www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Der Alfons Schuhbeck Palazzo in München-
Vom 9. Oktober 2004 bis zum 27. Februar 2005 an der Neuen Messe München Riem
Alfons Schuhbeck heißt die Gäste seit 8.10.2004 willkommen (Foto: Martin Schmitz)
Alfons Schuhbeck heißt die Gäste seit 8.10.2004 willkommen
Show Diva Glora Gray in festem Griff (Foto : MartiN Schmitz)
Show Diva Glora Gray in festem Griff

Rudolf Moshammer

Stefan Mross, Stefanie Hertel, Marianne & Michael Hartl

Roberto Blanco (& Schwester) mit Alfons Schuhbeck

©alle Fotos: Martin Schmitz
Küche und Entertainment - eine Verbindung, die sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut: Immer neue Koch-Shows bevölkern die TV-Kanäle und innovative Show-Konzepte greifen die Kombination aus Haute Cuisine und Vergnügen im Bereich der Live-Unterhaltung auf - verspricht sie doch eine ganz besondere Art der Zerstreuung.

Genau diese Form der Vergnügung in all ihrer Perfektion bieten Koch-Genie Alfons Schuhbeck und sein Team mit ihrer rund dreieinhalb-stündigen Gourmet-Show "Palazzo". Der Meisterkoch - im Gault Millau mit 18 Punkten und im Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet - tischt seit dem 9. Oktober zum ersten Mal in München eine neue höchst unterhaltsame Mischung aus Sterne-Gastronomie, internationaler Spitzenartistik und Comedy auf.

Der Spiegelpalast wurde an der Neuen Messe in München Riem, in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof „Messestadt Ost“ (seitlich des Messeturmes), errichtet.

Was Alfons Schuhbeck jetzt dort servieren lässt, ist exquisit – auf gastronomischer wie auch auf künstlerischer Ebene:

Das PALAZZO-Menü reicht vom kross gebratenen Zander und getrüffelten Nudelgangerl bis zum Rinderrücken mit Walnuss-Wirsing - und als Dessert wird ein geeister Kaiserschmarrn mit marinierten Waldbeeren kredenzt.

Die Künstler, fast ausnahmslos Medaillengewinner und Preisträger internationaler Festivals, stehen den Gaumenfreuden in punkto Qualität und Kreativität in nichts nach.

Artisten, Jongleure, Magier, Comedians, Sänger, Musiker und Schauspieler gestalten eine Show zwischen traumhafter Poesie und turbulenter Rasanz.

Zusammen mit dem „exzentrischen“ Servicepersonal erschaffen sie eine unterhaltsame Mischung aus Akrobatik, Conférence, Clownerie und Gaumenfreude.

Die Trennung zwischen Gast und Personal, zwischen Manege und Auditorium entschwindet und es entsteht eine einzigartige Atmosphäre zum Abschalten und Wohlfühlen.

Die zeitlose Eleganz und das nostalgische Jugendstil-Ambiente des Spiegelpalastes vervollkommnen dieses rauschende Fest der Sinne und entführen den Gast in eine längst vergangene Welt - fern von der Hektik des täglichen Einerlei.

Umfangreiche Fotogalerie vom Premierenabend (mehr)

Das Menü (Änderungen nach Markteinkauf vorbehalten)

  • Kross gebratener Zander auf mariniertem Sellerie-Frisée-Salat
  • Getrüffeltes Nudelgangerl aus dem Parmesanlaib mit ein bisserl Gemüse
  • Rosa gebratener Rinderrücken mit Walnuss-Wirsing und gratinierten Kartoffeln
  • Geeister Kaiserschmarrn mit marinierten Waldbeeren


Das vegetarische Palazzo-Menü:*

  • Herbstliche Blattsalate mit einer Nocke aus Meerrettich
  • Mousse und mariniertem Gemüse
  • Getrüffeltes Nudelgangerl aus dem Parmesanlaib
  • Graupenrisotto im Wirsingblatt mit Champagnerschaum
  • Geeister Kaiserschmarrn mit marinierten Waldbeeren

Lassen Sie sich von Alfons Schuhbecks PALAZZO, dem verrücktesten Restaurant im Spiegelpalast, verwöhnen und erleben Sie „The Ultimate Art of Entertainment & Cuisine“.

Der Alfons Schuhbeck PALAZZO

Vom 9. Oktober 2004 bis zum 27. Februar 2005 an der Neuen Messe München

Die große Premiere fand mit zahlreichen Prominenten bereits am 8. Oktober 2004 statt.

Ausführlicher dazu ein Bericht unserer Kolume Wahrlich (mehr)

Umfangreiche Fotogalerie vom Premierenabend (mehr)

Schuhbecks Palazzo wurde bis zum 27.2.2004 verlängert. Zusätzlich wurden im Dezember weitere 4 Spieltage ins Programm aufgenommen:
Montag, 06. und 13.12.04: Rang/Loge 109,00 € / Manege 119,00 €
1./2. Weihnachtstag: Rang/Loge 119,00 € / Manege 129,00 €
(Beginn der Weihnachts-Shows jeweils schon um 18.00 Uhr)

Der „Palast der Liebe“ zum ersten Mal im Alfons Schuhbeck PALAZZO am Mittwoch, den 12. Januar 2005
Zum ersten Mal präsentiert Schuhbecks Palazzo in dieser Spielzeit den „Palast der Liebe“, einen Abend im Alfons Schuhbeck PALAZZO für Gays & Friends. Künstlerische und kulinarische Genüsse, sehen und gesehen werden, eine wunderbare Zigarre in der einen und einen köstlichen Rum in der anderen Hand in der Loge genießen, sich von dem atemberaubenden und augenzwinkernden Programm verzaubern lassen, im Foyer den nur für diesen Tag kreiierten Palast der Liebe-Cocktail genießen, sich bei Kerzenlicht tief in die Augen schauen, nach dem sündigen geeisten Kaiserschmarrn eine kesse Sohle aufs Parkett legen, Freunde treffen, kurzum: Einen wunderschönen und unvergesslichen Abend in charmanter und intimer Alfons Schuhbeck-PALAZZO Atmosphäre verleben. Everybody is welcome!

Show-Zuwachs!
Extra für diesen besonderen Abend konnte Schuhbecks Palazzo den einzigartigen Artisten Rustam Tsodikov verpflichten. Er ist jung, schön und stark und ein neuer Stern am Artistenhimmel. Der russische Akrobat präsentiert eine faszinierende Luftakrobatik an Strapaten (Seilen). Hoch über der Bühne kreiert er immer neue atemberaubende Figuren und besticht durch Perfektion der Bewegung und Leidenschaft, gepaart mit einer kraftvollen Ästhetik. Elegant, dominant und sympathisch gleitet der junge Artist durch die Lüfte und zaubert immer wieder neue Formen hoch über den Köpfen der Zuschauer.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen!
Telefonische Ticketbestellung unter (01805) 388 883
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Rang/Loge 109,00 € inkl. MwSt.
Manege 119,00 € bis 129,00 € inkl. MwSt.
Das Foyer ist bereits um 18:30 Uhr geöffnet, die Show beginnt um 20:00 Uhr.
Dauer der Veranstaltung: Ca. 3,5 Stunden, das Ende an der PALAZZO-Bar ist offen!


Schuhbeck Palazzo
Spiegelpalast an der Neuen Messe
(U-Bahn Station Messestadt Ost)
MVG/MVV
MVV/MVG: U 2 Messestadt Ost (Endstation), von dort aus ca. 5 Minuten zu Fuß

PKW: Neben dem Spiegelzelt in unmittelbarer Nähe des Messeturmes am hinteren Ein-/Ausgang der Neuen Messe München befinden sich am Abend ausreichend Parkmöglichkeiten direkt am beheizten Spiegelpalast auf einem Teil des benachbarten Flohmarktgeländes


Schlemmerregion GutscheinsucheAndere RegionenSchlemmerregion.de
Die ausführliche, gastronomische Berichterstattung von ganz-muenchen über Neueröffnungen und besondere Events wird jetzt ergänzt durch das Informationsangebot der Schlemmerregion München mit tagesaktuellem Aktionskalender, Gutscheinangeboten zum Selbstausdruck, einer Restaurant-Schnellsuche mit vielen Suchkriterien sowie aktuellen Speise- und Getränkekarten und anderen einzigartigen Suchfunktionen, wie z. B. die Suche nach einem speziellen Gericht oder Getränk mit über 1.900 gastronomischen Einichtungen im Stadtgebiet von München sowie in Grünwald und Pullach

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at