www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



Salvatorprobe 2017: Vorschau auf die Starkbierprobe am 08.03.2017 - das Singspiel wird "Scheining" heißen und spielt in einer Hotellobby

Luise Kinseher und Regisseur Markus H. Rosenmüller bei der Pressekonferenz zum Salvatoranstich 2017
Luise Kinseher derbleckte auch 2015 wieder als "Bavaria" - in neuem Kleid (©Foto: Ingrid Grossmann)
Luise Kinseher derbleckt auch 2017 wieder als "Bavaria"

Die erste Maß überreichte Andi Steinfatt an Ministerpräsident Horst Seehofer (©Foto. Martin Schmitz)
Die erste Maß überreicht Andreas Steinfatt an Ministerpräsident Horst Seehofer
Salator Maßkrüge - typische Keferloher (Foto: Martin Schmitz)
Salvator Maßkrüge

Fotos ©Martin Schmitz, Ingrid Grossmann

Schon eine Woche vor dem großen Ereignis lüftete am 03.03.2017 die Paulaner-Brauerei einige Geheimnisse um den diesjährigen Starkbieranstich auf dem Nockherberg am 08.03.2017,

Wie schon seit 2011 ist auch heuer Luise Kinseher dabei und wird als Mama Bavaria den Politikern die Leviten lesen. Im Wahljahr 2017 wird ihr sicherlich einiges einfalle, einen Trump braucht es nicht, auch wenn es leichter sei, über den frisch gewählten amerikanischen Präsidenten einen Witz zu reissen als über einen Ludwig Spähnle, aber nur, weil man letzteren nicht kenne "wenn man ihn kennt, dann ist das leicht".


Preview: Luise Kinseher "Mama Bavaria" zum Nockherberg 2017 - Interview

Der Regisseur des Singspiels Markus H. Rosenmüller hatte am Vormittag zum ersten Mal das Bühnenbild gesehen, und verriet schon einmal den Namen: "Scheining" wird das Singspielmotto heißen, es wird zwar kein Jack Nicholson auf der Bühne stehen, aber in der Hotel-Lobby, in der das Singspiel vonstatten geht, wird man sich schon die Frage stellen, "Was ist echt, was ist unecht“.


"Scheining" @ Nockherberg 2017: Pressekonferenz zum Starkbieranstich 2017, Teil 1

Einzelne Politiker verweigern in 2017 ihr kommen; Barbara Stamm von der CSU zum Beispiel war die Fastenpredigt der Mama Bavaria im Vorjahr einfach zu viel, hielt die Rede von Luise Kinsehr für frauenfeindlich und verletzend, was letztere nicht wirklich nachvollziehen kann.

Abgesagt hat im Vorfeld schon Angela Merkel, die in ihrer Funktion als Kanzlerin nochnie zu Gast war, angefragt hat man Martin Schulz von der SPD, von dem man natürlich jetzt erst recht hofft, dass er als Kanzlerkandidat den Nockherberg annimmt als Gast.

Dessen Singspielrolle wird Thomas Wenke übernehmen, der sich zwar zuvor schon wider auf Sigmar Gabriel Rolle vorbereitet hatte, aber tatsächlich noch besser als Martin Schulz rüberzukommen verspricht, verriet man auf der Pressekonferenz.

Die Fastenpredigt beginnt gegen 19 Uhr, gefolgt vom Singspiel gegen 21 Uhr.

Simon Pearce, Autor Thomas Lienenlüke, Fastenpredigerin Luise Kinseher, Brauereichef Andreas Steinfatt (Mi.), Regisseur Markus H. Rosenmüller, Singspiel Komponsit Gerd Baumann

Seit 1773 - Das Salvator als „Ur-Paulaner“

Der Urvater aller Starkbiere ist der Paulaner Salvator. Früher diente er in der Fastenzeit den Paulaner Mönchen als Nahrungsersatz. Der Paulaner Salvator zeichnet sich durch kräftigen, malzigen Geschmack und seine leuchtende Kupferfarbe aus. Das untergärige Doppelbockbier hat eine Stammwürze von 18,3% und einen Alkoholgehalt von 7,9%. Zum Vergleich ein Paulaner Münchner Hell hat 11,5% Stammwürze mit einem Alkoholgehalt von 4,9%.

Kosten wird es im Paulaner am Nockherberg drinnen wie draussen 10,60 € die Maß, der gleiche Preis wie im Zelt im Vorjahr auf dem Oktoberfest.

Die Starkbierzeit im Paulaner am Nockherberg wird dann gefeiert vom 10. März bis 02. April 2017, Mo. bis Fr., 14 bis 23 Uhr; Sa./So. 11 bis 23 Uhr (Ausschankende täglich um 22.30 Uhr).

Am 30.04.2017 ist das Wirtshaus dann Geschichte, bekanntlich hört Peter Pongratz auf , letzter Tag vor Beginn des Umbaus ist der 30.04.2017.

Das Starkbierfest

Zu Ehren ihres Ordensgründers Franz von Paola schenkten die Paulaner Mönche jedes Jahr an seinem Festtag, dem 2. April, ihr Bier an die Münchner aus. Nach Schließung des Klosters führte der neue Brauereibesitzer Franz Xaver Zacherl diese Tradition fort.

Nur sollte der Ausschank nicht mehr ausschließlich am 2. April stattfinden, sondern, wie es sich für ein Fastenbier gehört, zur Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Karfreitag. Das heutige Starkbierfest war geboren.

Derblecken

Das Derblecken ist eine urbayerische Tradition. Früher, als das Wirtshaus noch Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens war, begrüßte der Wirt seine Gäste mit humorvollen G’stanzeln. Vor allem die Gerüchte und Geschichten der Stammgäste waren Zentrum seines Spottes.

Diese Tradition wird seit 1891 auf dem Nockherberg fortgesetzt. Heute müssen sich die Politiker in der Fastenpredigt und im Singspiel die ein oder andere „Watschn“ über sich ergehen lassen

Salve, pater patriae! Bibas princeps optime!

Mit diesem Spruch überreicht jedes Jahr der Paulaner Brauereichef die erste Maß Salvator dem Ministerpräsidenten und stößt mit ihm auf sein Wohl und das ganz Bayerns an. Zurück geht der Brauch auf das Jahr 1751.

Damals luden die Paulaner Mönche Kurfürst Maximilian III. in ihr Kloster ein und boten ihm als Dank für die erste Ausschankgenehmigung an, den ersten Schluck Salvator zu probieren.

Salvator-Anstich 2017

Schauspieler

  • „Horst Seehofer“..Christoph Zrenner
  • „Markus Söder“...Stephan Zinner
  • „Angela Merkel“....Antonia von Romatowski
  • „Ilse Aigner“..Angela Ascher
  • „Martin Schulz“........Thomas Wenke
  • „Joachim Herrmann“...Michael Vogtmann
  • „Anton Hofreiter“...Wowo Habdank
  • „Dieter Reiter“....Gerhard Wittmann

Simon Pearce – Gast

Simon Pearce kehrt an den Nockherberg zurück. Bereits im Singspiel „Fast Faust“ 2014 war er als Straßenkehrer zu sehen, jetzt übernimmt er wieder eine Nebenrolle als Gast. Bereits als Jugendlicher übernahm er Rollen im Theater Links der Isar. Seine Schauspielausbildung absolvierte Pearce bei der Münchner Schauspielschule Zerboni und war danach in zahlreichen TV-Filmen und Serien zu sehen. So wirkte er unter anderem im „Tatort“, „Sturm der Liebe“ oder „Hubert und Staller“ mit. Auch als Comedian hatte er schon zahlreiche Auftritte im TV.

Simon Pearce als Gastauftritt spielt in diesem Jahr einen Flüchtling - die anderen Figuren des Singspiels repräsentieren ja ansonsten Politiker. Das sei ja die Herausforderung von so einem Singspiel, dass man sich ernster Themen annimmt, so Nockherberg Regisseur Markus H. Rosenmüller.


"Scheining" @ Nockherberg 2017: Pressekonferenz zum Starkbieranstich 2017, Teil 2

Singspiel Komponist Gerd Baumann beschreibt das Nockherberg Format als sehr anstrengend, angesicht der "Ernsthaftigkeit der zusammenbröselnden Welt aussenrum mit bestimmten vorgegebenen Protagonisten das Ganze in eine Komödie ja doch irgendwie zu gießen, die einen Unterhaltugnswert hat, die auch noch aufzuführen vor bestimmten Leuten, die man wohlmöglich wesentlich schärfer angehen möchte als es in so einem Format möglich ist:

deswegen finde ich tatsächlich totale Schwierigkeiten, noch dazu mit so einem abstrakten Überthema, was ist echt, was ist nicht echt, Wahrheit und Nicht-Wahrheit betrifft, wo man irgendwie, was ja tatsächlich eine ernstahfte Bedrohung für uns alle ist, das in so eine Geschichte zu gießen ist dann so schwierig und dann gleichzeitig wieder so eine Herausforderung, das man sich dann überlegt, warum man das dann doch wieder machen sollte. Weils sehr schwierig erscheint..."

Luise Kinseher beschreibt ihre eigene Grundstimmung als ganz gut, für ihre Kollegen sei es immer eine wahnsinnige anstegende Aufgabe.die Dinge auf den Punkt zu bringen in der Kürze, bei dem Publikum, und es dabei zu schaffen, das man halt alles bedient. Die Erwartungshaltung des Millionenpublikums vorm Fernseher, das sich kleine Sensationen erwarte und erhofft, weniger vielleicht im Text als in den Gesichtern des Publikums.

Was dann aber auch fachlich und sachlich korrekt ist, nicht jetzt nicht irgendwelche Sachen erfindet die dann in der Reaität keine Bezug haben, weil wir ja schließlich die jenigen vor sich hat, die die Politik machen und am besten wissen, was sie tun - hoffentlich.

Es sei halt immer schwierig vor allen Dingen darin, die Aktualität dann einzuhalten, es gibt immer wieder jedes Jahr Kleinigkeiten, oder auch größere Zusammenhänge, die dann einfach nicht mehr passen, weil die Aktualität die Rede, wie sie bislang geschrieben war, wieder eingeholt hat.

Luise Kinseher "Da sitzt man doch schon immer bis zum Schluß. Ich bin jetzt dann wieder froh, wenn es rum ist, ganz ehrlich. Und bin schon wieder gespannt auf die Reaktionen, denn die sind ja wieder immer sehr überraschend, jedes Jahr neu. Einmal ist es zu scharf, dann ist es wieder zu langweilig, dann wieder zu fad, aber ich glaube, dass jede Rede ja auch ein bisserl die Zeit wiederspiegelt, in der sie gerade gehalten wird: letztes Jahr hatten wir diese unglaubliche Ernsthaftigkeit: wie gegen wir mit diesen vielen Menschen um, die zu uns flüchten, und ich bin ganz ehrlich froh, dass diese Ernsthaftigkeit im Moment zumindest heute nicht im Raum steht, dass man wieder leichter an die Rede rangehen kann."

Musiker

  • Gitarre, Gesang,Trompete: Gerd Baumann
  • Gesang: Sebastian Horn
  • Schlagzeug, Percussion: Florian Rein
  • Tuba, Banjo: Wolfgang Gleixner
  • Kontrabass: Benny Schäfer
  • Dobro, Gitarre: Luke Cyrus Götze
  • Trompete, Tenorhorn: Dominik Göbl
  • Klarinette, Sax: Florian Riedl
  • Piano: Sam Hylton
  • Posaune: Mathias Götz
  • Chor: Max Hüttenhofer, Thomas Barth,Franziskus Posselt, Maria Pitsch, Markus Schalk

Regie/Bühne

  • Regisseur: Markus H. Rosenmüller
  • Autor: Thomas Lienenlüke, Richard Oehmann
  • Regie-Assistenz: Jaqueline Winkel
  • Bühnenbild: Dörte Komnick
  • Bühnenbild-Assistenz: Michael Binzer

Der Berg ruft: Salvator Ausschank im "Paulaner am Nockherberg" vom 10.03.-02.04.2017 (mehr)

Salvatorprobe 2017: Was plant rot-rot-grün am Nockherberg? Rosetta Pedone als Sahra Wagenknecht spielt mit im Singspiel "Scheining" beim Salvatoranstich 2017 (mehr)

Salvatorprobe 2013: Marcus H. Rosenmüller und Thomas Lienenlüke sind das neue Singspielteam (mehr)

MS

Anzeige




Salvatorprobe 2018: Richard Oehmann und Stefan Betz sind das neue Singspielteam „Grießnockerlaffäre trifft Dr. DoeblingersKasperltheater“ am 28.02.2018 (mehr)

