www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




italienisch essen in München Schwabing
Riva Bar Pizzeria in der Feilitzschstraße eröffnete im Januar 2006




auf Wunsch auch in Herzform







©Fotos: Martin Schmitz

Das Viertel hinter der Münchner Freiheit war schon immer eine kleine Welt für sich mit ganz eigenen Zielgruppen, was die kulinarischen Attraktionen betrifft: der Klassiker Drugstore, die Cocktail Bar Peaches, die besten Döner bei Mamas Kebab Haus... Gute Pizza gab es nur im Stehen in der Drugstore Pizzabar.

Lange wurde an den Feilitzschhöfen in der Feiltzschtraße / Ecke Wedekindplatz gebaut, renoviert und saniert, in die jetzt nach und nach Mieter und Geschäfte einziehen, wie die Constantin Film oder der neueste Club der Fitness-Company.

Im zu den Feilitzschhöfen gehörenden historischen Brauereigebäude an der Feilitzschstraße entstand ein Wohn- und Geschäftshaus mit 73 Wohnungen, ergänzt durch ein Alten- und Servicezentrum und einige Gewerbeeinheiten. Hier im Herzen Schwabings, wo Brecht, Corinth, Rilke, Ringelnatz, Thomas Mann oder Wedekind lebten und arbeiteten, gibt es seit Ende Januar 2006 nun auch gastronomisch etwas zu neues berichten:

Die „beste Pizza der Stadt“ gibt es fortan nicht nur im legendären riva im Tal – sondern auch bei ihrer "kleinen" Schwester in der Feilitzschstraße.

Mit einer Fläche von über tausend Quadratmetern und einer riesigen Terasse ist die neue riva bar pizzeria ihrer großen Schwester zwar haushoch überlegen – Philosophie & Style des riva bleiben jedoch in der Familie : Das riva - Synonym für italienische Authentizität.

Die erfahrenen Betreiber Rudi Kull, Hans-Jürgen Hartauer und Michael Mirz setzen auf kulinarische Originale : Ein Mix aus frischen qualitativ hochwertigen Zutaten, südländischem Temperament und der typisch-italienischen Leichtigkeit.

Rudi Kull, Preisträger des Leaders Club Award Preises 2004, sieht den Trend ganz klar im Angebot von „Wellness-Food“. Eine Innovation des riva sind beispielsweise die „riva-light“ Pizzen : Statt schwerem Edamer Käse wird grundsätzlich fettarmer und geschmacklich exzellenter Mozzarella verwendet.

Progressiv-moderne Pizza Kompositionen, wie die „Sushi-Pizza“ (ohne Käse, mit mariniertem Thunfischcarpaccio mit asiatischen Aromen und Wasabi, 11,30€) oder die „Pizza Vitello Tonnato“ (ohne Käse, mit feinem Kalnscarpaccio, Thunfischcreme und Kapern zu 9,75€) findet man, neben der traditionell hausgemachten Pasta und Sugo, ebenfalls im neuen riva.

Los geht es bei den Pizzen preislich bei der Pizza Margherita (6,50€), die o.g. Sushi Pizza Riva sowie die Pizza Anatra (mit geräucherten Entenbrustscheiben auf rischem Radiccio & Trüpffelöl, 11,25€) stellen preislich das obere Limit dar.

An der Wand auf den Spiegel geschrieben finden sich wechselnde Tagesspecials, die so nicht auf der Karte zu finden sind, wie z.B. am 18.01.2006 "Pizza mit Spinatcreme" oder "Fusillo mit Schinken-Käse Sauce" zu je 6,90€.

Die Pizza kommt aus dem blau-weiß gekachelten Holzofen, das darin flammende Buchenholz stammt aus einheimischer, naturgemäßer Forstwirtschaft mit Herkunftsgarantie, weist die Speisekarte hin.

Abgerundet wird die vielseitige Auswahl an Pizzen durch exzellente süditalienische Weine, ein attraktives Frühstücks-angebot, dem wunderbar-italienischen Cappuccino und den leckeren riva Dessert-Klassikern.

Innenarchitektonisch gelang es den Münchner Architekten Arnold/Werner (entwarfen und planten auch den kurz zuvor eröffneten Club Neva in den Maximilianshöfen und die 2005 eröffnete EDMOSES Bar in der Prinzregentenstraße) im neuen riva ein „Urlaub-am-Meer-Feeling -mitten in Deutschland“ zu inszenieren:

Die kühlen Farben des Meeres treffen auf pures helles Holz im Strandhaus-Stil. Liebevolle, italienische Details geben der lässig-unbekümmerten Aufgeräumtheit mit den hohen Decken und den lichtdurchfluteten großen Fenstern Wärme und Persönlichkeit.

Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Riva im Tal - der Klassiker (mehr)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)

Riva Bar Pizzeria Schwabing
Feilitzschstraße 4
80802 München
Tel.: (089) 309051-808
tgl. 08-01 Uhr, Samstag bis 05 Uhr
www.rivabar.com
MVV/MVG
MVG/MVV: U-Bahnen, Bus Münchner Freiheit
Großer Holzofen für gute Pizzen (Foto: Martin Schmitz)


Schlemmerregion GutscheinsucheAndere RegionenSchlemmerregion.de
Die ausführliche, gastronomische Berichterstattung von ganz-muenchen über Neueröffnungen und besondere Events wird jetzt ergänzt durch das Informationsangebot der Schlemmerregion München mit tagesaktuellem Aktionskalender, Gutscheinangeboten zum Selbstausdruck, einer Restaurant-Schnellsuche mit vielen Suchkriterien sowie aktuellen Speise- und Getränkekarten und anderen einzigartigen Suchfunktionen, wie z. B. die Suche nach einem speziellen Gericht oder Getränk mit über 1.900 gastronomischen Einichtungen im Stadtgebiet von München sowie in Grünwald und Pullach

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at