www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Cena Lounge & Restaurant (geschlossen)





Roberto Blanco

Karl-Heinz Rummenigge und Toni Schumacher



©Foto: Martin Schmitz

Roberto Blanco kam gleich als einer der ersten Gäste: das stylische „Cena Lounge & Restaurant“ hatte zur Eröffnung gebeten am endlich einmal wieder wettermäßig angenehmen Abend des 13.09.2007.

Nach einem kurzen Intermezzo eines italienischen Restaurants „Fratelli’s“, das sich hier vis à vis der auf Masse machenden Schrannenhalle nicht hatte etablieren können, nun der zweite Anlauf, den legendären Räumlichkeiten von Kay’s Bistro wieder Leben einzuhauchen.

Er kommt in neuen, puristischen Gewand. Die Einrichtung wirkt edel und zurückhaltend, denn die illustren Gäste sollen Ambiente und Stimmung des „Cena“ prägen.

Gute Bekannte hat man hier scheinbar: ein Karl-Heinz Rummenigge mit Gattin Martina lässt sich eher selten in München auf Restaurant-Eröffnungen sehen. Wo er dann gleich mit dem ebenfalls erschienenen Ex-Nationaltorwart Toni Schumacher an der Theke ein paar Worte wechseln konnte.

Überhaupt die Bar: schon beim Betreten des Cena fällt sie ins Auge. Umrahmt wird der „L“-förmige Thekenbereich von zwei  eleganten Säulen, unter auf der Bar prangt groß der Namen „Cena Lounge & Restaurant“ in leuchtenden Buchstaben.

Hohe Steinwände und große Fenster lassen den Raum luftig und modern wirken. Kronleuchter thronen über dem Saal und sorgen zusammen mit dezent platzierten Spots im Cena für angenehmes Licht.

Stilvoll fügt sich das kubische Mobiliar in das Lokal ein, in dem ansonsten dunkles Holz und Straußenleder eine warme und distinguierte Atmosphäre schaffen.

Links von der Bar, entlang der gesamten Seite des Raumes, lädt ein erhöhter Lounge- Bereich in edlem Style zum Verweilen bei Champagner und Cocktails ein. Ein guter Platz, die Übersicht über das Treiben im Lokal zu wahren.

Der Lounge Bereich als perfekter Ort, um sich auf einen Aperitif zu treffen, den Abend bei einem Drink ausklingen zu lassen oder auf seinen Tisch im Cena Restaurant zu warten, so kann man auch den Abend beginnen

Der Restaurant Bereich liegt gegenüber, direkt an der Fensterfront, die den Blick auf die Schrannenhalle freigibt. Der Bereich ist zum Raum hin offen – trotzdem hat an die Tischplatzierung so gestaltet, dass ein romantisches „Téte à Tète“ genau so intim bleibt wie ein wichtiges Business Meeting.

Omen est nomen: die korrekte lateinische Übersetzung von cena heißt die Mahlzeit / das Gastmahl. Am Eröffnungsabend in Form kleiner Häppchen gereicht, die allen mundeten.

Ansonsten ein Mix von bayerischen Tapas über internationale Köstlichkeiten, vom Frühstück über das CENA Sprintergericht (Das Sprintergericht serviert man Ihnen innerhalb von 10 Minuten nach Bestellung. Sollten man es nicht schaffen, den Zeitplan einzuhalten, wird Ihnen das Gericht nicht berechnet) am Mittag bis hin zu den "Sylter Fischtagen" am Mittwoch und Samstag/Sonntag die Speisekarte finden sie (hier)

Cena Lounge & Restaurant - Essen + Trinken (weiter)


Cena
Lounge & Restaurant
Blumenstr. 1
80469 München
Tel.: 089 - 26 01 18 59
geöffnet:
Werktags 08-01 Uhr
am Wochenende bis 03 Uhr
MVG / MVV SignetsS-Bahn
S-Bahnen, U-Bahnen, Tram, Busse Marienplatz
©Bilder: Martin Schmitz

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: