt sich die Szenebar in eine Lounge. Es kann zu Mash-up Sound bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Über Averna - Produktinformationen von Gruppo Averna

AVERNA steht für den Geschmack Siziliens, mediterrane Landschaft und sonnenverwöhnte Zitronen und Blutorangen. Und er steht für den Genuss, das Zusammensein mit Freunden und die Freude am Leben. Der Amaro AVERNA wird unter der strengen Aufsicht der Familie Averna hergestellt. Er ist einer der wenigen Kräuterliköre, die nur aus natürlichen Zutaten gewonnen werden und ohne chemische Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker auskommen.

Die Geschichte des Amaro AVERNA begann 1854 in Caltanissetta, im Landesinneren von Sizilien. Der Benediktinermönch Fra’ Girolamo schenkte seinem Freund Salvatore Averna die geheime Rezeptur für einen gesundheitsfördernden Likör, den „Amaro“ (zu deutsch „Bitter“).

Salvatore stellte den AVERNA zunächst für Freunde und Bekannte her, sein Sohn Francesco machte ihn rund 27 Jahre später der Öffentlichkeit bekannt.

Heute, 156 Jahre später, gehört der Amaro AVERNA zu den beliebtesten Kräuterlikören weltweit. Das Unternehmen wird auch heute noch von der Familie Averna geführt, mittlerweile in vierter Generation und nach wie vor mit Hauptsitz in Caltanissetta auf Sizilien. Die Familie verwahrt die Rezeptur des Amaro AVERNA als streng gehütetes Geheimnis, die genaue Zusammensetzung des Bitters ist nur wenigen Familienmitgliedern bekannt. Jede einzelne Zutat, hauptsächlich verschiedene Kräutersorten, Wurzeln, Rinden und Zitrusschalen, wird streng kontrolliert und damit der einzigartige Geschmack des Kräuterlikörs bewahrt.

www.averna.de

Drahtlos im Hauptbahnhof: WLAN mit "rail & mail" (weiter)
Wireless im Biergarten: e-garten Projekt im Englischen Garten (weiter)
Special: Internet Cafés in München (weiter)
Radverleih der Bahn: Call-A-Bike (weiter)

Werbung/ Promotion





Lounge & Bar feinkost electronica
Geschäftsführer Gustavo Smith und Boris Reitenbach
Sternstraße 20
80538 München
Tel. 0177 – 46 89 229
www.feinkost-electronica.de
Öffnungszeiten Donnerstag bis Samstag 19.00-4.00 Uhrr
MVG / MVV SignetsS-Bahn
U-Bahn Lehel

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: