www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



Cotidiano Schwabing - the bakery restaurant bringt frisches Leben in die Hohenzollernstraße 11














©Fotos: Raffaele Celentano für Cotidioano Schwabing

Rechtzeitig zum Sommer wurde eine der wohl schönsten und sonnigsten Terrassen Münchens wiederbelebt. Das im Frühsommer 2016 in der Hohenzollernstraße 11 neu eröffnete Restaurant Cotidiano Schwabing bietet auf 400 qm Nutzfläche in bewährter Art und Weise, aber auch mit neuen Ideen, was das Herz begehrt.

Ein zweites Wohnzimmer. Zum Ankommen, sich wohlfühlen und verwöhnen lassen.

Das Cotidiano – am Gärtnerplatz schon seit langem eine Institution – ist nicht nur, aber besonders für sein großartiges Frühstück und seine Gastfreundschaft bekannt. Es ist ein idealer Ort, um sich zu verabreden, zu treffen und entspannt miteinander Zeit zu verbringen.

Jetzt hat mit dem Cotidiano Schwabing in der Hohenzollernstraße, Ecke Wilhelmstraße - also genau da, wo das Caffe Florian einmal war - ein zweiter Standort eröffnet.

„Wir freuen uns, nach dem Gärtnerplatz nun mit dem zweiten Cotidiano an einem derart geschichtsträchtigen Ort einzuziehen“, sagt Cotidiano Geschäftsführer Dr. Theodor Ackbarow.

Im Cotidiano Schwabing ergeht es einem, wie in einem großen Wohnzimmer: Man kommt an und fühlt sich in der freundschaftlichen und geselligen Atmosphäre sofort wohl. Alles ist ehrlich und irgendwie verbindlich - fast so, wie der Besuch bei einem guten Nachbarn.

Dr. Ackbarow: „Um einen angenehmen Begegnungsort für jeden Anlass zu schaffen, haben wir darauf Wert gelegt, Gemütlichkeit und Tradition eines Landhauses mit leichter urbaner Architektur zu verbinden. Für die Möblierung haben wir sogar über 200 Jahre alte Holzbodendielen von einem historischen Gut am Tegernsee bekommen und verarbeitet.

Ein Ort mit Geschichte und gastronomischer Tradition.

Das Gebäude an der Ecke Wilhelmstraße und Hohenzollernstraße beherbergt schon seit über 100 Jahren ein Café im Herzen Schwabings. Wobei alles schon 1906 mit der Schokoladen-Manufaktur der Familie Herrle begonnen hat, die diese in den folgenden Jahrzehnten zum Café erweitert hat.

Vor 20 Jahren eröffnete hier dann Enkel Florian Herrle die Schwabinger Institution Caffe Florian. Und jetzt wird mit dem Einzug des Cotidiano diese gastronomische Tradition wohl ganz in diesem Sinne fortgeführt.

Schon in den Gesprächen vor der Mietvertragsunterzeichnung war uns klar, dass wir diesen Begegnungsort, dieses zweite Wohnzimmer wieder aufleben lassen wollten, in dem man es sich den ganzen Tag gut gehen lassen kann. Wo man morgens an der Espresso-Bar vorbeischauen kann, wo man nach Herzenslust frühstücken kann, Pause beim Lunch macht, sich für den Abend trifft und diesen in fröhlicher Runde auch gleich genießen kann. Wir wollten hier, in der Hohenzollernstraße 11, ganz einfach wieder diesen Ort der Begegnung schaffen, der er schon seit über hundert Jahren ist“, so Dr. Ackbarow.

Zu jeder Zeit das Richtige und ein echtes Schwabinger Frühstück direkt vom Elisabethmarkt.

Im Cotidiano Schwabing ist alles auf eine angenehme Art unkompliziert und man findet zu jeder Tageszeit das Passende. Es erwarten einen eine appetitliche Auswahl internationaler Klassiker und eine Getränkekarte, die von Kaffee- und Teespezialitäten über hausgemachte Limonaden und Eistees bis zur vielfältigen Weinkarte mit allem, was das (schwabinger) Herz begehrt, aufwartet.

Das große Frühstücksangebot reicht vom Strammen Max, über eine Belgische oder Französische Variante bis hin zum veganen Frühstück und wird durch frisches Brot, hausgemachte Marmeladen und Aufstriche ergänzt.

Das Besondere an der Speisekarte des Cotidiano Schwabing ist natürlich unser ´Schwabinger Frühstück´, dessen Zutaten wir direkt vom nahegelegenen Elisabethmarkt holen. Denn der Bezug zur Nachbarschaft und die örtliche Verankerung gehört für uns mit zum Konzept. Ganz besonders in der heutigen kurzlebigen und vom steten Wandel geprägten Zeit.“ so Dr. Ackbarow.

Weiterhin gibt es - getreu dem Motto „zu jeder Tageszeit das passende Angebot“ - mittags zusätzlich zu Flammkuchen und Salaten wechselnde Tagesangebote. Hausgemachte Tartes und Kuchen sowie Quiches, Suppen und Brote sollen den kleinen Hunger am Nachmittag stillen.

Interessant auch der zum Cotidiano passende Gedanke „Order&Share“ für den Abend. In kleinen Schälchen bekommt man Spezialitäten aus der ganzen Welt zum Naschen. Für 2-3 Euro pro Stück - ideal also, sich je nach Lust und Laune ein paar davon zu bestellen und miteinander zu teilen.

Selbstverständlich bei einem guten Glas Wein oder einem der hausgemachten und zum Teil ausgefallenen Sprizz.

Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)

Anzeige






Cotidiano Schwabing
Hohenzollernstraße 11
80801 München
T: +49 (0) 89 2420786-10

Öffnungszeiten
Mo-Do 7.30-23 Uhr
Fr-Sa 7.30 – 24 Uhr
Sonn- und Feiertage 7.30 – 21 Uhr

Sitzplätze Innen: 110
Sitzplätze Außen: 110


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de