www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Ristorante La Delizia in München Neuhausen
Gourmet Italiener in der Albrechtstraße eröffnete im Mai 2007


Koch Johann Höflinger und Wirtin Heike Jost (Foto: MartiN Schmitz)
Koch Johann Höflinger und Wirtin Heike Jost


Kujau Dali-Gemälde an allen Wänden (Foto: MartiN Schmitz)
Kujau Dali-Gemälde an allen Wänden
"Pochierte Lachstranche an Sauerampfersauce und Kartoffel-Bohnenbündchen" (Foto: MartiN Schmitz)
"Pochierte Lachstranche an Sauerampfersauce und Kartoffel-Bohnenbündchen"
"Medaillon vom Schweinefilet an Weissweinrisotto und Honig Kumguatjus" (Foto: MartiN Schmitz)
"Medaillon vom Schweinefilet an Weissweinrisotto und Honig Kumguatjus"
"Philharmonie von Pannacotta und Kombuchamousse auf aromatisierten Erdbeeren" (Foto: MartiN Schmitz)
"Philharmonie von Pannacotta und Kombuchamousse auf aromatisierten Erdbeeren"
Am Schluß des Eröffnungsabends gab es eine Auszeichnung vom F.C.E.E. für Koch Höfinger, überreicht durch Bob Major (re.) (FOto. MartiN Schmitz)
Am Schluß des Eröffnungsabends gab es eine Auszeichnung vom F.C.E.E. für Koch Höfinger, überreicht durch Bob Major (re.)
Gute Unterhaltung beim Opening durch Double Zucchero Show Künstler Roberto Scaffia (Foto: Martin Schmitz)
Gute Unterhaltung beim Opening durch Double Zucchero Show Künstler Roberto Scaffia
Am Eröffnugnsabend guter Geist im Hintergrund: Rudolf Jost, Vater der Wirtin (Foto: MartiN Schmitz)
Am Eröffnungsabend guter Geist im Hintergrund: Rudolf Jost, Vater der Wirtin

©Fotos: Martin Schmitz

München Neuhausen bekommt einen neuen Italiener!  Frau Heike Jost, die neue Wirtin aus Stuttgart, freut sich auf ihr Debüt mit dem im „Ristorante La Delizia“ in der Isarmetropole.

Dabei zählt Sie auf den Meister-Koch Johann Höfinger, der bereits in vielen führenden Häusern seine Künste unter Beweis stellen konnte, wie dem Münchner Aubergine und in der Residenz in Aschau, und dem mit 14 Goldmedaillen, darunter auch 2 Goldmedaillen auf der Grünen Woche in Berlin, auch in Wettbewerben seine Kochkunst immer wieder bestätigt wurde.

Liebhaber der authentisch-italienischen Küche erleben im „La Delizia“ einen wahrhaft-schmackhaften Hochgenuss.

Neben perfekt zubereiteten Klassikern wie Pastagerichten Salaten und einem umfangreichen Dessertangebot überzeugen Kreationen wie das Seezungenfilet mit Noilly-Prat-Schaum an Gemüse-Linguini, das gebratene Rindersteak mit Tomaten und Knoblauch oder der bunte Blattsalat mit rosa gebratenen Entenbruststreifen und Riesengarnelen in Erdbeer-Olivendip.

Preislich liegt bei den Gerichten vieles im Bereich zwischen 10 und 20€, zeigt ein ersten Blick auf die Speisekarte.

Täglich serviert Heike Jost außerdem ein exquisites 4-Gänge-Menü.

Die Liebe zu Italien zeigt sich bei der überraschenden Auswahl an hervorragenden Weinen, die generell in der Flasche an den Tisch kommen. Nur was er konsumiert, wird dem Gast später in Rechnung gestellt.

Die Getränkekarte bietet außerdem Bierspezialitäten der benachbarten Brauereien Löwenbräu und Franziskaner Weissbier.

Für den Augenschmaus präsentiert sich Kunst pur.

So ergänzen „Dali-Gemälde“ des berühmten Fälscher-Königs Konrad Kujau rundum an den in warmen Farben gestrichenen Wänden das stilvolle Ambiente der neuen kulinarischen Adresse.

Die Kujau-Dalis stammen von Vater Rudolf Jost, in Stuttgart angesehen in der Textilienbranche tätig und ein langjähriger guter Freund des verstorbenen Meisterfälschers, der bei der Einladung zur offiziellen Eröffnung am 16.05.2007 so manches aus dem Leben des vor allem als Hitlertagebuch-Fälschers schlagartig weltberühmt gewordenen Malers und Aktionskünstlers.

Solche "original Kujau-Fälschungen" sind heute auch einiges Wert, und praktisch nur erkennbar an einer zweiten Unterschrift Kujaus, der er offziell auf jedem seiner vermarkteten Bilder anbringen musste.

Zur Eröffnung, bei der auch auch viele Stuttgarter Freunde und Bekannte, darunter etliche einflussreiche Geschäftsleute aus Baden-Württemberg angereist waren, ließ Rudolf Jost seiner Tochter noch einmal Zeit, ihren Eröffnungs- Abend zu geniessen, und kümmerte sich in wirklich bemerkenswerter Weise um das Wohl seiner Gäste, die hier künftig noch einiges erwarten können an lukullischen Highlights.

So dachten sich es wohl auch die Mitglieder des hier in München künftig durch La Delizia Koch Johann Höflinger sicherlich künftig aktiveren Int. Fédération Cuisinier Exclusive D'Europe kurz F.C.E.E., die ihm aus den Händen von Bob Major eine kleine Medaille am Ende des Abends verlieh.

Zuvor gab es als Eröffnungsmenü "Pochierte Lachstranche an Sauerampfersauce und Kartoffel-Bohnenbündchen", "Medaillon vom Schweinefilet an Weissweinrisotto und Honig Kumguatjus" und als Dessert eine "Philharmonie von Pannacotta und Kombuchamousse auf aromatisierten Erdbeeren".

Sehr lecker in Gesamtheit, und so lobte Bob Major, der vorher auch schon bei der Anfertigung der Gerichte immer wieder einmal in der Küche einen kontrollierende Blick warf, auch vor allem die Kartoffel-Bohnenbündchen als besonders interessanten Bestandteil des ersten Ganges.

In einigen Wochen wird man mit der FCEE noch einmal vorbeischauen, dann gibt es ein Gala Menü größeren Umfanges. Und dann vielleicht auch einen größeren Orden.

Wie dem auch sei, Johann Höflinger hatte sich an dem Abend das F.C.E.E. Schild an der Front des La Delizia sicherlich verdient.

Unterhaltend führte Roberto Scaffia mit seiner Double Zucchero Show durch den Eröffungs-Abend.

Auch er aus Stuttgart, und sicherlich ein Tipp für andere Veranstaltungen in München, hier ist er noch nicht so bekannt (wer das ändern möchte, kann ihn buchen unter 0170 - 58 57 487)

60 Plätze im Gastraum und 30 Plätze im Garten unter alten, schattigen Bäumen laden zum Verweilen und Genießen ein.

Das Restaurant ist während der Woche von 11.30 - 24.00 Uhr geöffnet, am Wochenende und an Feiertagen von 17:30 Uhr – 24.00 Uhr.


La Delizia
Albrechtstrasse 32 (Ecke Volkartstr)
80636 München

Tel. 089 /16785858

Geöffnet
Mo-Fr. 11.30-24.00 Uhr
Sa./So. und Feiertage 17.30-24.00 Uhr

Noch ein Tipp:

Wenn sie mit dem Auto kommen, suchen sie rechtzeitig nach einem Parkplatz, die Parksituation ist am Abend schon etwas ungünstig in der Gegend rund ums La Delicia.

Wenn sie also schon auf der Leonrodstraße einen Parkplatz sichten: nehmen sie ihn am Besten gleich.

Die Haltestelle des MetroBus 53 Albrechtstr ist in der Nähe des Lokales. Wenn sie mit dem MVV anfahren wollen, der Rotkreuzplatz mit seiner U-Bahn Station in Laufweite.

www.la-delizia-muenchen.de

MVV/MVG: U1 U7 Rotkreuzplatz, MetroBus 53 Haltestelle Albrechtstr



*Int. Fédération Cuisinier Exclusive D'Europe: Die Verpflichtung ist uns eine Ehre- Die Ehre ist uns Verpflichtung" hat sich die F.C.E.E. auf die Fahne geschrieben und setzt sich seit rund 35 Jahren in über 68 Ländern für die Förderung der internationale Verständigung zwischen Völkern, Nationen und Religionen weltweit ein.

Aus diesem Grund fördert die F.C.E.E. seit 25 Jahren nicht nur die Kochkunst und den Austausch gastronomischer fachlicher Erfahrungen, sondern vor allem persönliche Begegnungen von Menschen und Persönlichkeiten, die sich gegenseitiger Achtung und Hilfe verschrieben haben.

Die Kochkunst, ob klassisch, modern oder regional, spielt dabei die Rolle eines sympathischen „Katalysators", der hilft, Grenzen sowie kulturelle und politische Barrieren zu überwinden: in Europa und auf allen Kontinenten.

Zu den Ehrenmitgliedern der F.C.E.E. zählen neben einigen Staatsoberhäuptern wie z.B. König Hussein von Jordanien, diversen Botschaftern und Politikern, auch die deutschen Schauspieler Mario Adorf und Karl-Heinz Böhm (Aktion Menschen für Menschen), Ex-Außenminster Genscher, Fußballweltmeister Franz Beckenbauer sowie der Starkoch Paul Bocuse...


Schlemmerregion GutscheinsucheAndere RegionenSchlemmerregion.de
Die ausführliche, gastronomische Berichterstattung von ganz-muenchen über Neueröffnungen und besondere Events wird jetzt ergänzt durch das Informationsangebot der Schlemmerregion München mit tagesaktuellem Aktionskalender, Gutscheinangeboten zum Selbstausdruck, einer Restaurant-Schnellsuche mit vielen Suchkriterien sowie aktuellen Speise- und Getränkekarten und anderen einzigartigen Suchfunktionen, wie z. B. die Suche nach einem speziellen Gericht oder Getränk mit über 1.900 gastronomischen Einichtungen im Stadtgebiet von München sowie in Grünwald und Pullach

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at