www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Café Restaurant Tagesbar Schmock in der Münchner Isarvorstadt - im Sommer 2016 nach 15 Jahren geschlossen
Café Schmock (Foto. Café Schmock)
Café Schmock
Schmock - die Bar (Bild: Marikka-Laila Maisel)

Schmock - das Café (Bild:Marikka-Laila Maisel)

Café Schmock (Bild: Marikka-Laila Maisel)

©Ftos: Marikka-Laila Maisel, Café Schmock (1)

In Münchens Augustenstrasse gab es einen Schmock. Genauer: das Café Schmock in der Maxvorstadt, welches einen Tag vor Weihnachten 1999 eröffnete und seither nicht über mangelnden Besuch klagen konnte.

Parkettboden und hohe Jugendstil Stuckdecken - ein Genuß für´s Auge. Die gut sortierte Bar im Eingangsbereich mit Glasmosaiken im Art Deco-Stil liess einen ungestörten Blick durch die große Fensterfront auf die Straße zu.

Kuchen gab es auch - doch das Café Schmock war doch mehr ein Restaurant mit Bar (oder umgekehrt) als eine klassisches Café mit Sahnetörtchen.

Recht bunt gemischt war die Speisekarte. Sie reichte von Fallafel über marokkanische (eigentlich syrische) Fischsuppe bis hin zu Königsberger Klopsen und bietet eine variantenreiche Vielfalt, die sich irgendwie mit der jüdischen Diaspora in Einklang bringen ließ.

Da gab es z.B. als Vorspeise Marokkanische Fischsuppe oder Gefilte Calamaris mit Morchebulgar, Mirinentenbrust mit Sum Sumspinat und Tomatenressek , lauwarmer Frühstückszwiebel Couscous mit gegrilltem Octopus, einen israelischen Vorspeisenteller mit Pitot oder den arabischen Vorspeisenteller mit Pitot.

Als Hauptgericht konnte man z.B. einen Chazilim-Petrosiliasalat mit Tundisdoradenfiltet (Auberginen- Petersiliensalat), Königsberger Klopse mit Zitronen- Kapernrahmsauce und Grenaille-Kartoffeln, Rinderfiletsteak 250 g mit Aduma Gratin und Avocado- Ruccolasalat oder ein Perlhuhn mit Manti und Kumquats zu bestellen.

Zum Abschluß lockten Desserts wie Creme Brulee , Gateau au Chocolat oder Orangenmousse mit geröstetem Sesam.

Eine umfassende Weinkarte bot auch dem noch Überraschungen, der denkt, er kenne schon alles. Angeboten wurden europäische und israelische Weine, manche koscher, andere nicht.

Hier fanden sie die größte koschere israelische Weinauswahl Deutschlands, aber auch ein koscherer Weißwein aus Deutschland stand auf der Karte, den es als Empfehlung zu probieren lohnte.

Persönlichen Charme erfuhr das Schmock durch seinen Inhaber Florian Gleibs, den 1971 in Berlin geborenen Gastronom, dessen Wurzeln in Bagdad sind, der fließend Hebräisch spricht und für seinen jüdischen Humor in der Szenewelt bekannt ist.

Im Sommer ludt das Schmock lädt mit 35 Sitzplätzen auf der Sommer-Terrasse direkt an der Augustenstrasse (Maxvorstadt) die gesamte Mischpoche zum stilvollen Beisammensein ein.

Israelisch orientalische Delikatessen und ein kühles Glas koscherer Weißwein brachten Erfrischung in den lauen Sommerabend. Tagsüber versammelte sich Szene- und Geschäftswelt im Schatten der Markisen zu außergewöhnlichen Gerichten wie Granatapfel Cous-Cous mit gegrilltem Oktopuss, Kräutersalat mit Tunis-Poularde oder Jaffa-Sashimi mit Avokado-Ruccolasalat.

Gründe für die Schließung gab es einige, inbesondere aber der zunehmende Anti-Zionismus, Israel-Kritiker und -Feinde, Rechtsextreme aller Art hatten dem Konzept zugesetzt, der leidenschaftliche Gastrnom Gleibs wollte sich nicht ständig zur Rechenschaft ziehen lassen für diejenigen, die in seinem Schmock einen idealen Angriffspunkt für alles Israel-feindliche sahen.

Szene-Wirt Gleibs bleibt aber der Adresse treu: im Spätherbst 2016 eröffnet er an gleicher Stelle ein laotisches Restaurant. „Vu Tang Kitchen“. Mit neuem Konzept, neuer Küche und neuen Partnern, nämlich den Gebrüder Vu, wie auf der Webseíte vom Cafe Schmock zu lesen steht.

Ohnehin hat er noch weitere gut laufende Objekte wie die Ende 2015 eröffnete Disco "Helene" (Occamstraße 5, 80802 München-Schabing, Donnerstag bis Samstag von 23.30 bis 5 Uhr) und das Restaurant "Meschugge" (Brienner Str. 50, 80333 München)

Anzeige


Café Schmock
Augustenstraße 52
München-Isarvorstadt
Tel. 089 / 523 50 535
Fax 089 / 523 50 537
www.schmock-muenchen.de
MVG Verkehrsmittel
MVG: U2 Königsplatz, U1 Stiglmaierplatz

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de