FilmRückblick: Salvatorprobe 2014 @ Nockherberg (mehr)

FilmRückblick: Salvatorprobe 2013 @ Nockherberg (mehr)

FilmRückblick: Salvatorprobe 2012 @ Nockherberg (mehr)

FilmRückblick: Salvatorprobe 2011 @ Nockherberg (mehr)
FilmSalvatorprobe 2011 @ Nockherberg – Videos zur Starkbierprobe am 23.03.2011 (mehr)
Nockherberg News 2011: flottere Musik, eine echte Miss Schweiz und wer bekommt den "Ude 2010" beim Singspiel (mehr)

Salvatorprobe 2011: A Mama schimpft halt anders! – Luise Kinseher als Bavaria derbleckt am Nockherberg 2011. Video (mehr)

FilmRückblick: Salvatorprobe 2010 @ Nockherberg (mehr)

Zurück zum Vorjahr 2008:

Das Singspiel 2009 inszeniert wieder Eva Demmelhuber. Holger Paetz und Uli Bauer verfassen das Drehbuch. Bei uns auf ganz-muenchen.de fanden sie wie gewohnt Fotos, Videos und Hintergrund Infos (mehr)

Rückblick: Salvatorprobe 2008 (mehr)
Salvatorprobe 2008: Politiker derbleck'n Michael Lerchenberg feierte am 21.02.2008 als "Bruder Barnabas" ein Comeback (mehr)
Im Anschluß an die Salvatorprobe 2008: Hohe Ehrung für Karl-Heinz Knoll - Münchner Festring Präsident und Brauer-Chef erhält Verdienstorden (mehr)
Mehr Zitate und deren Adressaten finden sie hier - die stärksten Sprüche 2008 vom Nockherberg (weiter)

Salvatorprobe 2007: "Staatszirkus Nockherberg" (mehr)

Bericht und Zitat-Highlights "Trauminsel Nockherberg" 2006 (mehr)

Rückblick auf 2004 / 2005:

Fotogalerie von der Salvator-Probe 2005, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6.

Die Aufzeichnung mit den Höhepunkten ist dann für alle am folgenden Sonntagabend (6.03.2005, 19.00-20.45 Uhr) im Bayerischen Fernsehen zu sehen und sorgt dort wie gewöhnlich für Top-Einschaltquoten (2002: Einschaltquote der ersten Ausstrahlung am Sonntag: 40,5% (VJ.: 41,3%) bzw. 1,9 (VJ.:1.87) Mio. Zuschauer in Bayern, sogar 2,51 (VJ.: 2.7) Mio. bundesweit..).

Bericht und Zitat-Highlights 2005 (mehr)
Salvatorprobe 2004 bei Paulaner: Die Gäste beim "Höhenrausch am Nockherberg",


Salvatorprobe 2011: A Mama schimpft halt anders! – Luise Kinseher als Bavaria derbleckte erstmals 2011 am Nockherberg (mehr)
LINKS:
Beiträge zum Thema Starkbier: Startseite Starkbier-Special
Starkbier Anstich mit Christian Springer 2017 im Löwenbräukeller am 09.03.2017 läutet hier die Triumphator Starkbierzeit ein - 10.03.-08.04.2017 (mehr)
Salvatorprobe 2017 bei Paulaner: Politiker derbleckn (Salvatoranstich 08.03.2017) Starkbierzeit auf dem Nockherberg dann ab 10.03.-02.04.2017

Augustiner (Maximator) vom 04.03.-08.04,2017, Aviator im Airbräu ab 01.03.2017

Stichwort: Starkbierausschank - andere Starkbierstätten: noch mehr -Ator - Bierlexikon
Starkbiersorten von A-Z
Salvatorprobe in Hörfunk und Fernsehen des Bayerischen Rundfunks - die Sendungen im Einzelnen (mehr)

Archiv:
Fürstenfelder Salvator - Starkbierfest am 01.04.2011 im Forum Fürstenfeldbruck (mehr)
Salvatorprobe 2008: "Tankstelle Nockherberg" (mehr)
Salvatorprobe 2007: "Staatszirkus Nockherberg" (mehr)
FotogalerieSalvator-Probe 2005 "Tatort Nockherberg" Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6.


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr), 2014 (mehr) und 2015 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018