www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Mocca Restaurant + Bar + Café
neu in der Herzogstraße



Freundlich der Empfang zu den Separées (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Freundlich der Empfang zu den Separées



freundlich und hell die Möblierung im Erdgeschoß des Mocca

©Fotos: Marikka-Laila Maisel

Bis Ende Mai 2005 wurde umgebaut, das neue Mocca ist eine Neueröffnung in den Räumen des Ex-H2O in der Herzogstraße 2, gleich ums Eck der Münchner Freiheit. In München und anderswo hat man es schon bemerkt: Orientcafés sind In.

Im hellen Erdgeschoss befinden sich eine Bar und allerlei kleine Tischchen.

Eine freundliche Empfangsdame am Treppenaufgang führt Sie, wenn sie es nicht vorziehen, hier unten zu sitzen, gerne auch in das Obergeschoss mit seinen dort befindlichen stoffverhangenen Separees diverser Größen:

von der 3 bis 4 Personen Nische bis hin zum großen Tisch für ein Dutzend und mehr Gäste reicht die Auswahl.

Schon wenige Tage nach der Eröffnung haben sich hier vor allem in den größeren der Nischen Sommerurlauber aus arabischen Staaten niedergelassen und feiern täglich Orient in München.

Denn hier im Mocca, aber dazu kommen wir noch, gibt es neben guter internationaler Küche am Abend eine eigene Karte mit allerlei Essen aus dem Orient.

Wenn sie wollen, können sie es dazu blubbern und duften lassen. Noch vor wenigen Jahren alleiniges Privileg arabischer und türkischer Männer, erobert die Shisha oder Sisha, wie die orientalische Wasserpfeife auf arabisch heißt, nun auch in München die Herzen (und Lungen) vorwiegend junger Leute, weiblich und männlich.

Und so trifft es sich, dass die beiden Mocca Macher Aghan Celik und Serkan Gümüsok beide aus Berlin kommen, wo so trendige Läden wie die Kreuzberger Orient Lounge in der legendären Roten Harfe zugleich auch ein Vorbild für Münchens Freunde der gepflegten Wasserpfeife wurden.

Gemütlich den Tag ausklingen lassen: im Mocca trifft sich ein buntes Publikum, um beim Genuss von Wasserpfeife, Tee oder Cocktails die Seele baumeln zu lassen. Die Wasserpfeife, in 4 Geschmacksrichtungen ausleihbar, kostet pro "Anwendung" 6€.

Das Mocca setzt auf Gegensätze, ist eine klassische orientalische Bar im Stil der Moderne, ein gelungener Mix aus Orient und Trend.

Cremefarbene Stoffbahnentrennen einzelne Separees vom übrigen Raum ab, eine Stufe schöner wird es noch am Abend, wenn die Lampen schummriges Licht verbreiten.

Junge Leute an flachen Tischen sitzen auf Kissen, plaudern, trinken, genießen ihre Shisha.

Im Hintergrund plätschert Orientpop und loungige Musik. Okzident trifft auf Orient.

Das Essen im Münchner "Mocca" (mehr)


Mocca
Restaurant + Bar + Café
Herzogstr. 2
80803 München
Tel. 089 / 33 039 781
Fax 089 / 33 039 782
Öffnungszeiten:
Mo - Do:  09.00-01.00 Uhr
Fr. + Sa. 09.00-03.00 Uhr
MVG / MVV Signets
U-Bahnen und Busse Münchner Freiheit




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: