www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



25. Jahre in Schwabing
The Irish Folk Pub

Bilder an den Wänden(Bild: Martn Schmitz)

Heidi und Ede Martin (Bild: Martn Schmitz)

Babybilder... (Bild: Martn Schmitz)

Shamrock auf dem Head (Bild: Martn Schmitz)

Eröffnet wurde das Irish Folk Pub wurde am 6. August 1977 von Heidi und Ede Martin, die es auch bis zum heutigen Tage führen.

Es war 13 Jahre lang das erste und einzige irische Pub in München, und ist inzwischen das älteste in Deutschland.

Manch einer erinnert sich: der Erfolg des damals einzigen Pubs für geschätzt 7.000 Iren in und rund um München war sensationell.

Aus der Not des immer überfüllten Lokales heraus wurde die Idee geboren, Ende der 70er Jahre an ausgewählte 300 Stammgäste einen Schlüssel herauszugeben, womit im Irish Folk Club endlich geordnete Zustände einkehrten.

Inzwischen können Sie auch wieder ohne Schlüssel kommen, doch beliebt ist und bleibt der Pub in der Giselastraße / Ecke Kaulbachstraße aus vielerlei Gründen.

Neben einem gepflegten Pint of Guinness vom Faß (Pint = 4 Euro) werden noch diverse andere irische und deutsche Biere ausgeschenkt (z.B. Spaten hell vom Faß 3,10 Euro die Pint).

Das Oskar Wild Zitat "work is the course of the drinking class" hängt an der Wand neben unzähligen Stickern und Labels aus 25 Jahren Irish Folk Pub Geschichte.

Die rückwärtige Wand zieren kleine Fotos stolzer Männern mit ihren Babys: Stammgäste, die hier ihre Zeit verbracht haben, mache, die hier ihre Frauen kennenlernten.

Inzwischen führt es manche der "Babys" als Erwachsene in den Stammpub ihrer Väter.

Die erste Enkelgeneration ist auch schon auf Bildern vertreten und spielt bei schönem Wetter draußen zwischen den Tischen unter Aufsicht der Mütter, wenn die Väter drinnen auf dem Fernseher irische Fußballspiele sehen. Hier konnte man auch während der Fußball WM die Spiele verfolgen, wir haben berichtet.

In einer speziellen Whisk(e)y Karte werden über 130 irische und schottische Whiskies und Malts angeboten.

Als praktische Getränkekarte dienen auch Flaschen, auf denen schon viele der angebotenen Drinks aufgelistet sind.

Im Sommer kann man sein Guinness, das traditionell mit dem Shamrock (Kleeblatt) auf dem sahnigen "head" (Schaum) serviert wird, auf 20 Plätzen im Freien genießen.

Anzeige



>
alle Bilder: Martin Schmitz

Irish Folk Pub - Musik, Dance, Dart und Jubiläumsfest (mehr)


Irish Folk Pub
Giselastraße 11
80802 München (Schwabing)
Tel.: 089 / 342446
Fax: 089 / 7934286
www.irish-folk-pub.de
geöffnet Sonntag, Dienstag bis Donnerstag 20:00 Uhr bis 01:00 Uhr,
Freitag und Samstag 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr
Vom 1. Juni bis 30. September ab 19:00 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter ist auch der Biergarten geöffnet
MVV/MVG
MVV/MVG: U3/6 Haltestelle: Giselastraße, Ausgang: Giselastraße
links in die Giselastraße einbiegen, nach ca. 150 Meter an der Kreuzung links in die Kaulbachstraße einbiegen und schon ist man da.
Bus 54 oder 154 Haltestelle Giselastraße
Richtung Englischen Garten gehen bis zur Kreuzung Martius- und Kaulbachstraße. dann rechts in die Kaulbachstr. einbiegen, nach ca. 150 Meter liegt links das Pub

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: