www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Rubico Restaurant + Bar in der Münchner Isarvorstadt schließt zum 01.08.2011
Rubico Logo





"Rubico". So hieß das Lokal in der Isarvorstadt, das anstelle des "Orangha" am 6.12.2004 eröffnete.

Stephan Alof und Karsten Schnauer waren anfangs die beiden Inhaber des Restaurants, welches durch seine Argumente, keine laute Musik, keine Hektik und durch Spitzenküche und excellenten Service überzeugen will, wie Geschäftsführer Björn Zietlow zur Eröffnung betonte.

Mit dem "Café Maria" (www.cafemaria.de) an der Ecke zur nahegelegenen Baumstraße und der dem Maria gegenüberliegenden "Josef"-Bar (www.josef-bar.de) hatten sich die beiden Gastronomen bereits einen Namen im Glockenbachviertel gemacht.

Ihr drittes Lokal steht den Glockenbachviertlern seit dem Umbau von Dienstag bis Samstag zur Disposition steht. Und auch nur am Abend.

Ein gemütlicher Ort, der zum Essen und Verweilen einlädt wurde mit dem rubico geschaffen. Das Ziel wurde durch Verwendung natürlicher Materialien erreicht.

Eichenholz in Kombination mit Cord für die Sitzlandschaft, ecrufarbenes Leder und hochglänzende weiße Tischplatten für den Essbereich stehen in Kontrast zum Altbau-Flair. Abgerundet wird das stimmungsvolle Ambiente durch den grünen Anstrich und die indirekte Beleuchtung mittels Wand- und Hängeleuchten in Sichtbeton Optik (Design: Holzrausch)

Für wöchentlich wechselnde kulinarische Überraschungen sorgt der Küchenchef des rubico, der mit Hilfe moderner wireless-LAN Technik seine Kreationen oder die Speisekarte direkt von der Küche aus auf das LCD-Display vor der Tür übertragen kann

Modernes Ambiente, warme Grüntöne, einen weissen Restaurantbereich, gedecktes Licht an den Wänden, bequeme Sitzbänke und die neue Sitzlandschaft bieten rund 70 Gästen die Möglichkeit zu Speisen, ein gutes Glas Wein oder einen Cocktail zu trinken.

Modernes Ambiente, internationale "junge" Küche verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Highlights. Es gibt eine sich saisonal ändernde Standardtkarte und eine wechselnde Wochenkarte.

Rubicos Küchenchef und seit September 2005 auch Restaurantbesitzer ist der in München geborene Martin Baudrexel (www.martinbaudrexel.de).

Baudrexel war schon Küchenchef im Vorgängerlokal Orangha und übernahm auch sein eingespieltes Küchenteam mit ins rubico. Gelernt hatte Baudrexel den Beruf des Kochs 1994 am St. Pius Culinary Institute im kanadischen Montreal, wo er mit dem "Journeyman certificate of cooking" abschloss.

Es folgten weitere Stationen in Québéc, Montréal (im renommierten Restaurant "Toqué" des Spitzenkochs Normand Laprise www.restaurant-toque.com, 1998-2000), in Vancouver (stellv. Küchenchef im „Cin Cin" www.cincin.net) sowie im Ski-Paradies Mount Whistler (als Souschef im Restaurant „Araxi" www.araxi.com).

Der Öffentlichkeit bekannt ist Baudrexel vor allem als Teil des Teams der RTL2-Doku-Soap Die Kochprofis - Einsatz am Herd.

Ab und zu sieht man ihn auch Die Kocharena auf VOX, wo man ihn gegen Gewinner von "Das perfekte Dinner" antreten sieht.

Als die beiden ursprünglichen Betreiber sich doch mehr auf das Cafe Maria und die Josef Bar konzentrieren wollten, boten sie Baudrexel kurzerhand das Lokal an, seitdem führt Martin Baudrexel das Lokal auch selbst.

Zur Karte:

Da stehen nun auf der Karte Suppen wie Chowder mit Jakobsmuscheln (6 €) oder Kürbis Kokos Suppe (8 €), Vorspeisen wie Caesar Salad mit Croutons und Parmesanhobel (9 €), Yellow Fin Tuna, grüner Papayasalat und Barbecuesauce (9 €), oder Totellini mit Büffelmozarella, scharfer Tomatensauce und Felmochinger Rucola (10 €), Zwischengerichte wie Basilikum-Canillerisotto, weiße Karotten und Karottenvinaigrette (12 €), Hauptspeisen wie sein Ikaimilachs vom Zedernholz, Chop Suey mit Räucherspeck, Portobello und Pink Grapefruitvinaigrette (18 €) doder sein "bestes Wiener Schnitzel der Welt vom Biokalb, Bratkartoffeln, Gurkensalat & Senf-Dill-Dipp (20 €) und Desserts wie Creme Brullé mit Zwetschgensorbet (6€ ) oder rubicos Gateau au Chocolat (6 €)

Auch das Irische Kult Cider Getränk Magners auf Eis ist hier im Angebot.

Am 01.08.2011 wird das Rubico geschlossen., Eine größere Renovierung wäre fällig, Braudexel will sich lieber auf seien Fernsehkarriere konzentrieren und auf sein neues Restaurant "Isargold" im vormaligen "Grinsekatze" resp. "Rechts der Isar" in Bogenhausen, das er mit Michael Faltenbacher von der Milchbar gemeinsam betreibt, meldete am 12.04.2011 die Süddeutsche Zeitung.

Anstelle des Rubico eröffnete dann wieder das Orangha Restaurant + Bar in der Münchner Isarvorstadt - Comeback im Frühjahr 2012 (mehr)

Der Rubico (auch: Rubikon, Rubicon) ist übrigens ein kleiner Fluss, der südlich von Ravenna in die Adria mündet. Bekannt wurde der Rubikon durch den römischen Bürgerkrieg, den Gaius Iulius Caesar ab 49 v. Chr. gegen Gnaeus Pompeius Magnus führte.

Als am 7. Januar der Senat in Rom beschloss, dass Caesar sein Heer entlassen müsse, überschritt dieser am 10. Januar den Grenzfluss (mit der Bemerkung, dass der Würfel nun geworfen sei (im Original wohl ein Zitat des griechischen Dichters Menander, bekannt in der lateinischen Fassung Alea iacta est ? 'der Würfel ist gefallen'), und eroberte daraufhin ganz Italien und später Spanien.

Lokale von A - Z - die Liste aller hier vorgestellten Restaurants, Bars & Clubs (mehr)
neue Lokale 2008
, 2007, 2006, 2005,

Anzeige




Rubico
Restaurant + Bar
Klenzestr. 62
80469 München (Isarvorstadt)
Tel.: 089 20207828
Internet-Adresse: www.rubico.de


Fotos: Martin Schmitz (3), rubico (2)

Öffnungszeiten: Di.-Do. 18.30 bis 01.00 Uhr
Fr. + Sa. 18.30 bis 02.00 Uhr
MVG Verkehrsmittel
MVG: U2 Frauenhoferstraße


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: