www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Baader's Cafe - Restaurant - Bar
gemütlich schickes Lokal im Glockenbachviertel (Archiv)

Hinweis:

das Baaders heißt sein Jahresende 2006 nicht mehr "Baader's", sondern gehört zur Gruppe der Wassermann Lokale, heißt also auch "Wassermann Isarvorstadt"

Das im Münchner Glockenbachviertel Ende 2005 eröffnete Baader’s, nicht zu verwechseln mit dem "Baader Café", bot hungrigen Münchnern bei angenehmen Ambiente eine große Auswahl an schmackhaften Gerichten zu relativ günstigen Preisen.

Der ehemalige „Isar-Grill“ (und davor Wienerwald) wurde in ein gemütliches Restaurant mit großer Bar umgewandelt. In dem neu entstandenen V-förmigen Lokal finden bis zu 130 Gäste Platz, die sich auf größere Tische, an Bistrotischen mit hohen Barhockern oder auch auf mehrere Zweiertischchen verteilen können.

Insgesamt strahlt das Baader’s eine nette Atmosphäre aus und lädt mit seiner charmanten Mischung aus alt und neu, Backstein-Bar, Kronleuchtern und modernen Gemälden an der mediterran-ockerfarbenen Wänden geradezu ein, sich an den dunklen Holztischen niederzulassen.

Man sorgte hier dafür, dass sich seine Gäste wohl fühlen. Dazu gehört nicht nur freundlicher Service, einladende Umgebung und leckeres Essen, sondern auch, dass jedem Gast mit eigenem Laptop kostenloser Internetzugang per W-Lan zur Verfügung steht.

Wenngleich natürlich auch schon Silvester und am Faschingsdienstag Feste gefeiert wurden, sollte es hier nicht "eventig" werden. Wenige Wochen nach der Eröffnung zeigt sich, dass das Konzept gut angenommen wurde: ein gemischtaltriges Publikum aus dem angrenzenden Glockenbachviertel sieht man hier den ganze Tag über genau so wie hier pausierende Isar Spaziergänger, das Baader's erweist sich zudem als eine gern genutzter Treff vor oder nach dem Besuch des nahe gelegenen Gärtnerplatz-Theaters.

Das Menü war reichhaltig und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Ein besonderes „Schmankerl“ stellt das täglich wechselnde Mittagmenü dar (Montag bis Freitag von 11.30 bis 15.00 Uhr): ab 4,90 Euro gibt es einen warme Mahlzeit (z.B. Fusili mit Putenstreifen in Curryrahm) und zwar so umfangreich, dass bestimmt jeder satt wird. Zum Aufpreis von nur einem Euro gibt’s dazu Vorspeise (z.B. Salat mit pineapple sticks), Nachspeise (z.B. Apfelkücherl) oder Espresso.

Die Abendkarte war ungewöhnlich vielfältig und bietet vom Gänsegeröst’l mit Spiegelei und gemischtem Salat für 7,90 Euro, über das Putenbrustfilet mit frischem Gemüse und Bambus in Mangosauce mit Reis für 9,10 Euro bis hin zur Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen und frischem Gemüse für 9,90 Euro alles was das Herz begehrt. Aber auch die Vegetarier kommen auf ihrer Kosten: neben einer großen Auswahl an Salaten gibt es auch speziell vegetarischen Hauptgerichte, z.B. die Spätzlepfanne mit gerösteten Marktgemüse in Champignonrahmsauce für 7,60 Euro.

Außerdem bot das Baader’s zusätzlich eine Fülle an TexMex-Gerichten, Burgern und Toasts, Baguettes und Grillgerichten an, sowie altbewährte Klassiker wie etwa die Currywurst mit Pommes für 4,90 Euro.

Natürlich konnte man im Baader’s auch Desserts und Kuchen genießen, wie z.B verschieden gefüllte Crepes von 3,90 Euro (mit heißen Kirschen und Sahne) bis zu 4,60 Euro (mit frischem Obst und Mascarpone Creme) oder etwa den Apfel-Walnuss-Kuchen für 2,90 Euro.

Auch an die kleinen Gäste wurde gedacht und so konnte man im Baader’s auch Kindergerichte zwischen 3,90 Euro und 4,90 Euro bestellen kann. Außerdem verfügt das Baader’s über ein sehr großes Frühstücksangebot von 2,50 Euro bis 8,50 Euro.

Ein weiteres Highlight stellte das Cocktail Special dar: Von Sonntag bis Donnerstag den ganzen Abend, sowie Freitag und Samstag von 17.00-20.00 Uhr und von 23.00 - 02.00 Uhr kosten alle Cocktails nur 4,50 Euro.

Das Baader’s bot die Möglichkeit um zu fairen Preisen einen Isar-Spaziergang kulinarisch abzurunden, sich bei einem Kaffee die Sonne auf die Nase scheinen zu lassen oder mit einem Cocktail den Abend gemütlich zu beenden.

Praktisch: U-Bahn und Tram 27 halten vor der Türe

Maria Kraxenberger

Anzeige



/div>

Baader's Café Bar Restaurant
Fraunhoferstr. 39/ Ecke Reichenbachstr
80469 München
Öffnungszeiten:
Sonntag - Donnerstag 08:00 – 01:00
Freitag und Samstag 08:00 bis 02:00
Frühstück ab 08:00, warme Küche bis 24:00
MVG / MVV Signets
U-Bahn Fraunhofer Str, Ausgang vor der Türe, Tram hält gegenüber


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de