www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




La Cicchetteria Bar (neu)
Ein Mosaik italienischer Lebensfreude am Wiener Platz in München






©alle Fotos: Martin Schmitz

Für italienische Lebensfreude vom Frühstück bis zum „Absacker“ sorgen seit März diesen Jahres Pietro Lomastro und seine Crew der „La Cicchetteria Baram Wiener Platz in München-Haidhausen. Ein Treffpunkt für Alle, die in München einen italienischen Kurzurlaub verbringen wollen. Italienischer Kaffee, ausgewählte Weine, Aperitivospezialitäten und Kleinigkeiten zum Essen aus der Vitrine, wie Tramezzini, Piadine und Foccace laden Sie bis 3 Uhr nachts herzlich dazu ein.

In Italien „macht“ man ein cicchetto [sprich: tschi´ketto]. Man nimmt sich Zeit, um gemeinsam mit Freunden den Unpäßlichkeiten des Alltags mit dem einen oder anderen Gläschen zu entkommen. Man trifft sich in einer Cicchetteria.

In München geht man jetzt zu Pietro in die „La Cicchetteria Bar“ am Wiener Platz

Tagsüber ist die „La Cicchetteria Bar“ die typisch italienische Caffébar für den Espresso im Stehen oder das Frühstück mit Cappuccino. Die originalen Tramezzini, Piadine und Focacce wecken Erinnerungen an die Fahrt in den Süden. Der Urlaub beginnt in der „La Cicchetteria Bar“ und der kleine Hunger endet hier.

Abends zur „Blauen Stunde“ treffen sich die Gäste an der Bar. Dann werden Aperitivo-Klassiker, wie Prosecco con Aperol, Crodino con Vino, Campari und andere getrunken. Dazu kommen die “Aperitivi de la Casa” wie “Split” (Lemonsoda mit Aperol) oder “Splash” (Orangensaft mit Amaretto di Saronno).

Exklusiv in der „La Cicchetteria Bar“ in München bekommt man den Cigetto [sprich: tschi´tschetto]. Und das kam so: kurz nach der Eröffnung fragte ein Fernsehteam den Barmann vor laufender Kamera nach der Spezialität des Hauses. Dieser versprach sich und statt Tschiketto kam Tschitschetto heraus. Schnell mußte nun zum falschen Namen ein richtiger Aperitifcocktail kreiert werden. Der erfrischende und leichte Cigetto mit Gin, Vermouth Rosso und Crodino ist jetzt die Spezialität in der „La Cicchetteria Bar“ und findet immer mehr Freunde.

Der eigentliche Cicchetto wird zur späten Stunde genossen und ist ein fünf Jahre alter Rum mit einer Amarenakirsche. Erst die Kirsche leicht zerkauen, dann den Rum genießen! Am besten Pietro fragen.

Freunden der italienischen Weinkultur sei zuvor noch ein Blick auf die Weinkarte an der Wand empfohlen. Hier finden sich exzellente Tropfen zu moderaten Preisen.

„Wir gehen zu Pedro“, heißt es jetzt öfters nach einem Besuch im nahegelegenen Gasteig. Elegant gekleidete Konzertbesucher sieht man in der „La Cicchetteria Bar“ am Abend genauso, wie Gäste des Hofbräukellers gegenüber, wenn dieser seinen Ausschank im Biergarten schließt. So mancher Gastronom aus den anderen Lokalen kommt gerne nach der Arbeit vorbei und entspannt sich hier noch ein wenig.

Denn die „La Cicchetteria Bar“ hat bis drei Uhr nachts geöffnet. Zeit genug um einen schönen Abend unter Freunden ausklingen zu lassen oder ihn erst so richtig in Fahrt kommen zu lassen. Als Warm up ist sie bestens zu empfehlen.

Die „La Cicchettieria Bar“ hat von ihrem Vorgänger, der beliebten Negroni American Bar, die gemütlich-elegante Art-Deco Einrichtung übernommen. Ein paar kleinere Umbauten haben im hinteren Bereich eine Lounge zum entspannten Genießen entstehen lassen.

So lange es hell ist, läuft leichter Italo-Pop. Am Abend begleiten dann Acid Jazz und House die Gespräche und machen die „La Cicchetteria Bar“ zum relaxten Treffpunkt

Bis zu 80 Gäste finden Platz in der „La Cicchetteria Bar“.

Daß sich hier alle wohl fühlen und auch die zahlreichen Frauen ungestört bleiben, darum kümmern sich Pietro und seine Crew.

Allora – faciamo un cicchetto!

Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)


La Cicchetteria Bar
Innere Wiener Straße 38
81667 München
Tel. 089 – 44218580
www.lacicchetteria.de
Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. 8.30 – 3 Uhr; So. 16 – 3 Uhr, Happy Hour: 18 – 20 Uhr
MVV/MVGS-Bahn
MVG/MVV: Sie erreichen die “La Cicchetteria Bar” mit der Tramline 18 (oder Nachttram N 17) Haltestelle Wiener Platz oder vom Verkehrsnotenpunkt Max-Weber-Platz aus.

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: