www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Park Café München - Münchner Tradition zeitgemäß genießen
Restaurant Biergarten Tanzlokal



Hermann Weiffenbach, Katrin und Christian Lehner sind die neuen Betreiber des Park Café (Foto: Martin Schmitz)
Hermann Weiffenbach, Katrin und Christian Lehner sind die neuen Betreiber des Park Café







Kaiserschmarrn

Schweinsbraten

Garnelensalat
der Biergarten

©alle Fotos: Martin Schmitz

Christian Lehner, der in München Neuhausen das The Big Easy, in der Maxvorstadt das Enchilada und in Waldtrudering Lehner's Wirtshaus betreibt, hat Großes vor, und dies ganz zentral:

am 24. Februar 2007 öffnete er das Park Café, und zahlreiche Gäste wollten sich das nicht entgehen lassen, darunter die Wiesnwirte Georg Heide (Bräurosl), Peter und Christian Schottenhamel (Schottenhamel Festzelt) und Hermann Haberl (Ochsenbraterei).

Als Tanzcafé war das Park-Café schon in den 60er- und 70er-Jahren eine institutionelle Einrichtung im Münchner Nachtleben. Über die Jahre hinweg wurde es zu einem der angesagtesten Clubs der Stadt.

Stars und Sternchen gaben sich die Hand, der Blub Club wurde hier über Jahre zelebriert, Hugh Hefner feierte mit seinen Playmates hier.

Das 1935 bis 1937 im alten botanischen Garten nach den Plänen des Architekten Oswald Bieber errichtete Gebäude im neo-klassizistischen Stil diente anfangs als Kaffeehaus und Ausstellungspavillion, kennzeichnend ist der Haupteingang, der Portikus mit seinen 4 Pfeilern.

Rechts und links des Hauptgebäudes liegen die beiden Seitenflügel, dahinter der idyllische Biergarten mit eigener Schänke und kleiner Biergarten-Küche.

Die Fußball WM im Biergarten hatte Lehner noch schnell mitfeiern können, als er im Sommer 2006 das Park Café übernahm, im Herbst/Winter stand eine Sanierung des Gesamtgebäudes an. So genügten die Räumlichkeiten schon lange nicht mehr den aktuellen Brandschutzrichtlinien.

Die Wand von der Ex-Disco wurde durchbrochen, die Räume zusammengeführt. Die ehemaligen drei Bereiche Club, Restaurant & Lounge verschmolzen zu einem harmonischen Gesamtkonzept. Parkettboden, Holzvertäfelungen, golden glänzende Wände, Stuck und geflammtes Kuper bestimmen die gediegene Szenerie.

500 qm groß ist der Gastraum jetzt, über der ehemaligen Tanzfläche leuchtet nun ein 2,50 m breiter und 2,80 m hoher Kristallüster über Bar und Bühne.

Bodentiefe Sprossenfenster, die schlichte Alufenster erstetzten, legen den Blick auf den AltenBotanischen Garten frei , egal ob die Gäste in der Lounge, an der Bar, oder in den "Münchner Stuben" sitzen. Umgekehrt strömt hier tagüber viel Tageslicht in die Räume.

Eine Regalwand mit rund 300 Bügelverschlussflaschen inszeniert die süffige "Hausmarke" Löwenbräu Urtyp und dient dabei gleichzeitig als Raumteiler.

Ein bayrisches Wirtshaus mit Biergarten und Tanzlokal entstand, das Christian Lehner gemeinsam mit seiner Frau Katrin und Geschäftspartner Herrmann Weiffenbach dann am 24.02.2007 eröffnet haben.

Auf der kleine Bühne oberhalb der mittig gesetzten Schnktheke / Bar wird es auch Live Musik zur Unterhaltung geben, die Lücke, die das Nachtcafe geöffnet hat, könnte sich hier also in Bälde schließen.

Schon seit März 2007 ist daher jeden Sonntag im Park Café ein JAZZ FRÜHSCHOPPEN mit Live Musik von 10 bis 14 Uhr realisiert worden. Z.B. am 30.11.2008 mit den Stachus Swing Sessions -live-

Gastronomische Perspektive:

  • bayrische Schmankerl, marktfrische Tagesgerichte und Menüs
  • vom Weißwurstfrühstück bis hin zum Essen wie bei Muttern
  • Kinderportionen und Vitaminbomben
  • zapffrisches Löwenbräu, Beck´s und Franziskaner
  • abwechslungsreiche Cocktails mit Happy Hour ab 22 Uhr
  • italienischer Espresso und Cappuccino
  • große Auswahl an Champagner (bis hin zur 15l Nebukadnezar), internationale Premium Vodkas und deutsche Edelbrände

Wochenspecials wie die "Dirndl & Trachten Wochen" mit bayerischer Kost, passend zur Jahreszeit, die Niederbayerische Schmankerlwoche , oder speziell zu Ostern bieten immer wieder etwas Abwechslung auf der Speisekarte.

