www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Retter's Feinschmecker- Kulinarisches Weinhaus am Münchner Viktualienmarkt
phantasievolle Menüs, begleitet von deutschen Spitzenweine (geschlossen seit Sommer 2013)


Nicole Retter (li.) mit der Pfälzer Winzerin Tina Pfaffmann (Foto: MartiN Schmitz)
Nicole Retter (li.) mit der Pfälzer Winzerin Tina Pfaffmann

RETTERs in der Frauenstrasse 10 und 12 feierte am 1.06.2006 offiziell seine Eröffnung. RETTERs Feinschmecker belebte die traditionsreichen Räume der ehemaligen "Weinstube Holzbauer" neu.

Mit der Verbindung von Weinfachgeschäft und Weinlokal, bot RETTERs Genusserlebnis pur. Das kulinarische Angebot des Lokals verwöhnte bis zu seienr Schlißeung 2013 die Gaumen der Gäste mit Menüs, die auf die jeweiligen Weine abgestimmt warn.

Jochen Benz, bester Nachwuchssommelier 2005, beriet die Gäste bei der Wahl von Wein und Speisen.

Nicole Retter, die Chefin des Hauses, legte großen Wert auf Frische und Qualität. „Unseren Gästen bieten wir kulinarische Köstlichkeiten. Wir entdecken die deutsche Küche mit allen ihren Finessen und regionalen Spezialitäten neu.

Und noch etwas unterschied das Retter's Feinschmecker Weinlokal: sowohl im Weinschmecker - dem Fachhandel, als auch im Feinschmecker, dem Lokal gab es tollen Service, perfekte Weine, kompetente Beratung und Spaß im Glas.

Statt aber wie üblich die Preise im Lokal mittels prozentualer Aufschläge auf den Wein im Handel zu versehen, betrug der preisliche Unterschied, wenn sie den Wein im schönen Restaurant trinken wollten, genau 15€.

Genau dies ist die Servicedifferenz für die Weine. Sie konnten also 15 € addieren, dann wussten Sie, was der Wein im Verwöhnrestaurant kostet, oder umgekehrt 15€ subtrahieren, wenn sie wissen wollten, zu welchem Preis sie einen Wein, der Ihnen im Restaurant gut geschmeckt hat, im Weinfachhandel nebenan erwerben konnten. Das galt für alle angeboten Weine. Fair, nicht wahr.

Gerade bei Weinen der gehobenen Preiskategorie können sie sich jetzt so richtig zurücklehnen beim geniessen, so richtig teuer wird es hier auf keinen Fall beim essen.

Eine feste Speisekarte gibt es nicht – Küchenchef Peter Gruber lässt sich jeden Tag aufs Neue vom riesigen Angebot des direkt gegenüber liegenden Viktualienmarktes inspirieren.

Die Einrichtungen von Laden und Lokal schaffen Atmosphäre. Große Fenster, dezentes Mobiliar und viel frische Blumen verleihen der denkmalgeschützten Zirbelholzvertäfelung bei RETTERs Feinschmecker eine ungewöhnliche Leichtigkeit.

Im Weinladen lädt eine Lounge zum entspannten Einkauf ein. Der große Weinkeller des Hauses bietet dem Wein optimale Lagerbedingungen. Fachkundiges Personal informiert Kunden über alle Fragen rund um das Thema Wein.

Und Winzerinnen und Winzer vermitteln im Rahmen von Veranstaltungen tiefe Einblicke in die Geheimnisse des Weins. Wie z.B. bei der Eröffnung u.a. Tina Pfaffmann vom Weingut Pfaffmann aus dem Rieslingweinort Frankweiler an der Deutschen Weinstrasse zugegen war, die mit ihrer Familie in dritter Generation mit viel Liebe und Know-How zeitgemäße und qualitätsorientierte Weine erzeugt.


Retter's Feinschmecker
Frauenstraße 10 u. 12
80469 München
Tel.: (089) 23 23 79 23
Fax: (089) 23 23 79 21
www.retters.de
geöffnet:

MVG / MVV Signets
U-Bahn, S-Bahn Marienplatz

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: