www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Der Alfons Schuhbeck Palazzo an der Neuen Messe München Riem
Neues Menü und Erfolgsshow "Der Ball des Grafen" bis 26.03.2006
Hand auf Hand Akrobatik von den Pelligrinis (Foto: Martin Schmitz)
Hand auf Hand Akrobatik von den Pelligrinis


Oksana Velkina - Jonglage (Foto: Martin Schmitz)
Oksana Velkina - Jonglage
Andrey Serov - Gläserbalance (Foto: MartiN Schmitz)
Andrey Serov - Gläserbalance




Küche und Entertainment - eine Verbindung, die sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut: Immer neue Koch-Shows bevölkern die TV-Kanäle und innovative Show-Konzepte greifen die Kombination aus Haute Cuisine und Vergnügen im Bereich der Live-Unterhaltung auf - verspricht sie doch eine ganz besondere Art der Zerstreuung.

Eine feste Größe in diesem Markt ist Münchens Starkoch Alfons Schuhbeck mit seinem Palazzo, der seit Herbst 2005 vor der Neuen Messe München gastiert.

Seit 8.2.2006 können sich die Münchner an einem neuen Menü und einem vollkommen neuen Programm erfreuen, mit welchem der Palazzo seine Spielzeit bis Ende März 2006 betreiten wird.

Weil die süß-sauer marinierten Rostbratwürstln bei den Besuchern derart beliebt sind, wird diese Spezialität auch weiterhin zu Beginn des Fünf-Gang-Menüs gereicht.

Darauf folgen als Vorspeisen Terrine vom bayerischen Gockel im Champagnergelee mit gebrühtem Krautsalat sowie hausgemachte Cannelloni gefüllt mit Flusskrebsen in feiner Kräutersauce.

Als Hauptgericht serviert Alfons Schuhbeck rosa gebratenes Kalbsfilet und Pflanzerl vom Ochsenschwanz mit getrüffeltem Kartoffelpüree und Karotten-Birnen-Gemüse mit Vanille.

Und als süßer Abschluss wartet Schuhbeck's Apfel-Tiramisu mit Schokoladen-Biskuit-Eis. Selbstverständlich hat der Meisterkoch für alle Gäste, die lieber fleischlos genießen, eine vegetarische Variante des Menüs kreiert.

Aber nicht nur das Menü hat sich seit Februar vollkommen geändert: seit 8. Februar 2006 öffnet sich der Vorhang für das neue Programm „Der Ball des Grafen“. In den letzten Jahren verzauberte PALAZZO mit dieser Erfolgsshow bereits die Besucher in Wien, Hamburg und Amsterdam. In wenigen Wochen kommt nun auch das Münchner Publikum in den Genuss dieser Sensation.

Im Mittelpunkt der Show steht Graf Voronin, verkörpert von einem der besten Illusionisten der Gegenwart, Evgeniy Voronin. Der gemeinsame Abend mit dem exzentrischen Adligen beginnt zwar recht „verschlafen“ - schlummert der Herr Graf doch in aller Seelenruhe inmitten seiner Gäste.

Und endlich erwacht, zeigt sich, dass der rachitische Aristokrat mit der fahlen Gesichtfarbe und dem durchdringenden Blick eher von der ruhigen Sorte ist – oder treffender ausgedrückt: Er ist stumm.

Im Laufe des Abends jedoch lernt das Publikum nicht nur ihn, sondern auch die Mitglieder seiner Verwandtschaft kennen und erhält höchst amüsante Einblicke in die familiären Beziehungen und Verwicklungen.

Zu den Mitgliedern seiner Familie zählen z. B. die Collins Brothers und das Zwillingspärchen Roman & Slava. Letztere haben sich bereits in der vergangenen PALAZZO-Saison mit ihrer Steppnummer in die Herzen der Münchner getanzt.

Aus dem PALAZZO in Amsterdam holen die Produzenten Svetlana Perekhodova, die eine Artistik aus Kontorsion und Equlibre präsentiert, die ihresgleichen sucht.

Ganz im Gegensatz zum schweigsamen Grafen Voronin ist Corey Shank nicht mehr zu stoppen, wenn sie sich erst einmal warm geredet hat.

Mit dem neuen Programm darf sich das Publikum auch wieder auf die Pellegrinis freuen, die zuvor noch in Zürich gastierten.

Die Kavaliere, gespielt von Bernhard Altfeld und Ralf Hafner bringen die mitreißende Comedy, Herzlichkeit und Charme in die Show, Andre Serov mit seiner Glaspyramide, die er auf einem Messer balanciert, Nervenkitzel und Spannung.

So entstand ein einzigartiges Programm – präsentiert von einem Grafen, der sich zu einem ebenso magischen wie komödiantischen Gastgeber entwickelt – aus Komik und Artistik rund um die kulinarischen Köstlichkeiten vom Meisterkoch Alfons Schuhbeck.

Die Trennung zwischen Gast und Personal, zwischen Manege und Auditorium entschwindet und es entsteht eine einzigartige Atmosphäre zum Abschalten und Wohlfühlen.

Die zeitlose Eleganz und das nostalgische Jugendstil-Ambiente des Spiegelpalastes vervollkommnen dieses rauschende Fest der Sinne und entführen den Gast in eine längst vergangene Welt - fern von der Hektik des täglichen Einerlei.

Lassen Sie sich von Alfons Schuhbecks PALAZZO, dem verrücktesten Restaurant im Spiegelpalast, verwöhnen und erleben Sie „The Ultimate Art of Entertainment & Cuisine“.

Alfons Schuhbeck PALAZZO bis 03.2006 - Darsteller (mehr)
Alfons Schuhbeck PALAZZO - Die Vorgeschichte (mehr)
Gleich nebenan: Shopping in den Riem Arcaden (mehr)

Der Alfons Schuhbeck PALAZZO
Vom 8.02.-26.03.2006 an der Neuen Messe München

Kartenvorverkauf:
Telefonische Ticketbestellung unter (01805) 388 883
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Mo, Mi und Do: Seitenloge 99 EUR | Rang 109 EUR | Manege 119 EUR
Fr und Sa: Seitenloge 114 EUR | Rang 124 EUR | Manege 134 EUR
So: Seitenloge 89 EUR | Rang 109 EUR | Manege 119 EUR
Silvester: Seitenloge 200 EUR | Rang 225 EUR | Manege 250 EUR
Das Foyer ist bereits um 18:30 Uhr geöffnet, die Show beginnt um 20:00 Uhr.
Dauer der Veranstaltung: Ca. 3,5 Stunden, das Ende an der PALAZZO-Bar ist offen!.

powered by: www.shops-muenchen.de
Schuhbeck Palazzo
Spiegelpalast an der Neuen Messe
(U-Bahn Station Messestadt West)
MVG/MVV
MVV/MVG: U 2 Messestadt West, von dort aus ca. 3 Minuten zu Fuß

Alfons Schuhbeck lädt bis 26.03.2006 zum Essen beim Grafen...

©alle Fotos: Martin Schmitz

Parken: Neben dem Spiegelzelt in unmittelbarer Nähe des ICM Internationalen Congresscentrum München befinden sich Parkplätze, 3€ für den Abend, alternativ dahinter das Messe-Parkhaus, hier kostet das Tagetieckt unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes 7€

SERVICE:
hier können Sie Tickets für viele Münchner Veranstaltungen und Konzerte direkt über CTS Eventim bestellen

Schlemmerregion GutscheinsucheAndere RegionenSchlemmerregion.de
Die ausführliche, gastronomische Berichterstattung von ganz-muenchen über Neueröffnungen und besondere Events wird jetzt ergänzt durch das Informationsangebot der Schlemmerregion München mit tagesaktuellem Aktionskalender, Gutscheinangeboten zum Selbstausdruck, einer Restaurant-Schnellsuche mit vielen Suchkriterien sowie aktuellen Speise- und Getränkekarten und anderen einzigartigen Suchfunktionen, wie z. B. die Suche nach einem speziellen Gericht oder Getränk mit über 1.800 gastronomischen Einichtungen im Stadtgebiet von München sowie in Grünwald und Pullach

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de