www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Glückliche Welt der Plaudertassen: Das Kaffeehaus:  Wo niemand handelt, aber jeder spricht ...
Sonderausstellung im Cafe Luitpold bis Mai 2009 (Archiv)


Eröffnung der Ausstellung im Mai 2008 (Foto: Ingrid Grossmann)
Eröffnung der Ausstellung im Mai 2008

Prinzregent Luitpold
Paul und Marika  Buchner nebst Enkelin als Schokoladenmädchen (Foto. Ingrid Grossmann)

©Fotos: Ingrid Grossmann
Es ist ein Phänomen und kann nicht auf einen Nenner gebracht werden: Das Kaffeehaus. Seine Typen liegen so weit auseinander wie es Weltanschauungen gibt.

Jenes "kleine Café in Hernals", von dem ein populärer Schlager der Dreißigerjahre schwärmt, hat so gut wie gar nichts mit dem großen Literatencafé zu tun, das einst sehr modern war. Oder gar mit dem Palastcafé.

Wenige gab es in Europa, die mit ihren schlossähnlichen Raumwelten von Adel bis Anarchie alle beherbergten, die ihre Zeit prägten.

In dem erlauchten Kreis der  Palastcafés spielte das Café Luitpold (eröffnet 1888) in München neben dem Café New York in Budapest (erbaut 1894, später Hungária Kávéház) die wichtigste Rolle.

Das Café befindet sich seit seiner "Erfindung" Mitte des 17. Jahrhunderts ständig im Wandel.

Es ist ein buntes Bild der Gesellschaft von den ersten Kaffeehäusern über die Café-Salons und Café-Restaurants bis zum Literaturcafé und der kleinen Konditorei, von Tanzcafé, Cafeteria, Café-Bar, Café-Espresso, Café-Brasserie, Mokkastube, Internet-Café bis zum Coffeeshop.

Der Minimalismus im modernen Kaffeegenuss hat auch einen Namen: Coffee to go.

Mit dem Pappbecher in der Hand hastet der Zeitgeistler durch die Großstadtfluchten - aber immer mehr finden zurück in die Welt, die ein Wiener Gesellschaftskritiker schon 1908 als Zuflucht beschrieben hat ... "wo niemand handelt, aber jeder spricht."  

Machen wir doch alle mit und erobern die beglückende Welt der PlauderTassen. Jetzt aktuell im Café Luitpold mit seiner Sammlung Café Luitpold, dem Museum zur Geschichte der Kaffeehauskultur. Hier sind sie alle beieinander, die Tugenden des Palastcafés. Und hier erleben die Ausstellungsbesucher, wie es heute um die Kaffeehauskultur steht zwischen München und Wien, zwischen Venedig,  Budapest ... und der Welt.

 
PLAUDERTASSEN war eine Sonderausstellung der
Sammlung Café Luitpoldblock.

Dabei handelt es sich um Münchens kleinstes Museum, das auf unterhaltsame Weise die Geschichte des Café Luitpold von seiner Entstehung am 1. Januar 1888 bis zum Zweiten Weltkrieg dokumentiert.

Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die Vergangenheit und auf süße Überraschungen aus jenem Unternehmen, das einst „Mit allerhöchster Genehmigung“ den Namen des Prinzregenten trug.

Pasta Opera im Café Luitpold: Ein musikalischer Sinnesrausch mit Rokoko-Flair - Das zügellose Spiel zwischen Tenor und Tomatensoße (mehr)


Cafe Luitpold Palmengarten München
Terrasse (80 Plätze), Palmengarten mit Brunnen
Brienner Str. 11
80333 München
Tel: 089 089 - 24 25 76 72
MVV/MVG
MVG/MVV: U-Bahnen, Bus Odeonsplatz
Café Luitpold - die Terrasse (Foto: Martin Schmitz)

- Die Sammlung Café Luitpold, das Museum zur Kaffeehauskultur (mit Museum-Shop) ist geöffnet Montag bis Freitag, 10 bis 19 Uhr, Samstag 11 bis 18 Uhr,  Sonn- und Feiertage ist geschlossen.
- Führung jeden Dienstag, 11 Uhr.
- Gruppenführungen nur nach Voranmeldung, Info unter 089 - 24 25 76 72.
- Erkundigen Sie sich auch nach den Backnachmittagen für Kinder in der Backstube des Cafe Luitpold.
- Das Museum befindet sich im Palmengarten des Luitpoldblockes, Eingang ist links neben dem Brunnen. Brienner Straße 11, 80333 München.

www.luitpoldblock.de


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: