www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



2015 wieder beim Kocherlball am Chinesischen Turm
Volksmusik in frischer junger Darbietung: Die Tanzgeiger.

die Tangeiger (Bild: Martin Schmitz)

die Tangeiger (Bild: Martin Schmitz)

Rudi Pietsch (Bild: Martin Schmitz

©alle Bilder: Martin Schmitz
Bei den Tanzgeigern spielt heuer nicht nur eine der gefragtesten und besten Volksmusikgruppen Europas zum Tanz auf: es weht auch ein frischer Wind beim Kocherlball.

Die österreichischen Musiker - alles ausgezeichnete Meister ihrer Instrumente - verstehen es meisterhaft, echte Volksmusik auf junge, frische Art zu präsentieren. Sie zeigen damit, dass Volksmusik alles andere als bieder und langweilig ist.

Mit Humor, Wortwitz und ein bißchen Verrücktheit gelingt es ihnen, gerade jüngere Leute für die Volksmusik zu begeistern, die bisher noch keinen oder wenig Zugang zu ihr hatten. Die siebenköpfige Gruppe reißt die Menschen im wahrsten Sinne des Wortes mit:

Es hält kaum jemanden auf den Plätzen, wenn die Tanzgeiger aufspielen, dazwischen einen Jodler loslassen oder selbst eine Tanzeinlage auf der Bühne bieten. Wie kaum eine andere Gruppe verbinden die Tanzgeiger hohe musikalische Ansprüche mit der Lust am musizieren.

Was zählt, ist beste Unterhaltung für das Publikum, der Humor der aufspielenden "Tanzgeiger" überträgt sich dabei rasch auf Zuhörer und Tänzer.

Die sieben Profi-Musiker mit ihrem großartigen Leiter Dr. Rudi Pietsch, dem Pietsch Rudi, wie er genannt wird, gelten in ganz Bayern, Österreich und im gesamten voralpenländischen Raum als großes Vorbild für die traditionelle Volksmusik.

Fast alle Geigenmusiken in Bayern, die in den letzten beiden Jahrzehnten gegründet wurden, waren von Rudi Pietsch inspiriert, der die Volksmusik der letzen Jahre mit prägte.

Doch trotz der akademischen Fachkompetenz: das ungezwungene Zusammenspiel und die offensichtliche Freude am Musizieren macht die Faszination dieser Ausnahmegruppe aus.

Die Standardbesetzung des Septetts ermöglicht die Vielseitigkeit der "Tanzgeiger". Zwei Geigen sind für das Leitmotiv zuständig, die Bratsche und der Kontrabass sorgen für die solide musikalische Basis. Die Harmonika liefert den ländlichen Einschlag, während Trompete und Posaune für ganz eingenwillige Soli und die kraftvolle Akzentuierung zuständig sind.

Und gesungen wird natürlich auch, je nach Lust und Laune von allen Mitgliedern der Gruppe.

Als zweite Gruppe wurden die Fränkischen Straßenmusikanten gewonnen.

Getanzt wird wie immer unter der Anleitung der jungen, charmanten Tanzmeisterin Katharina Mayer leitete wieder den Tanz, unterstützt wird sie von Magnus Kaindl sorgen sie dafür, dass die Tänzer beim Landler oder der Polka nicht aus dem Takt geraten.

Wer noch nie dabei war bei einem Tanz mit Tanzmeister: man muss sich das ein bißchen wie beim Square Dance vorstellen oder der Münchner Française, die bisweilen zu Fasching getanzt wird.

Der Tanzmeister steht da und gibt ganz genaue Anweisungen, in der Art: "und jetzt fassen wir die Linken Hand und drehen uns...." etc..

Auf Bayerisch geht das dann nach kurzer Einweisung kürzer zu: ...vorschwenken, klatsch, Walz, Klatsch, Kreis machen (..."Kreis is was runds, für alle dies nicht wissen") usw..

Hin und wieder geht es zur "Dearndlwahl". Zugereisten sei gesagt: da wird nicht etwa das schönste Dirndl prämiert, nein, hier geht es um die Damenwahl.

Es kann wirklich jeder mittanzen, auch wenn er noch nie einen Volkstanz getanzt hat. Erstaunlich, mit wieviel Schwung und Energie es manch einer stundenlang auf der Tanzfläche vor dem Chinesischen Turm aushält.

Die fetzige Musik der Tanzgeiger machen es ganz einfach. Einen Riesengaudi versprechen die Veranstalter, und Sie können es Ihnen glauben....

Wenn nicht, hier der Beweis: bei uns finden Sie seitenweise Bilder vom Kocherlball, der bei strahlendem Sonnenschein mehr als 12.000 Münchner in aller Hergottsfrühe in den Englischen Garten lockte. Hier geht es zu den Bilder z.B. aus 2002....

Übrigens: Kostenlose Reservierungen im Biergarten für Gruppen sind möglich (089 3838730). In diesen Reservierungszonen dürfen aber weder Getränke noch Speisen mitgebracht werden.

Link: www.tanzgeiger.at

Kocherlball 2015: zurück zum Haupttext (mehr)
Vorher üben? Volkstanzkurs umsonst (weiter)

Bei uns finden sie fast 200 Fotos vom Kocherlball 2004 in zwei Fotogalerien:
Teil 1, Teil 2

zurück zum Biergarten am Chinesischen Turm
Hier geht es zum Biergarten Special auf ganz-muenchen.de
Hier finden Sie weitere Informationen zum Englischen Garten
Bilder vom Kocherlball 2002, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13,

1. Fotogalerie Kocherlball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 (©Fotos: Martin Schmitz)
2. Fotogalerie Kocherlball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Anzeige:


powered by: www.shops-muenchen.de
Veranstaltungstermine am Chinaturm: 19.07.2015: ab 5 Uhr in der Frühe - der traditionelle Kocherlball. Köche und Küchenpersonal erscheinen in voller Montur, es gibt Frühstück bei Kerzenlicht und Tanz den ganzen Tag. Bei Regen verschiebt sich der Ball voraussichtlich auf Sonntag, 19.07.2015! (mehr)

Biergarten & Restaurant am
Chinesischer Turm
Englischer Garten 3
80538 München
Tel.: 089 - 38 38 73 - 0
Fax: 089 - 38 38 73 - 73
Öffnungszeiten:  Ganzjährig (je nach Witterung) täglich 10 - 22 Uhr
www.chinaturm.de

MVV/MVG: Bus Linie 54 + 154 Haltestelle Chinesischer Turm,
Tram Linie 20 Tucherpark, U 3/6 Geiselastr. und dann zu Fuß oder per Bus, s.o.
Es werden zum Kocherlball schon in der Früh ausreichende MVV/MVG-Verbindungen auch zusätzlich zum Fahrplan bereitgestellt. S-Bahnen gehen die ganze Nacht durch über die Haltestelle Marienplatz, von hier aus umsteigen auf die U3/6!

Der Biergarten verfügt über eigene Parkplätze, die aber bei schönem Wetter und auch ab ca. 6 Uhr morgens an Kocherlball Tagen hoffnungslos überlaufen sind. Mit dem Auto kommen Sie über die Tivolistraße, mit dem Rad durch Englischen Garten.


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rollt: Das Blade-Night Special (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de