www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Tambosi Oper 2011 unter dem Leitmotiv "Amore di Verona" jeden Donnerstag im Luigi Tambosi am Hofgarten - im Winter im Speisesalon des Cafe Tambosi

Frank & Andrea Waldecker (li.) laden zur Tambosi Oper 2011: "Amore di Verona" (©Foto: Ingrid Grossmann)
Frank & Andrea Waldecker (li.) laden zur Tambosi Oper 2011: "Amore di Verona"
Tambosi Oper (Foto: Martin Schmitz)

Tambosi Oper (Foto: Martin Schmitz)

Tambosi Oper (Foto: Ingrid Grossmann)

Michael Jäger, Gloria Gray (©Foto: MartiN Schmitz)
Michael Jäger, Gloria Gray
Trachten Angermaier Chef Dr. Axel Munz mit Frau (©Foto. Imgrid Grossmann)
Trachten Angermaier Chef Dr. Axel Munz mit Frau

Kultmaler Wolfgang M. Prinz

©Fotos: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz

Der Wettergott muss doch ein Opernfan sein... Herrlichstes Sommerabend-Wetter gab es bei der Premiere der neuen Tambosi-Oper unter dem Leitmotiv "Amore di Verona" am Dienstag, den 10.5.2011. Die bereitgestellten Decken musste niemand umlegen, auch die Heizstrahler blieben ausgeschaltet, als ein erster Eindruck gegeben wurde von dem, was die Münchner die nächsten Wochen im Sommer erwartet.

Auch im Winter ist wieder Tambosi Oper Zeit, denn jeden Donnerstag ab 17.11. wird die im Sommer unter den Arkaden aufgeführte "Amore di Verona" einfach ins Innere, in den Speisesalon im Obergeschoss des Tambosis verlegt, man spielt dann im Dezember 2011 auch am Dienstag und Mittwoch, die Termine finden sie weiter unten.


Video: Premiere Tambosi Oper 2011 "Amore di Verona"

Fotogalerie Premiere Tambosi Oper 2011, Galerie A Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6,(©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Premiere Tambosi Oper 2011, Galerie B Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6,(©Fotos: Ingrid Grossmann)

Seit Donnerstag 12.05.2011 freut sich dann jede Woche auch dieses Jahr wieder das ganze Tambosi-Team und die jungen Studenten und Künstler, den Gäste unter den Hofarkaden eine neue Tambosi-Oper aufführen zu dürfen.

Die Tambosi-Oper, das ist „Oper mal ganz anders“! Vier Akte, frisch, jung und mit einem Augenzwinkern inszeniert, mit Klassikern der großen Oper vertont, von jungen Künstlern gespielt und begleitet von einem passenden 5-Gänge-Menü.

Dieses Konzept gibt es bereits seit 2003, als die erste eigene Oper im Tambosi Premiere feierte.

Jedes Jahr gibt es seitdem eine neue Inszenierung. 2004 „Das Phantom der Oper“, 2005 „Monaco lässt grüßen“, 2006 passend zum WM-Jahr „Anpfiff Amadeus“, 2007 „Liebesgrüße aus München“, 2008 für das Geburtstagskind München „Mir san mir“, 2009 „Herz-Solo“ über die Geschichte des Cafe Tambosi, 2010 zum 200. Jahrestag des Oktoberfestes „Rossinis Wiesn“ und in diesem Jahr eine Geschichte über den Gardasee und Verona mit „Amore di Verona“.

Was sich Promis wie Karl von Thurn und Taxis, Franz Freiherr von Rassler, Entertainerin Gloria Gray, Angermaier Chef Dr. Axel Munz mit Frau Gaby oder Kultmaler Wolfgang M. Prinz auch nicht entgehen liessen, die schon der Premiere dabei waren.

Für viele Münchner und Besucher der Stadt ist die Tambosi-Oper aus der Kultur- und Gastroszene gar nicht mehr wegzudenken.

Amore di Verona

Die diesjährige Tambosi-Oper spielt am Lieblingssee der Münchner, dem Gardasee und Münchens Partnerstadt Verona. Die Reise über den Brenner, spritzige Riva-Boote, der romantische Balkon von Romeo und Julia und großartige Abende in der Arena di Verona gehören da natürlich dazu!

Die 4 Akte

1. Akt: Von München über den Brennero

Monaco, ein Münchner Stenz wie er im Buche steht, wartet auf seine beiden Freundinnen. Die Mädels verspäten sich und kommen mit viel zu viel Gepäck an. Dabei wollen sie doch nur ein Wochenende am Gardasee verbringen. Stilecht geht es mit einem Fiat 500 Oldtimer Cabrio über den Brenner nach Italien mit Vorfreude auf guten Wein, gutes Essen, Dolce Vita und Amore.

  • Giuseppe Verdi: „La donne e mobile“ aus Rigoletto
  • Eduard Künneke: „Glückliche Reise“
  • Luigi Denza: “Funiculi, Funicula”

2. Akt: Am Lago di Garda

Am Gardasee hat Monaco natürlich sein eigenes Riva-Boot liegen.

Gemeinsam genießen sie die Sonne und den See, werden aber von einem Gewitter überrascht. Am Steg lernen die Mädels den charmanten Italiener Toni kennen, der alle spontan in die Arena nach Verona einlädt.

  • W.A. Mozart: “Che soave zefiretto” aus Figaro’s Hochzeit
  • Giuseppe Verdi:  “Di Provenza il mare” aus La Traviata
  • Johann Strauss: „Frutti di mare“ aus Eine Nacht in Venedig
  • Richard Wagner: „Ritt der Walküren“
  • Jacques Offenbach: „Barcarole“ aus Hoffmanns Erzählungen

3. Akt: In der Arena di Verona

Angie, Nicole und Monaco erleben eine großartige Aufführung in der Arena di Verona. Während Monaco ganz begeistert von der Stimme der Opern-Diva ist, haben die Mädels nur Augen für den Sänger, der sein Gesicht so geheimnisvoll hinter einer Maske versteckt. Aber irgendwie kommen ihnen die Beiden auf der Bühne so bekannt vor.

  • Georges Bizet: „L’amour est un oiseau rebelle“ aus Carmen
  • Georges Bizet: „Votre toast“ aus Carmen
  • Giacomo Puccini: „Oh mio babbino“ aus Gianni Schicchi
  • Giuseppe Verdi: „Si ridesta in ciel“ aus La Traviata

4. Akt: Vor der Casa di Giuiletta

Der Balkon der Julia gilt als Treffpunkt der Liebenden. Unzählige haben dort schon romantische Liebesbriefe hinterlegt. Wer sich  wohl in der lauen Sommernacht heute dort so alles trifft?

  • W.A. Mozart: „Bei Männern welche Liebe fühlen“ aus Die Zauberflöte
  • W.A. Mozart: „La ci darem la mano“ aus Don Giovanni
  • Gioacchino Rossini: “Non piu mesta” aus La Cenerentola

Das Menü im Winter 2011/2012

  • Antipasti alla Verona
  • Cappelletti mit pikanter Salami in Buttersalbei
  • Spaghetti mit Basilikumpesto und gerösteten Pinienkerne
  • Perlhuhn Surpreme mit schwarzem Trüffel auf Maronengemüse und Rosmarinkartoffeln
  • hausgemachtes Tiramisu

Jeden Donnerstag um 19 Uhr bei Luigi Tambosi am Hofgarten.

Die Tambosi-Oper wird den ganzen Sommer unter den Arkaden des Hofgartens und bei besonders schönem Wetter im Garten unter freiem Sternenhimmel gespielt.

Von Oktober bis Februar findet die Tambosi-Oper im Speisesalon, 1. OG statt.

Premiere am Dienstag, 10. Mai 2011, 19 Uhr (geschlossene Gesellschaft)Zusatztermine und geschlossene Veranstaltungen auf Anfrage.

Die Wintertermine finden statt im Speisesalon des Café Tambosi

Donnerstag , 20. Oktober
Donnerstag , 17. November 2011

Donnerstag, 01. Dezember 2011
Dienstag, 06. Dezember
Mittwoch, 07. Dezember
Donnerstag, 08. Dezember
Dienstag, 13. Dezember
Mittwoch, 14. Dezember
Donnerstag, 15. Dezember
Dienstag, 20. Dezember
Mittwoch, 21. Dezember
Donnerstag, 22.12.

Silvester 2011/2012 Samstag, 31.12.
An Samstag, den 31.12. verabschiedet die Tambosi-Oper das alte Jahr mit einem besonderen Silvester-Menü für 79 € p.P. (Oper und Menü):

  • Exclusive Antipastiplatte mit Gänselebermus, Rehschinken, geräuchtes Entencarpaccio, Ziegenkäse mit Walnuss gebackene Kürbisblüten,
  • Saure Linsen und geräucherter Kabeljau in der Espressotasse
  • Ravioli alla Tambosi mit Mascarpone, Ricotta und Parmesan gefüllt in Majoranbutter und Balsamicoglace
  • Linguini mit Hummerfleisch
  • Rinderfilet in Trüffelsauce mit Kartoffelgratin und grüne Bohnen
  • lauwarmes Schokotörtchen mit frischen Beeren und Pflaumenzimteis

Donnerstag, 12. Januar 2012
Donnerstag, 26. Januar 2012
Donnerstag, 02. Februar 2012
Donnerstag, 16. Februar 2012
Donnerstag, 08. März 2012
Donnerstag, 22. März 2012

Karten für 58 Euro pro Person (Menü und Oper), Reservierung erforderlich!

Luigi Tambosi am Hofgarten, Odeonsplatz 18, 80539 München, Tel. 089-298322, www.tambosi.de

Fotogalerie Premiere Tambosi Oper 2011, Galerie A Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6,(©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Premiere Tambosi Oper 2011, Galerie B Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6,(©Fotos: Ingrid Grossmann)



Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)

Anzeige



/div>

Luigi Tambosi am Hofgarten
Odeonsplatz 18
80539 München
Tel. 089-298322
www.tambosi.de
MVV/MVGS-Bahn
MVG/MVV: U-Bahnen Odeonsplatz, Bus direkt vor der Tür

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de