www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Restaurant Haderbräu Stuben Wolfratshausen eröffnet mit erstklassig alpenländischer Küche

Haderbräu Stuben Wolfratshausen
denkmalgeschützte Kachelofen aus dem 17. Jahrhundert in der Kamin-Stube (©Foto: Elke Löw)
denkmalgeschützte Kachelofen aus dem 17. Jahrhundert in der Kamin-Stube



Maximilian und Nadja Plötz, Stiftungsvorsitzender Dr. Hans Heinrich von Srbik (Stiftungsvorsitzender Messerschmid Stiftung)







©Fotos & Video: Elke Löw

Um 1553 als Brauerei für das Stift Beuerberg gegründet, blickt das Traditionslokal Haderbräu in Wolfratshausen auf eine über 400-jährige bewegte Geschichte zurück. Über die Jahrhunderte waren Künstler, Gelehrte und Politiker zu Gast in dem Wirtshaus am Untermarkt.

Einst in die Jahre gekommen und kurz vor dem Verfall, ist das Haderbräu heute dank der aufwendigen Restaurierung durch die Münchner Messerschmitt Stiftung eine Perle im historischen Stadtkern Wolfratshausens

Seit 2012 führen die Wirtsleute Nadja und Maximilian Plötz die Haderbräu Stuben im Patrizierhof .

Wir sind Gastwirte mit Leib und Seele – unsere Gäste sollen die hohe Qualität der regionalen Produkte und die Liebe zum Detail bei der Zubereitung spüren und schmecken“, erklärt Chefkoch Maximilian Plötz und lädt ein in „seine“ Haderbräu Stuben.


Haderbräu Stuben Wolfratshausen eröffnete mit neuen Wirten

Diese ist seit Mitte März in Wolfratshausen offiziell für alle Genießer geöffnet. „Wir achten dabei bewusst auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis und freundlichen Service – wir wollen ein Mehr-Generationen-Restaurant sein und jeder soll sich bei uns wohl fühlen!“, ergänzt die Gastgeberin Nadja Plötz strahlend.

Die Einstellung der neuen Wirtsleute Nadja und Maximilian Plötz spiegelt sich im gemütlichen Ambiente des Restaurants wider.

Vor über 400 Jahren wurde das Gebäude errichtet; wenn man neben dem Kaminofen aus dem 17. Jahrhundert Platz nimmt, lebt die alte Gast-Tradition wieder auf.

Alpenländische Gerichte mit internationaler Note

Die raffinierte alpenländische Küche der vielfach ausgezeichneten Gastgeber erhält ihre unverwechselbare Note durch die mediterranen und fernöstlichen Einflüsse sowie die naturbelassenen Zutaten in perfekter Zubereitung.

Neben der allgemeinen Speisekarte mit den Klassikern des Hauses wie dem bekannten Tafelspitz, gibt es eine Extrakarte mit saisonalen Küchenthemen.

Im Sommer lässt sich auf der kleinen Terrasse im Innenhof in Ruhe genießen

Ebenso getreu dem Motto des Hauses „schöne Traditionen lebendig halten!“ werden auch immer wieder verschiedene Veranstaltungen angeboten – vom Krimi-Dinner bis hin zum „Knigge für Kids“.

Bei Kochkursen und Küchenpartys können sich die Gäste gerne selbst die Schürze umbinden und dem Chefkoch Maximilian Plötz in die dampfenden Töpfe schauen.

Die Leckereien lassen sich aber auch außer Haus genießen: Von deftigen Brotzeiten bis hin zu festlichen Buffets oder Menüs – die Haderbräu Stuben bietet für Firmen- und Privatveranstaltungen auch ein wunschgerechtes Catering.

Ambiente

Für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen stilechte Details wie der denkmalgeschützte Kachelofen aus dem 17. Jahrhundert in der Kamin-Stube oder der warme Kerzenschein in der gemütlichen Haderbräu-Stube.

Vielfach ausgezeichnete Küche

Gastgeberin Nadja Plötz, die bereits im Deutschen Reichstag in Berlin als Chef-de-Rang für das Wohl hochrangiger Politgrößen verantwortlich war, serviert in unkomplizierter freundlicher Manier die Spezialitäten des Hauses wie beispielsweise die viel gerühmten Tafelspitz-Kreationen.

Im Frühsommer 2007 erhielt Maximilian Plötz die Silbermedaille für feine regionale Küche – eine Auszeichnung des bayerischen Landwirtschaftsministeriums.

Der Auszeichnung folgte die Aufnahme in den Guide Michelin 2008 („Bib Gourmand“).

Im Mai 2008 erreichte das Ehepaar die Auszeichnung „Service-Oase Deutschland“ in Bronze, die American Express in Kooperation mit STERNKLASSE verleiht. Mit dem „Jacques Puisais Fellowship“- Preis startete Maximilian Plötz in das Jahr 2009. In 2009/2010 erhielt er die Auszeichnung „Beste Küche Bayerns“ und 2010 kürte die prominent besetzte Jury um Johann Lafer Maximimilian Plötz’ Küche bei den Gastro-Awards zum Bundessieger in der Kategorie „Deutsche Küche“.

Preise: Hauptgericht ab 17.00 EUR, 3-Gänge-Mittagsmenü ab 22
EUR, 4-Gänge-Menü ab 34.00 EUR

Sitzplätze: 80 Plätze in den Gaststuben und 100 Terrassenplätze

Internet: www.haderbraeu-wolfratshausen.de

Haderbräu Stuben Wolfratshausen wiedereröffnet (©Foto: Elke Löw)

Events:

12.10.2012

19.00 Uhr Krimi Dinner: Wenn am 12. Oktober 2012 in den Haderbräu Stuben das Hausgespenst „Die schwarze Lady“ auftaucht, beginnt der Gruselspaß: Die Gastwirte Nadja und Maximilian Plötz und die Schauspielgruppe „Mördernacht“ laden in die Haderbräu Stuben Wolfratshausen zum Krimidinner einVorladungstermin: 12. Oktober um 19 Uhr Haderbräu Stuben, Untermark 17, Wolfratshausen, 60 Euro pro Person inklusive 4-Gänge-Menü. (mehr)

20.10.2012

Küchenparty mit vier Spitzenköchen im Restaurant Haderbräu Stuben Wolfratshausen am 20.10.2012 (mehr)

27.10.2012

19.00 Uhr Restaurant Haderbräu Stuben Wolfratshausen: Halloween-Story-Dinner „Schaurigschöne Romanzen“ am 27.10.2012 (mehr)

Anzeige



>

Haderbräu Stuben
Untermarkt 17
82512 Wolfratshausen
Tel: 08171 - 480 49 51
Montag: 18.00 – 22.00 Uhr
Dienstag bis Samstag: 11.30 – 15.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr
Sonntag ist Ruhetag, geschlossene Veranstaltungen (auf Anfrage)

MVG/MVV: S7 Wolfratshausen (zu Fuß dann die Bahnhofstraße bis zum Ende gehen, dort stößt man direkt auf die Haderbräu Stuben)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: