www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Zum Franziskaner - Treffpunkt der Prominenten und Politiker in München
Zum Franziskaner - alle neu (@Bild: Martin Schmitz)
Zum Franziskaner - alles neu
das Stüberl zur Straße hin (@Bild: Martin Schmitz)
das Stüberl zur Straße hin
die Schwemme im Mittelteil (@Bild: Martin Schmitz)
die Schwemme im Mittelteil
Eduard Reinbolds "Zum Franziskaner", oder einfach nur verkürzt "Franziskaner" genannt, liegt mitten in der Münchner Innenstadt.

Gegenüber der im Umbau befindlichen ehemaligen Residenzpost nahe der Oper, die Tram direkt vor der Tür, die Edelmeile Theatiner- und Maximiliansstaße in Laufweite, gehört das Lokal zu den Treffpunkten der Prominenten und Politiker dieser Stadt. Das Wort vom "Hofbräuhaus der Akademiker" macht die Runde.

Anderswo wird nur umgebaut und saniert. Beim Franziskaner musste gleich das ganze Gebäude in der Persuastraße weichen. Anstelle des Flachbaus mit Stüberl und Schwemme entstand ein mehrgeschossiger Neubau mit klassizistischen Anleihen in der Fassadenstruktur.

Insider erwarteten eine Wiedereröffnung / Neueröffnung gegen Mitte Juni. Zur Überraschung aller öffnete Edi Reinbold ganz spontan schon am Donnerstag, den 6. Juni. Kein Fehler, wie sich herausstellte: innerhalb weniger als einer Stunde waren zur Freude des Wirtes alle Tische und Stühle besetzt.

Tags darauf schon haben wir uns aufgemacht, das Lokal zu beschreiben. Das Franziskaner ist nicht mehr wieder zu erkennen.

Das beginnt schon mit dem hellen Eingangsbereich, zur rechten Hand das Stüberl mit seinen 2-Mann Tischen entlang der Wand und Bistro-Tischen. Durch deckenhohe Fenster fällt das Licht ins Innere und der Blick auf die Straße.

Weiter geht es einige Stufen hinauf in die Schwemme. Mit dunklem Holz dreiviertelhoch getäfelt, laden auf der rechten Seite feste Sitzecken. Sie sitzen auf ledergepolsterten Bänken. Was gleich auffiel: man sitzt richtig geräumig, hat Abstand zu den Nachbarn an den 6 bis 8 Personen fassenden Tischen.

Gegenüber befinden sich freistehende Tische, darunter ein großer runder Stammtisch, hinter dem Zeichnungen und Bilder des Münchner Kunstmalers Prinz die Wand verschönern, die Gäste wie Gustl Bayrhammer oder Ruppert Stöckl zeigen, oder Gauweiler / Ude / Strauß karikieren.

Man merkt schon, die politische Prominenz lässt sich gerne im Franziskaner blicken, damals und wohl erst recht künftig.

Zum Franziskaner: Hofgarten und Klause (mehr)


Zum Franziskaner
Residenzstraße 9
80333 München (Innenstadt)
Tel: 0 89 / 2 31 81 2-0
Fax: 0 89 / 2 31 81 2-44
Öffnungszeiten:
Mo - Sa. 9:00 - 24:00 Uhr
So. 10.00-24.00 Uhr
Stammtisch in der Schwemme (@Bild: Martin Schmitz)
©Bilder: Martin Schmitz
Email: zum.franziskaner@t-online.de

MVG/MVV: U-Bahn, alle S-Bahnen Haltestelle Marienplatz, Straßenbahn Linie 19: Haltestelle Theatinerstraße

MVV: Ihr Routenplaner


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: