www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Harlachinger Jagdschlössl Wirtshaus & Speisemeisterei mit Biergarten eröffnete am 7.7.2011

Ricky Steinberg, Joachim Bauer und Peter Beller sind die Wirte des neuen Harlachinger Jagdschlössl







schöner Biergarten

Anstich des ersten Fasses am 7.7.2011

Richard Süßmeier schenkten den Wirten schon mal ein Wunsch-Schild "wegen Überfüllung geschlossen"




©Fotos: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz

Kurios war es schon: das Gebäude an der Straßenkreuzung zum Harlachinger Krankenhaus gehörte schon ein paar Jahre der Hofbräu, doch die griechischen Pächter des Santorini schenkten dank eines Liefervertrages bis zum Pachtende noch Löwenbräu aus. Dann kamen zwei Jahre lang die Bagger.

Ein paar Millionen dürfte der Umbau des neuen Harlachinger Jagdschlössl gekostet haben, das die Wirte Friedrich "Ricky" Steinberg, Joachim Bauer und Peter Beller am 07.07.2011 nun auch offiziell eröffnen konnten.


Video: Impressionen Eröffnung Harlachinger Jagdschlössl am 7.7.2011

Erhalten blieb das Kerngebäude und natürlich der uralte Baumbestand, der im Biergarten künftig für angenehmen Schatten sorgen wird. Auf der Terrasse gibt es ca. 120 Sitzplätze, im Biergarten noch einmal rund 200, dort gibt es auch einen gut einsehbaren Kinderspielplatz.

Der denkmalgeschütze Altbau wurde hochwertigst unter Berücksichtigung von Denkmalschutzrichtlinien kernsaniert, mit Gewölbedecken gemütlich gemacht, in „Sissi's Jagdstüberl“ zogen Schreiner aus Österreich einen schön gestaltete Holzdecke ein und auch ein Kronleuchter hängt nun dort an seinem Platz.

Einen der Räume im Altbau des Harlachinger Jagdschlössl ziert nun ein alter Kachelofen, original aus dem vorletzten Jahrhundert, der jahrelang im Fundus der Brauerei stand und vor sich hin staubte.

Jetzt hat er im Harlachinger Jagdschlössl einen würdigen Platz gefunden.

Neben dem Biergarten entstand ein weiterer Gastraum mit großer Bar und die nagelneue Küche, die technisch natürlich vom Feinsten ist, was man sich als Küchenchef wünschen kann.

Die Küche bietet ein Repertoire an „das geht von München bis Mailand“, wie Küchenchef und Wirt Joachim Bauer betont: „Wir kochen bayerisch, haben aber auch mediterrane Einflüsse. Wir haben Steaks frisch vom Lavastein in großer Auswahl, sechs bis sieben verschiedene mit tollen Beilagen. Wir haben dafür extra ein eigenes Brett konstruiert, da sind Teller und Steaks drauf, und daneben haben noch sechs bis sieben Saucen Platz: der Gast kann sich sein Steak so bearbeiten, wie er es gerne möchte, und wie sein Geschmack dann ist.“

Ansonsten gibt es hier auf der Karte eher leichte Gerichte, es gibt auch viel vegetarisches, mit dem Frühstück am Wochenende ist das Programm gut abgerundet.

Knackig frische Salate, deftige Brotzeiten und natürlich kreative Wild-Ideen kombiniert mit pfiffigem Service, zwei Bierbrunnen zum Selberzapfen und dem Charme eines alten, aufwendig restaurierten Jagdschlössls laden zum Verweilen und "immer wieder kommen" ein.

Überhaupt der Bierbrunnen: hier hat man zwei Tische mit jeweils 6 bis 8 Plätzen in Sichtweite der Bar jeweils mit einem eigenen Zapfhahn ausgerüstet. Von der Bar aus kann man sich diesen freischalten lassen, und in gemütlicher Runde den Abend genießen.

Abgerechnet wird elektronisch fast auf den Tropfen genau, denn die digitale Anzeige zeigt  auf zwei Stellen hinterm Komma an, wieviel Liter in Summe konsumiert wurden. Frischer kann man sein Bier nicht konsumieren.

Rein theoretisch könnte man sich das Bier dann immer frisch für den nächsten Schluck aus dem Hahn holen, wenngleich das doch ein wenig umständlich wäre, aber man könnte ja.

Mittagsschmankerl gibt es zu für 6,50 €. Zum Beispiel gibt es Anfang Juli 2011 saftiges Rindsgulasch mit gebutterten Nudeln oder geschnetzelten Truthahn in rahmiger Paprika, eine vegetarische Alternative oder einen schönen Salat. Damit das Angebot noch besser wird, servierte man Ihnen zum Mittagsschmankerl eine Saftschorle für 1,70 € oder einen Espresso für 1 €.

Anzeige




Harlachinger Jagdschlössl
Geiselgasteigstraße 153
81545 München
Tel:
089 3090676-0
Öffnungszeiten: Montag - Freitag:  10 - 24 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag:    9 - 24 Uhr
Frühstück nur am Wochenende von 9 - 14 Uhr
Internet: www.harlachinger-jagdschloessl.de
Email: info@harlachinger-jagdschloessl.de

MVG/MVV: Die U-Bahn Haltestelle ist der Mangfallplatz oder Wettersteinplatz mit der U1, danach dann noch ein paar Stationen mit der Tram Richtung Grünwald und schon steht man direkt vor dem Harlachinger Jagdschlössl.


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: