www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



AddThis Social Bookmark Button




der Münchner Christbaum 2007 kam vom Tegernsee (Archiv)
Fichte gespendet von der Ferienregion Tegernsee (Foto: Ingrdi Grossmann)
Fichte gespendet von der Ferienregion Tegernsee
Ein Prachtstück von Weihnachtsbaum (Foto: Ingrid Grossmann)
Ein Prachtstück von Weihnachtsbaum.
unten werden schon die Stände des Christkindlmarktes aufgebaut.. (Foto: Ingrid Grossmann)
unten werden schon die Stände des Christkindlmarktes aufgebaut..
Tourismuschefin Gabriele Weishäupl und Herbert Fischhaber, 1. Bürgermeister vonBad Wiessee, stellten am 19.11. die Fichte vom Tegernsee vor (Foto: MartiN Schmitz)
Tourismuschefin Gabriele Weishäupl und Herbert Fischhaber, 1. Bürgermeister von Bad Wiessee, stellten am 19.11.2007 die Fichte vom Tegernsee vor

©Fotos: Ingrid Grossmann (3), Martin Schmitz (1)
Schneidiger Baum: die Fichte für den Christkindlmarkt 2008 auf dem Marienplatz kam am 17.11.2008 aus Bad Reichenhall (mehr)

Rückblick: Die Ferienregion Tegernsee (www.tegernsee.com) stiftete den Christbaum für München 2007. Die Gemeinden Bad Wiessee, Kreuth, Tegernsee, Gmund und Rottach-Egern hatten sich auf Initiative und unter Führung des 1. Bürgermeisters von Bad Wiessee, Herbert Fischhaber, zu dieser Spendenaktion zusammengeschlossen.

Bereits am Montag, 19.11.2007, sechs Uhr früh, stellte die Münchner Berufsfeuerwehr eine ca. 26 Meter hohe heimische Fichte auf dem Münchner Marienplatz auf.

Dank der Hilfe des Städtischen Baureferats- Straßenbeleuchtung wurde der Baum anschließend mit rund 3.000 Kerzen zum Christbaum geschmückt. Damit wurde die Fichte zum Christbaum des Münchner Christkindlmarkts.

Der Baum stand zuvor noch auf einem Privatgrundstück direkt an der Seepromenade von Bad Wiessee. Gut gewachsen, ziemlich üppig und sehr schön. Das werden die Münchner auch noch merken, wenn der am 14.11.2007 bereits bei stürmischen Schneetrieben gefällte Baum, der, auch dies eine Premiere, erstmals seinen eigenen Schnee mit auf den Münchner Marienplatz brachte, seine steifgefrorenen Äste bei wärmenden Sonnenlicht endlich prächtig entfalten kann.

Von dem Privatgelände musste er weichen, da das 75 Jahre alte Prachtstück, umgeben von Wohnhäusern, zunehmend auf Grund seiner Höhe in Bad Wiessee ein Gefahrenpotential bei Windbruch darstellte.


Film ab: Fichte aus der Ferienregion Tegernsee zierte den Christkindlmarkt 2007 auf dem Marienplatz

Als kleines Dankeschön der Stadt München für die Spende des Christbaumes bekommt im Gegenzug die Region Tegernsee die Möglichkeit, sich ab dem 30. November mit einem Stand auf dem Christkindlmarkt präsentieren.

Zu finden ist dieser im schönen Prunkhof des Rathauses.

Gastronomisch verwöhnt werden die Besucher dabei in einer liebevoll geschaffenen Atmosphäre durch Familie Brenner mit ihrem Team aus Bad Wiessee (Freihaus Brenner, Gut Kaltenbrunn www.gutkaltenbrunn.de, Brenners im Casino www.brenner-im-casino.de).

Im Zeitraum vom 30. November bis 23. Dezember 2007 wurde dann im Stand der Ferienregion Tegernsee Glühwein, Jagertee und Kinderpunsch ausgeschenkt.

Für das leibliche Wohl boten Brenners Tegernseer Brot mit Lachs- und Specktatar, O'batzten sowie Tegernseer Schnapswürstl.

Als kleines Highlight wurden eigens für diesen Markt Tegernseer Haferl produziert. Besonderer Stolz ist hier das Motiv, welches der bekannte Maler und Zeichner Hans Reiser - ebenfalls speziell für den Münchner Christkindlmarkt - gezeichnet hat.

Die Sonderedition war natürlich zum Pfandpreis von 3 Euro ausschließlich am Tegernsee Stand zu erwerben.

Mit der Eröffnung des Marktes am 30. November 2007 wurde der Baum offiziell von der Region Tegernsee an die Stadt München übergeben.

Um 15 Uhr startete die Blaskapelle „Tegernseer Tal" (50 Mann) unter Leitung von Hans Weber. Gemeinsam mit einer Tegernseer Abordnung, bestehend aus Bürgermeistern, Stadt- und Gemeinderäten sowie touristischen Vertretern der Region, marschiert die Blaskapelle vom Rindermarkt zum Marienplatz.

Nach der Eröffnungsrede durch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude übergab Herbert Fischhaber, 1. Bürgermeister der Gemeinde Bad Wiessee im Namen der Ferienregion Tegernsee den Christbaum offiziell der Stadt München.

Fotos Eröffnung Christkindlmarkt München 2007, Teil 1, Teil 2, Teil 3
Video: Übergabe der Fichte zur Eröffnung des Christkindmarktes 2007 am 30.11.2007 (mehr)

Abschließend spielt4 die Blaskapelle unter dem Weihnachtsbaum noch ein weihnachtliches Stück.

Am 8. und 22.12.2007 traten ab 17.30 Uhr nochmals Musikgruppen aus der Region auf dem Münchner Rathausbalkon auf: Die Geschwister Ertl, Bläsergruppe Tegernseer Tal, Stubnmusik Waakirchen und der Tegernseer Zwoagsang.

Licht aus! für den Christbaum und besseren Klimaschutz

Am Samstag, 08. Dezember 2007, 20.00 Uhr, wird das Wahrzeichen des Münchner Christkindlmarkts, der Christbaum am Marienplatz, für fünf Minuten dunkel sein und nicht mehr im Glanz von 3.000 Lichtern strahlen. Damit nimmt das Tourismusamt als Veranstalter des Münchner Christkindlmarktes an der deutschlandweiten Aktion „Licht aus! Für unser Klima“ teil  - als Zeichen an den zeitgleich stattfindenden Weltklimagipfel auf Bali, sich konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einzusetzen.

www.tegernsee.com
www.alpenplus.com

Video: Ankunft der Fichte vom Tegernsee für den Münchner Christkindmarkt 2007 am 19.11.2007 (mehr)
Video: Übergabe der Fichte zur Eröffnung des Christkindmarktes 2007 am 30.11.2007 (mehr)

Rückblick auf 2006: der Weihnachtsbaum kam aus dem Südtirol (mehr)
Rückblick auf 2005: der Weihnachtsbaum kam aus Murnau (mehr)
Rückblick auf 2004: der Weihnachtsbaum kam aus dem Bayerischen Wald (mehr)
Rückblick auf 2003: der Weihnachtsbaum kam aus Brixen (mehr)

Werbung
Am 15.08. eröffnet die monte mare Seesauna Tagernsee mit Saunaschiff!





Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor 29.11.-22.12.2007

Haidhauser Weihnachtsmarkt vom 29.11.-24.12.2007


Startseite Weihnachtsspecial: Weihnachtsmärkte und Geschenkideen (mehr)
28 Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte in München 2007 (mehr)
Der City Christbaum 2007 kommt von der Ferienregion Tegernsee (mehr)
ab 29.11.2007: 32. Haidhauser Weihnachtsmarkt (mehr)
ab 29.11.2007: 12. Der Christkindlmarkt am Sendlinger Tor (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz - Weihnachtsmarkt mit Tradition - die Geschichte (mehr)
Christkindl-Postamt am Münchner Christkindlmarkt – Postalische Grüsse vom Christkind (mehr)
Krampus-Sternlauf auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Himmelswerkstatt auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Der Münchner Christkindlmarkt – Die Münchner Stadtkrippe (mehr)
Kripperlmarkt mit Kulturprogramm (mehr)
Weihnachtsleuchten im Hackenviertel (mehr)
6.12. Nikolaustag - die Termine (mehr)

Weihnachtskonzerte in und rund um München (mehr)
Weihnachten in München: Mit der Christkindl-Trambahn durch München (mehr)
M-Bäder: Schwimmen und Saunieren an den Feiertagen (mehr)
Essen gehen an Weihnachten (mehr)
Weihnachten: Festliche Weihnachtsgottesdienste in der Münchner Innenstadt (mehr)
Weihnachten 2006: Zehn Jahre "Münchner Advents- und Weihnachtskalender"(mehr)

Umland Ausflugtipps


48 Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte aus dem Münchner Umland 2007 (mehr)
15. Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Hexenagger "Schloss-Hexenagger-Winter-Zauberland" (mehr)
Die Region feiert den Advent mit urigen Weihnachtsmärkten. Oberbayerns schönste Weihnachtsmärkte (mehr)
Münchner Weihnachtsmärkte. Budenzauber und Eiskunstdarbietungen am Münchner Flughafen (mehr)
Wieder unterwegs: die Coca-Cola Weihnachtstrucks. Coca-Cola Weihnachtstour 2007 inspiriert zur "Freude am Schenken". In Fürstenfeldbruck am 15.12. (mehr)
Winter-Weihnachtswelt im pep – „Die fleißigen Weihnachtsengel“. Weihnachtsaktion 27.11.-22.12.2007 in den Perlacher Einkaufs Passagen (mehr)
Weihnachten 2007 im OEZ Olympia Einkaufs Zentrum - Thema: "Die faszinierende Welt der Modelleisenbahn" (mehr)


Christkindlmarkt
am Marienplatz
30.11.-23.12.2007

Marienplatz
Die Verkaufszeiten
Montag bis Freitag 10.00 bis 20.30 Uhr
Samstag 09.00 bis 20.30 Uhr
Sonntag 10.00 bis 19.30 Uhr
Am 24.12. ist der Christkindlmarkt nur bis 14.00 Uhr geöffnet
Am 15.08. eröffnet die monte mare Seesauna Tagernsee mit Saunaschiff!

Zur Startseite Münchner Badeseen Special (mehr)
Zum Bäder Special auf ganz-muenchen.de (mehr)
Monte Mare Tegernsee: Strandbad und Seesauna eröffnet am 15.08.2008 (mehr)

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017