www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Der neue Maibaum auf dem Rotkreuzplatz
Zwei Tage Volksfest-Stimmung rund um den Maibaum am 1. + 2.5.2004


Der neue Maibaum steht
Die Schilder mussten zuvor  noch angebracht werden... (Foto: Martin Schmitz)
Die Schilder mussten zuvor noch angebracht werden...
...past (Foto: Martin Schmitz)
...passt!

Fotos: Martin Schmitz 2004

Er stand zur Weihnachtszeit auf dem Marienplatz und sorgte mit seinem Lichterglanz für heimelige Stimmung. Anschließend wurden er an den Münchner Stadtrand gefahren, wo die Äste entfernt, die Rinde geschält und schließlich, nach drei Monaten Trockungszeit, ihm das bayerisch blau weiße Gewand angemalt wurde. Die letzten 20 Tage war ein Künstler Hans Gaiser mit dem Neumalen der Maibaumschilder vollbeschäftigt, die jetzt angebracht und mit dem Maibaum in die Höhe gehievt wurden

Unbehelligt von Maibaumdieben erreichte das gute Stück am Freitag (30. April 2004) um 11 Uhr seinen Standort für die nächsten Jahre. am Rande des Rotkreuzplatzes, gleich bei Kaufhaus wurde er schon am Vormittag des 30.04.2004 von der Münchner Berufsfeuerwehr mit Kranwagen und Drehleiter aufgerichtet, und den kritischen und staunenden Augen der Passanten, zu denen auch viele Touristen aus der benachbarten Jugendherberge zählten, die da staunten und auf englisch Erkundigungen anstellten, was den da jetzt an Bruchtum passiere.

Der Verein der Freunde Neuhausens kümmert sich wieder für den Maibaum, der am Samstag dann ganz offiziell im Rahmen einer 2-tägigen Maifeier der Bevölkerung übergeben wird. Es kommt auch der Bürgermeister der Spendergemeinde, um sich das Prunkstück noch einmal anzusehen, auf dem Rotkreuzplatz erwartet die Besucher dann ein Dampf Riesenrad Karussell, Wurtbratereien, ein Augustiner Biergarten, eine Mandelbrennerei, Pfannengerichte, Crepes u.v.a. m.

Stadträtin E. Schosser, die schon am Freitag aufmerksam die Errichtung ihres Neuhauser Mittelpunktes überwachte, hält am Samstag eine Ansprache, hernach spielt eine Blaskapelle aus Brixen mit Tracht und die Musikgruppe Fam. Metzenmacher.

Sonntag, 2. Mai von 14 bis 22 Uhr setzt sich das Fest fort: ergibt ermässigte Preise für Kinder, die Musikgruppe Winkler Duo spielt auf, die Basement Boogie Bunch Boogie Woogie Band macht Dampf, und El Bimbo lässt mit seiner Zaubershow und einem Auftritt als Feuerschlucker das Publikum staunen.


Wir waren bei Aufbau des Maibaums am Freitag bei strahlendem Sonnenschein dabei und haben Fotos für Sie in einer Bildergalerie, deren kleine Miniaturen beim drauf klicken größere Fotos zeigen. (mehr)

Hier geht es zu den Maibaum-Terminen für 2004
Und hier zurück zum Maibaum Special
Hier geht es zu den Maibaum Terminen in und rund um München für 2005 (mehr)
geklaut: der Maibaum auf der Zugspitze (mehr)
Neuer Maibaum auch in Untergiesing (mehr)
Freibier: Mit 100 Liter frischgebrautem Maibock "Mayday" feiert das Airbräu neben einem neuen Maibaum auch die Eröffnung der Biergarten-Saison im / am Münchner Flughafen (mehr)
feierliche Maiandachten in Münchner Kirchen (mehr)
Partys am 1. Mai Wochenende (mehr)
Mit dem JazzExpress am 1.5. swingend von München nach Burghausen (mehr)
Inline-Saison 2004 beginnt in den Eis- und Funsportzentren Ost und West (mehr)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos