www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Grünwalder Forstwirt in Straßlach bei München

alles licht und hell auch im Inneren des neuen Grünwalder Forstwirts (Foto: MartiN Schmitz)
alles licht und hell auch im Inneren des neuen Grünwalder Forstwirts
Hochzeitsstadel mit regelmässigen Theateraufführungen (Foto: Martin Schmitz)
Hochzeitsstadel mit regelmässigen Theateraufführungen
nagelneuer Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten, Kletterwand (Foto: Martin Schmitz)
nagelneuer Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten, Kletterwand


©Fotos: Martin Schmitz (5), Marikka-Laila Maisel (1)

Zum 1.4.2007 eröffnete die ehemalige „Entenalm“ in Straßlach bei München nach Renovierungsarbeiten unter neuer Leitung als Grünwalder Forstwirt.

Einer der idyllischsten Flecken von Straßlach-Dingharting wird seitdem wieder mit neuem Leben erfüllt.

Wo vor mehr als einem Dreivierteljahrhundert die Münchner Trambahnfahrer ihr Freizeit-Eldorado am Waldrand bezogen, werden seit April 2007 die Gäste mit alpenländischer Küche, familienfreundlicher Atmosphäre und einem modernen „echten“ Biergarten angelockt.

Andreas Furtmayr und Andrea Kveder bringen mit Waldfesten, Vollmondpartys, Weinseminaren und zahlreichen weiteren Events Schwung in die ehemalige Entenalm und locken mit einer zeitgemäßen Speise- & Getränkekarte die Gäste rund ums Jahr an den Südrand von Straßlach.

Konkret heißt das: keine reine bayerische Karte mit 15 Variationen vom Schwein, sondern eine alpenländische Küche, die von Bayern über Österreich und Südtirol bis ans Mittelmeer reicht.

Dabei wird Wert gelegt auf regionale Produkte und saisonale Schwerpunkte. Der dritte im Bunde ist der neue Küchenchef Gerd Groeneveld.

Zeitgemäßes Speisen und Getränke können im Grünwalder Forstwirt so aussehen: Während der Familienvater zu seinen Rehpflanzerln zwei leichte Weißbier trinkt, weil er noch fahren muss, bestellt seine Frau zu den Kartoffeln mit Kräuterquark einen fränkischen Rivaner und anschließend eine Latte Macciato und die Tochter bekommt zur Bio-Hähnchenbrust mit Wildkräutersalat eine Holunderblüten-Schorle.

Und weil es halt die häufigste Frage der früheren Gäste ist: ja, auch Ente gibt es auf der Speisekarte. Ansonsten ist aber der Grünwalder Forstwirt Entenfrei, die schon fast überbordende Entendeko hat das Lokal verlassen.

700 Plätze bietet der Biergarten mit Blick auf die Alpen und um den alten Kastanien ein mediterranes Gegengewicht zu bieten, wurden Oleander, Oliven, Lorbeer und Bougainvillea in großen Töpfen aufgestellt.

Bierpreis im Biergarten (2008)

  • 1 Maß Helles/ Radler (Löwenbräu) 6 € im SB, 6,20 € mit Bedienung
  • 1 Maß Weißbier (Unertl) 6,20 € im SB, 6,40 € mit Bedienung

Das 30.000 qm große Gelände am Waldrand ist eingezäunt, so dass kein Kind verloren geht – selbst wenn es lieber auf Entdeckungstour, statt auf den neu gestalteten Spielplatz geht. Hier wartet ein großer Sandkasten,

Der Grünwalder Forstwirt hat an 7 Tagen in der Woche von 11 bis 0 Uhr geöffnet und bietet 120 Plätze im Lokal (incl. Nebenraum), 100 Plätzen auf der sonnigen Terrasse und 700 Plätze im Biergarten.

Zusätzlich finden im „Hochzeitsstadel“ 140 Gäste Platz – hier gibt es auch regelmäßige Theateraufführungen - oder man kann mit 25 Freunden in der Kegelbahn oder in der alten Trambahn feiern.

Die Tageskarte gibts täglich frisch als pdf via Internet (mehr)

Der Grünwalder Forstwirt wurde ausgezeichnet mit dem Newcomer-Preis der Abendzeitung im Wettbewerb » Mein schönster Biergarten« und dem Gastro-Star 2008 + 2009 von "München geht aus".

Frühling im Grünwalder Forstwirt

Rechtzeitig zum Beginn des Frühlings serviert Ihnen der Grünwalder Forstwirt in Straßlach frische Kräuter-Gerichte und Osterspezialitäten wie Lamm, Zicklein und Co.

1. Mai 2009: Biergarten-Auftakt Bei schönem Wetter feiert der Grünwalder Forstwirt den Start in die neue Biergarten-Saison mit besonderen Schmankerln und günstigen Preisen.

9. und 10. Mai 2009 Muttertags-Wochenende
Im Grünwalder Forstwirt können Sie den Muttertag auch ganz entspannt schon am Samstag vorfeiern, man hat genügend feine Gerichte vorbereitet – nur bitte rechtzeitig reservieren …

Das einzige Wirtshaus mit eigener Raucher-Straßenbahn

Seit dem 1. Januar 2008 konnten die Gäste des Grünwalder Forstwirt in Straßlach aufatmen: Die Nichtraucher, weil in den Gasträumen nun kein Nikotinqualm mehr den kulinarischen Genuß trübt und die Raucher, weil sie - vor Wind und Wetter geschützt - in einem original Münchner Straßenbahn-Triebwagen ihre Verdauungs-Zigarette genießen können.

Der heutige Grünwalder Forstwirt war nämlich von 1927 bis 1993 das Ferienheim der Münchner Straßenbahner, die sich zur Erinnerung an die gute alte Zeit eine echte Tram neben das Lokal stellen ließen. Was lag also näher, als dem guten Stück neues Leben einzuhauchen und den rauchenden Gästen diesen originellen Zufluchtsort für Ihr Laster zur Verfügung zu stellen.

Nach feiner alpenländischer Küche, einem gepflegtem Bier oder einem köstlichen Glas Wein finden die Raucher auf 27 Sitzplätzen und ettlichen Stehplätzen genügend Platz und müssen dafür noch nicht einmal einen Fahrschein lösen.

Nächster Halt: Grünwalder Forstwirt in Straßlach

Grünwalder Forstwirt - Startseite (mehr)
Grünwalder Forstwirt - Wirtsleute und Küchenchef (mehr)
Grünwalder Forstwirt - Geschichte (mehr)

Anzeige




Grünwalder Forstwirt
Riedweg 41
82064 Straßlach
Mi.-So. geöffnet 11.30-00 Uhr
Montags und Dienstags Ruhetag
(außer an Feiertagen und zu größeren Veranstaltungen nach Absprache)
SB Biergarten: Sa., So. + Feiertage ab 11.30 uhr
Tel.: 08170-213
Fax: 08170-614
www.gruenwalder-forstwirt.de
S-Bahn Logo
MVG/MVV: S 7 Höllriegelsreuth, dann Bus 271 / alternativ mit der Tram 25 bis Grünwald Endhaltestelle Derbolfinger Platz, dann Bus 271.

Mit dem Auto vom Münchner Süden kommend, durch Grünwald weiter Richtung Süden, am Grünwalder Friedhof vorbei, durch den Grünwalder Forst, am Ortseingang von Straßlach (von München aus gesehen) die erste Möglichkeit nach links (Riedweg), am Minigolfplatz und dem Restaurant L´Estragon vorbei 250 Meter entlang der Felder. Es gibt reichlich eigene Parkplätze...


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: