www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




COOKIN' - Ein furioses Dinner-Spektakel
noch bis 31.12.2002 in der Münchner "Reithalle"
Cookin' Logo





Cookin' Köche

Cookin' Trommler




Fotos: Marikka-Laila Maisel

"Stomp" mit Stäbchen nannte anlässlich der Europapremiere in Düsseldorf eine Zeitung das furiose Dinner Spectakel "Cookin'", welches seit dem 29. Oktober auch die Münchner fasziniert.

Einigen dürfte hier zumindest der Showteil von Cookin' schon bekannt sein, in einer "abgespeckten" da reinen Show Version konnte man schon zum Sommer Tollwood 2000 einige Vorstellungen der in Hochgeschwindigkeit messerschwingenden Koch-Koreaner bewundern. Abgespeckt auch deshalb, da es fürs Publikum anders als heute damals nur ums Zusehen, nicht jedoch ums Essen ging.

Cookin' NANTA, seit dem 29.10.2002 und noch bis zum Jahresende in der Reithalle, ist eine völlig neue Erfahrung: eine Mischung aus Musikal, non-verbaler Aufführung, Tanzaufführung, Komödie oder Rhythmus-Performance. NANTA ist der Name einer Performance-Gruppe aus Seoul und bedeutet wortwörtlich übersetzt “wild draufhauen“, “losschlagen“. Gebraucht wird dieses Wort ursprünglich im Zusammenhang mit einem Kampf oder bei Trommeln.

NANTA lehnt sich als Aufführung stark an traditionelle koreanische Trommelrhythmen an. In der Aufführung finden sich viele Elemente des traditionellen Samulnori , einer temperamentvollen, traditionellen koreanischen Bauernmusik.

Die traditionellen Instrumente kkwaenggwari, puk, ching und changeo werden dabei durch alltägliche Küchenutensilien ersetzt (Quelle: www.koreaheute.de).

Um was geht es bei der Performance des koreanischen Film-, TV- und Theater Superstars Seung Whan Song, der 1997 das Konzert entwickelte und Cookin' seitdem auch produziert?

Schauplatz der ganzen Aufführung ist die Küche eines großen Restaurants. Deshalb auch der Name Cookin' NANTA. Innerhalb von Korea ist die Performance übrigens nur unter NANTA bekannt. Das Cookin' wurde für Auslandstourneen erklärend hinzugefügt bzw. blieb hierzulande letztlich vom ursprünglichen Titel übrig.

3 koreanische Köche und eine Köchin haben nun - Tänzer, Artisten, Musiker und Komiker in einem - eine Stunde Zeit, ein überraschend angesetztes, siebengängiges Hochzeitsmenü zu bereiten.

Die dem Chefkoch rivalisierenden Köche, charakterisiert als “sexy guy“, “female“ und “Neffe“ (des ihn protegierenden Managers als 5. Person im Geschehen) müssen hierbei so manches Hindernis überwinden und nutzen dazu so ziemlich jedes gängige Küchenutensil.

Dabei fliegen Messer, Töpfe, Schneidbretter jeder Größe durch die Luft, wird das komplette Gemüse Sammelsurium artistisch in kleinste Stücke gehackt und zugleich auch noch auf Töpfen, Pfannen, auf Deckeln und Sieben ein rhythmisches Soundspektakel gezündet.

Die Zuschauer kommen bisweilen nicht mehr mit den Augen mit, aber das ist ja gerade das faszinierende an der Show..

Jonglagen mit dem Küchenwerkzeug, die Slapstick-Tanzeinlagen und andere witzige Cookin’-Elemente sorgen für ein unvergessliches Erlebnis der neuen Art von Performances.

Auch Fans von asiatischen Kampfsportarten kommen dabei auf ihre Kosten. Seit drei Jahren ist die Show auf Welttournee und konnte bislang über 400.000 Zuschauer begeistern!

Das Publikum wird voll in die Show eingebunden und kann sich ihrer Musik, Komik und Energie nicht entziehen.

Doch anders als 2000 kommen diesmal die Münchner Zuschauer neben der Show in den exklusiven Genuss einer exzellenten euro-asiatischen Menü-Kreation des Münchner Star Kochs Frank Heppner (Lenbach, Villa Flora), bestehend aus

-DZAP TSCHAE-
Aromatisierter Glasnudelsalat mit einem Hauch von Koriander u. Chili an glacierten Crevetten u. Gemüsen aus dem Wok mit frischen Sprossen
-HO BAK QUK-
Zweifarbiges Zucchinisüppchen mit Ingwer-parfümierten Buttercrôutons. angerichtet in der Terrine mit Ginsengschaum
-BUL QO QI-
Rosa durchzogenes, am Stück gebratenes Rinderfilet in Soja-Birnenmarinade gegart auf geschwenkten Marktgemüse mit Röstikartoffel
- DESSERT umrandet Caramelisiertes Früchte-Feuerwerk und Jahrhundert Eiscreme an Champagner-Gelee-Mantel mit einem Hagel von duftenden Sesam-Krokant Flocken Menue-Weg-Begleiter Krupuk mit dreierlei Saucen zum Dippen
(Hummer-Chips)

Unser Tipp: Kommen Sie ruhig hungrig, nach diesem leckeren Menü gehen Sie satt nach Hause. Heppner zeigt hier, dass leckere Starkoch-Küche auch einmal so richtig magenfüllend sein darf. Angesichts der Tatsache, dass der Preis zudem Tischwein und Wasser (pro Tisch / 6 Personen - 2 Flaschen Wein 0,75l sowie 2 Flaschen Wasser 0,7l) einhaltet, ist zudem der Besuch des Cookon' Spektakels vom Preis-/Leistungsverhältnis her eine günstige Angelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Wir waren auf der Premiere am 29.10., zu der auch viele Promis anwesen waren, mehr dazu später. Die meisten Bilder haben wir aber jetzt schon ins Netz gesetzt, weitere folgen.


Bilder von der Cookin'-Premiere am 29.10.2002 Teil 1 , Teil 2, Teil 3, Teil 4 (die fehlenden Bilder folgen)
Pressestimmen zu Cookin'

Preise

Di, Mi, Do, So zwischen 59 und 69 Euro
Fr., Sa. und Feiertage zw. 69 und 89 Euro
Je nach Kategorie

Einlaß 19 Uhr, Show von 20.00 bis 22.45 Uhr

Mittwoch, 30.10. sowie 1.-8. November spielfrei.


Cookin'
seit dem 29. Oktober in der "Reithalle"
Heßstraße
Tickethotline: 069 / 944 3660
Internet: www.hertlein-veranstaltungen/cookin
MVG/MVV
MVV/MVG: Tram oder Bus wie Tollwood

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr), 2014 (mehr) und 2015 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018