Jeden Samstag dann heißt es "Shoppen & Schlemmen" von 10.00-17.00 Uhr, und täglich gibt es natürlich auch ein spezielles Angebot zum Mittag: für 6 € steht hier regelmässig ein Angebot des Tages auf der Karte.

Biergarten

Einer der schönsten Biergärten der Innenstadt liegt so gut versteckt, daß ihn viele noch gar nicht entdeckt haben. Im alten Botanischen Garten, schräg gegenüber dem Justizpalast, liegt das Park-Cafe.

Eine grüne Oase mitten im Herzen Münchens ist der PARK-CAFE BIERGARTEN. Idyllisch eingegliedert in den Alten Botanischen Garten schliesst sich die Terrasse des Restaurants mit Platz für 240 Gäste an den traditionellen BIERGARTEN für rund 1.000 Gäste an.

Fasching im Park-Cafe (mehr)

Silvester im Park - eine Nacht - 3 Partys.

Im Parkcafe Restaurant: Ain't nothing but a big Party. LIVE: JAM AS UNITED – die Münchner Kultband mit Funk, Soul & Disco Classics DJ: LARS VEGAS Club Sounds & Disco Vibes. 5 Gänge Menü inkl. Begrüßungssekt und gigantischem Dessertbuffet. Menüticket: € 92,-- Einlass 18:30 Uhr / Menübeginn 19:30 Uhr Einlass nur mit gültigem Ticket

In der Biergarten Disco: Riesen Outdoor-Disko mit Riesentanzfläche, Glühwein & Sektbar · Gulaschsuppe aus der Holzkohlen-Gulaschkanone DJ Joel Disco mit all time favourites & heißen Club Beats Einlassticket: € 20,-- Einlass zur Outdoor-Disko-Party ab 22 U

In der City Almhütte "Hüttenzauber" AIDA Traumschif DJ Dan mit dem besten Mix aus Hüttenzauber und ClubMusic. Sektempfang mit Rustikalem Fingerfood (Breze / Grobe Leberwurst /Schnittlauch // Sauerteigbrot / Heumilch-Butter / Fleur de sel // Vinschgauer / Lardo / Thymian). 4 Gänge Reindl Menüticket: € 77,-- Einlass 18:30 uhr / Menübeginn 19:30 uhr / Einlass nur mit gültigem Ticket reservierungsanfragen: silvester@parkcafe089.de

Tickets für die Silvester-Biergartendisko online http://www.parkcafe089.de
Alle Infos alle Festivitäten www.silvesterimpark.de - Restaurant- & Almhüttentickets zur Abholung an unserer Cocktailbar!


Am ehemaligen Standort des am 5. Juni 1931 abgebrannten Glaspalastes als Teil der noch von Paul Ludwig Troost konzipierten Neugestaltung um den Königsplatz plante und baute Architekt Oswald Bieberhier zwischen 1935 und 1937 ein Café mit Ausstellungspavillon.

Er errichtete das Kaffeehaus in der Achse der damaligen Arcisstraße, der es einen städtebaulichen Abschluss geben sollte. Auffällig ist, dass Bieber sogar für die Fassadengestaltung eines so wenig zu ideologisierenden Ortes wie des „Cafés Botanischer Garten“ überdimensionierte Nazi-Formelemente wie den bis zum Dachgeschoß reichenden Pfeilerportikus aufgriff.*

*Quelle: Bauliche Zeugnisse der "Hauptstadt der Bewegung" (mehr)

Werbung/ Promotion




Park Café München - Party zur Wiederöffnung am 10.04.2014 (©Foto: Martin Schmitz)
FilmPark Café München - Party zur Wiederöffnung am 10.04.2014 (mehr)
2. Angermaier Eisstock WM in Tracht beim Park Café München. Bei usn gibts die Fotos (Foto. Martin Schmitz)
2. Angermaier Eisstock WM in Tracht beim Park Café München. Bei uns gibts die Fotos (mehr)

Park-Café
Sophienstr. 7
80333 München - Zentrum
Tel.: (089) 51 61 79 80
tgl. geöffnet ab 11 Uhr, Wochenende & Feiertags ab 10.00 Uhr
Internet: www.parkcafe089.de

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: