www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Live Erlebnis in Mario Gambas Sterne-Restaurant Acquarello -
Versteigerung der fünf schönsten und größten Trüffel der Toskana am 12.11.2005


Die Kessler Zwillinge und Mario Gamba

Mario Gamba kontrolliert Trüffel wie Models

Maria Furtwängler kennt sich mit Trüffeln aus




Ankunft der Trüffel in Nobelautos (Foto: Martin Schmitz)
Ankunft der Trüffel in Nobelautos

©Fotos: Martin Schmitz

Gerade von einer Koch-Exkursion ins erste vollverglaste Unterwasser-Restaurant im Hilton Maldives Resort & Spa zurückgekehrt, machte Mario Gamba am 12.11.2005 sein Münchner Spitzenrestaurant zum Schauplatz eines phänomenalen Spektakels:

Das Acquarello war als einziger Ort in Deutschland via Satelliten–TV bei der Auktion der fünf schönsten und größten Trüffel der Toskana live dabei.

Den die fünf schönsten und größten Trüffel der Toskana wurden am 12. November 2005 zugunsten des Hilfskomitees „Ärzte für die Dritte Welt“ versteigert.

Eine Konferenzschaltung verband die drei Schauplätze der Versteigerung in Florenz, London und München und machte es möglich, dass jeder Gast live mitbieten konnte.

Drei professionelle Auktionatoren überwachten die zeitgleiche Auktion, die neben dem Acquarello auch in der zweiten Sommerresidenz der Medici, der Villa di Cafaggiolo in Barerino del Mugello (Florenz)  und im Restaurant „The Fifth Floor“ des weltweit bekannten Kaufhauses Harvey Nichols in London stattfand. 

Bereits im letzten Jahr waren Stars wie Gwyneth Paltrow, Paul McCartney, David Copperfield und Franz Beckenbauer von der Auktion begeistert.

Auch dieses Jahr kamen wieder internationale Stars - in München z.B. Schauspielerin (Tatort Kommisarin) und Praktische Ärztin Maria Furtwängler. Die Gattin des Verlegers Hubert Burda ist zugleich auch Präsidentin Kuratorium Ärzte für die 3 Welt www.aerzte3welt.de, und erhielt dafür 2003 das Bundesverdienstkreuz). Auch dabei: Alice und Ellen Kessler u.v.a.m.

Präsentiert wurden 5 in München versteigerte Lots (den Spitzenköchen Heinz Winkler, Eckart Witzigmann, Paul Bocuse, Jamie Oliver und Gualtiero Marchesi gewidmet) von hübschen Modells, die samt auf Kissen präsentierter Trüffel vor dem Acquarello noblen Karossen entstiegen, bevor es zur Versteigerung ging. Alle Gäste konnten sich sofort beteiligen. Abgebucht werden konnte z.B. von der Kreditkarte, entsprechende Formulare lagen bereit.

Den Spitzenpreis erzielte ein fast 380 Gramm schwerer Trüffel, der nach einem harten Bietergefecht zwischen München und London schließlich für rund 10.500 € nach London ging, wo ihn ein dortiges Restaurant ersteigerte.

Aber auch die Münchner bekamen ihren Teil der Trüffel ab: Mario Gamba selbst ersteigerte sich für sein Acquarello das Lot Nr 10 (Eckart Witzigmann gewidmet), auch Maria Furtwängler, die zuvor schon genießerisch an den Knollen zu sehen war, erstand ein weiteres, dem Spitzenkoch Heinz Winkler gewidmetes Lot.

Das Spektakel wurde in einer 40-minütigen TV- Aufzeichnung durch RAI, BBC und TV5 übertragen.

Mario Gamba und sein ausgezeichnetes Restaurant Acquarello

Die Kritiker sind sich einig: Das Münchner Spitzenrestaurant Acquarello zählt zu den besten italienischen Restaurants nördlich der Alpen. Nicht nur die BUNTE kührte Mario Gambas Restaurant zum „besten Italiener ganz Deutschlands“, auch die Auszeichnung mit einem Michelin- Stern spricht für sich.

Aus der italienischen Kochtradition heraus hat Mario Gamba eine leichte, raffinierte und zugleich ungekünstelte Küche entwickelt, die er seit 1994 seinen Gäste in einer entspannten und eleganten Atmosphäre anbietet. Jedoch experimentiert der gebürtige Mailänder auch gerne jenseits der „alta cucina“. Französische Einflüsse aus der Provence verleihen seinen mediterranen Gerichten oft eine außergewöhnliche Note.

Mario Gamba im ersten vollverglasten Unterwasser-Restaurant der Welt

Erst kürzlich holte sich Mario Gamba mit einem Besuch im ersten vollverglasten Unterwasser-Restaurant der Welt neue Ideen: Das „Ithaa“, das im April im Hilton Maldives Resort & Spa auf den Malediven eröffnet wurde, bietet eine völlig neuartige kulinarische Stilrichtung, die eigens für das fünf Meter unter dem Meeresspiegel liegende Restaurant kreiert wurde.

Bei der „Euro-Maledivische“ Fusion Küche werden lokale maledivische Gewürze und traditionelle Aromen wie z.B. „Githeyomirus“, eine Art Kirsch-Pfeffer, mit westlichen gepaart, was zu einer zeitgenössichen maledivischen Küche führt.

Wer weiß, vielleicht bietet das Acquarello bald italienische Gerichte mit maledivischem Einfluss.

Das Acquarello von Mario Gamba erstrahlt in neuem Glanz - neuer innovativer Look für das italienische Gourmetrestaurant (1 Michelin Stern) in München (mehr)

Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Rubrik Restaurants + Bars: Neuvorstellungen und Gastro-Events (mehr)

Anzeige



/div>

Acquarello
Mühlbaurstr. 36
81677 München
Tel: (089) 4 70 48 48
Fax: (089) 47 64 64
Offen Mo. - Fr. 12:00 - 14:30 Uhr und von 18:30 - 23:00 Uhr
Sa., So. und Feiertags von 18:30 - 22:30 Uhr
www.acquarello.com
MVV/MVG
MVG/MVV: U-Bahn Böhmerwaldplatz



Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: