www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Barysphär Foodclub öffnete am 25.10.2003 (geschlossen 2011, er zieht um und eröffnet Herbst/ Winter 2001 woanders)


Das Barysphär ist oben Restaurant, Bar

....unten Bar, Club

Barysphär Geschäftsführer Wolfgang Niederdorfer und Thomas Forkel

©Alle Fotos: Marikka-Laila Maisel

Eigentlich war eine Eröffnung schon am 8. September vorgesehen, konnte man dem Metatext der Website noch entnehmen. Unsere Neugier auf dem fast täglichen hier vorbeiführenden Weg zum Oktoberfest Ende September (siehe Oktoberfest-Special 2003) erregte immer wieder ein scheinbar weitgehend fertiges Lokal. Noch teils hinter Bauzäunen verborgen, ließ schon der Name Besonderes erwarten..

"Barysphär - Foodclub". Das klingt nach Bar, Atmosphäre, Sphäre, ein schönes Wortspiel.

Als wir dann am 25.10.2003 gerade einmal 5 Minuten nach der Eröffnung das Barysphär betraten, wurden wir überwältigt von den Eindrücken.

Denn hier stießen wir auf mehr, als man im aufstrebenden Schlachthofviertel bislang erwarten durfte.

Der Reihe nach. Vormals saß in der Tumblingerstr. 36 die Firma Hörmannsdorfer, bei der Sie sich Metzger-Zubehör, Messer, Schlachterschürzen (beliebt auch bei Veterinärstudenten) und ähnliches kaufen konnten.

Irgendwann im Frühjahr 2003 fanden die heutigen Betreiber, auf die wir noch zu sprechen kommen, Gefallen an der Location, erkannten die Möglichkeiten, die in den Räumen steckten, und begann umzubauen. Gründlich.

Wände wurden herausgerissen, hohe Ziegelsteinmauern im unten liegenden künftigen Clubgeschoss sandgestrahlt, Durchbrüche und "Schießscharten" in die Mauern gebrochen, so dass im September schon alles fertig war. Eigentlich.

Seit dem 25. Oktober 2003 präsentieren sich dem Münchner Nachtleben auf zwei Ebenen Restaurant, Bar und Club.

Neu seit März 2005: Valet Parking. Die nervige Parkplatzsuche hat ein Ende. Valet Parking heißt das Zauberwort.Vorfahren, Aussteigen, Schlüssel abgeben. Das Fahrzeug wird von geschulten Fahrern sicher abgestellt. Und ist bei Bedarf sofort wieder zur Stelle. Denn irgendwann gaht auch der schönste Abend zu Ende. 4,50€ sollte Ihnen das ganze Wert sein. Allemal billiger als falsch parken....

Chillout im Schlachthofviertel: Barysphär Foodclub - die Atmosphäre (mehr)
Barysphär Foodclub - das Lower Level: Chill out area & Lounge (mehr)
Soulfood und Chill Out: Barysphär Foodclub - essen und trinken (mehr)

Der Barysphär Foodclub zog nach 7 1/2 Jahren um und hatte nun in der Tumblingerstraße geschlossen.Inzwischen gibt es ihn wieder an alter Stelle, nur der Webauftritt ist weg.


Barysphär Foodclub
Tumblingerstr. 36
80337 München
Tel: 089 / 76 77 50 21
www.barysphaer.de
Mo. - Mi.: 18 Uhr - 1 Uhr, Do. - Sa.: 18 Uhr - 3 Uhr
So: Brunch ab 10 Uhr; geöffnet bis 1 Uhr
Happy hour täglich von 18 Uhr - 20 Uhr (Cocktails 1/2 Preis)



MVG/MVV U 3/6 Goethestraße, dann zu Fuß Richtung Arbeitsamt, dort neben dem Arbeitsamt in die Tumblinger Straße, dann ca. 200 m auf der rechten Seite
Buslinie 58 fährt direkt vom Hauptbahnhof. Die Haltestelle Kapuzinerplatz ist 1 Min. entfernt.
Mit dem Auto können Sie das Barysphär sehr einfach erreichen. Parkmöglichkeiten stehen bei Nacht im Viehhof zur Verfügung. Bitte beachten, dass die Fahrzeuge am Morgen nicht mehr dort parken können.

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: