www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Destina am Maximiliansplatz München - Bewußte Ernährung mit Genuss (Archiv, geschlossen)


Herzstück: die Antipastistation





©Fotos: Martin Schmitz

Einst befand sich hier mit dem Showroom von Auto König Die Adresse für hochpreisige Nobelkarossen à la Ferrari und Maserati in München.

2010 bis 2013 versuchte sich hier das LaBaracca mit einem eigentlich innovativen - auf einem Pad basierenden Bestellsystem, was aber eher zu Verwirrungen der Gäste beitrug als zu einer flotteren Bedienung.

Mit dem Destina, das Ende 2013 die Räume samt großer Teile der Einrichtung übernahm, entstand hier hier nun ein Restaurant, bei dem eine bewußte Ernährung im Mittelpunkt steht und das für verschiedene Ernährungsanforderungen die passenden Speisen bietet.


Restaurant Destina: Vernissage "Brüchige Bündnisse" von Leszek Skurski am 28.01.2014

Betritt man Destina durch den Haupteingang, empfängt den Gast ein toskanisches Schlossfenster mit Blick auf den offenen Kamin und die gut einsehbare Küche.

Rechter Hand schließt sich der Restaurantbereich an, links geht es in die geräumige Lounge.

Beide Bereiche erstrecken sich über ca. 700 qm. In den Details sind die Gedanken spürbar, die bei der Konzeption des Restaurants maßgeblich waren: Toskanisches Lebensgefühl mit einer modernen, auf die individuellen Wünsche der Gäste abgestimmte Infrastruktur.

Das Design und Gesamtkonzept wurde von Mark Korzilius gestaltet und versteht sich als Brückenschlag zwischen Vintage und internationaler Gemütlichkeit.

Alte und neue Hölzer, Naturstein, indirektes, warmes Licht sowie moderne Möbel kombiniert mit ausgesuchten Einzelstücken schaffen Wohlfühl-Ambiente.

Herzstück des Restaurants ist die fast bis an die Decke reichende Antipastistation, auf die der Gast beim Betreten des Raumes trifft. Hier sind die italienischen Bocconcini wie luftgetrockneter Schinken oder Salami in einer gekühlten Glasproduktion ausgestellt, offen sichtbar, aber dennoch perfekt gekühlt.

Der Gast kann den Köchen zusehen, wie sie die Antipasti frisch zubereiten und anrichten. Der Gastraum ist durch seine Architektur in sich gegliedert, wirkt aber von jeder Stelle aus offen und kommunikativ.

Destina bietet eine gesunde, eher puristische Küche in kleinen Portionen. Sie können verschiedene Gerichte ausprobieren. Die Speisen sind auf Proteinen aufgebaut! Verzichtet wird weitgehend auf Kohlenhydrate und Zucker.

Speisen, die den Gast fit machen, so dass der Blutzuckerspiegel gleichbleibend ist, um dem Heißhunger ein Schnäppchen zu schlagen. So hat man den ganzen Tag gleichbleibende Energie, fühlt sich leicht und hat zugleichein gutes Gewissen.

Die Pizza im Destina ist zum Beispiel aus Dinkelmehl und wird mit laktosefreier Büffelmozzarella belegt. Die hausgemachte Pasta ist aus naturbelassenem Emmer Urweizen. Verwendet wird Johannisbrotkernmehl oder Agar Agar, statt stärkehaltigem Bindemittel.

Wenn man glutenfrei, laktosefrei oder basisch essen, Metabolic, Logi, Low Carb, Trennkost oder andere Ernährungsweisen berücksichtigen, Allergiker oder Vegetarier sind – finden Sie Ihr persönliches Ernährungskonzept im Destina.

Die Pasta ist hier das klassische Zwischengericht und keine komplette Hauptmahlzeit. So konnte der Gast entweder eine Kleinigkeit zwischendurch essen oder sich angefangen bei Antipasti, Bruschette über Risotto, Pasta, Fisch und Fleisch vom Grill bis hin zu Dolci ein komplettes Menü beliebig mit vielen Gängen frei zusammenstellen.

Anzeige



/div>
Sängerin Anna-Maria Kaufmann, Künstler Lezek Skurski und Galeristin Dr. Cornelia D. Stalker bei der Vernissage am 28.01.2014 (©Foto: Martin Schmitz)
Sängerin Anna-Maria Kaufmann, Künstler Lezek Skurski und Galeristin Dr. Cornelia D. Stalker bei der Vernissage am 28.01.2014

Ausstellung "Brüchige Bündnisse" des Künsters Leszek Skurski bis Mitte 02.2014


©Fotos: Martin Schmitz

Aktionen Januar / Februar 2014

Das Restaurant Destina lädt am 28.01.2014 gemeinsam mit der Nürnberger Galerie Von & Von zur Vernissage des Künstlers Leszek Skurski.

Unter dem Thema „Brüchige Bündnisse“ präsentiert Skurski seine figurativen Motive, bei der skizzierte Personen und Gegenstände vor abstraktem Hintergrund abgebildet werden. Die Ausstellung ist noch bis Mitte Februar 2014 zu sehen.

Finissage "Brüchige Bündnisse" des Künstlers Leszek Skurski zugunsten der "Phytokids-Stiftung" am 25. Februar 2014 im Restaurant Destina in München. Ausstellung zugunsten der "Phytokids-Stiftung": Star-Sopranisitin Anna Maria Kaufmann und weitere sammelten 7400 Euro für Kinder in Not (mehr)

Ausstellung "Brüchige Bündnisse" des Künsters Leszek Skurski bis Mitte 02.2014 (©Fot. Martin Schmitz)

An gleicher Stelle seit 25.04.2015: Asado Steak am Maximiiansplatz (mehr)

Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)
Shops und Restaurants am Maximiliansplatz (mehr)


Destina
Maximiliansplatz 9
80333 München-Altstadt
MVV/MVGS-Bahn
MVG/MVV: U- Bahn 4/5 Odeonsplatz

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: