www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






29. Sport Scheck Stadtlauf in München am 24.06.2007 (Archiv)
Warten auf den Start zum Halbmarathon-Lauf 2007 (Foto: Martin Schmitz)
Warten auf den Start zum Halbmarathon-Lauf 2007
Gong Morning Man Mike Thiel moderierte die Veranstaltung am Marienplatz (Foto: Martin Schmitz)
Gong Morning Man Mike Thiel moderierte die Veranstaltung am Marienplatz


©Fotos: Martin Schmitz
Es sah jedes Jahr so so aus, als hätten sich sämtliche Fans der Oranje nach München aufgemacht. Doch nicht Fußballidolen gilt diese Aufmerksamkeit: Am Sonntag, 24.06.2007, fanden sich wieder rund 17.500 Laufsportbegeisterte zum 29. Münchner Stadtlauf von Sport Scheck ein und strahlen mit der Sonne und den Zuschauern um die Wette.

Einer dabei besonders: Martin, der seiner Bea auf offener Bühne kurz vor dem Famileinlauf über 10 km einen sie sichtlich überraschenden Heiratsantrag machte, den sie tränenüberströmt annahm (Fotos hier). Ob seine Bea anschliessend noch in der Lage war, den Lauf mitzumachen, entzieht sich unserer Beobachtung, denn ganz München schien auf der Straße zu sein auf den diversen Routen.

Die unterschiedlichen Strecken, vom zehn Kilometer Familienlauf über den anspruchsvollen 21 Kilometer Halbmarathon bis zur fünf Kilometer langen Strecke für Walker und Nordic Walker, ziehen alljährlich ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld an.

Beim Münchner Stadtlauf ist alles ein bisschen anders. Es gibt keine klassischen Startnummern, keinen Konkurrenzdruck, und für alle die gleiche Anerkennung im Ziel – unabhängig von ihrer Laufzeit. Der Spaß am Laufen und das Gemeinschaftsgefühl stehen im Vordergrund.

Alle Alters- und Leistungsklassen sind beim Münchner Stadtlauf vertreten. Gerade 5 Jahre war im Vorjahr der jüngste Läufer alt, rüstige 85 Jahre der älteste, wobei die meisten Läufer zwischen 30 und 40 Jahre alt sind.

Mit 35% Frauenanteil gehört der Münchner Stadtlauf von SportScheck zu den Laufveranstaltungen mit der höchsten weiblichen Beteiligung. Es gibt unterschiedliche Strecken, die die Veranstaltung für jede Altersklasse und sportliche Ambition reizvoll machen.

Der Start erfolgt am Marienplatz, dann geht es in die Weinstrasse, Ludwigstrasse, Galeriestrasse, Englischer Garten, Hofgarten, Weinstrasse zum Ziel: Marienplatz.

Die Streckenführung für 10 und 21 km trennt sich im Englischen Garten.

Nicht nur die Münchner finden Jahr für Jahr Gefallen an diesem abwechslungsreichen Rundkurs. Aus über 40 Nationen setzt sich das Teilnehmerfeld zusammen. Der bisher prominenteste Gast lief 1989 beim Stadtlauf durch München: Bill Clinton. Wie schon in all den Jahren zuvor, haben wir hier auf ganz-muenchen.de auch den 29. Sport Scheck über 3.000 Fotos die das Event dokumentieren.

Start Stadtlauf 2007 (Foto: Martin Schmitz)

Alles Wissenswerte zum Sport Scheck Stadtlauf 2007:

Streckenlängen:
10-km-Familienlauf,
21-km-Halbmarathon,
5-km-Walking und Nordic Walking

Die Startzeiten 2007:
08.00 Uhr 21-km-Halbmarathon
08.15 Uhr 5-km Walking und Nordic Walking
11.00 Uhr 10-km Familienlauf

Startgebühren: 10 km, 21 km und 5 km € 25,00 (inkl. adidas-Funktionsshirt).
Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre zahlen 10,00€ (Jugendliche erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr zum Halbmarathon zugelassen)
Gruppenanmeldung ab 15 Personen € 15,00 (inkl. adidas-Funktionsshirt).

Zu der Startgebühr wird erstmalig in diesem Jahr eine Gebühr von € 2,- für einen Single Use Champion Chip, erhoben. Die Bezahlung der € 2,- erfolgt bei Abholung der Startunterlagen.

Start und Ziel: Marienplatz
Die Startaufstellungen verlaufen von der Sendlinger Str./Färbergraben über den Rindermarkt zum Marienplatz. Es befinden sich vor Ort Beschilderungen, an denen Sie sich bitte orientieren. Des weiteren werden Sie gebeten, sich an bei der Startaufstellung an den angebrachten Zeiten zu orientieren

Teilnehmerlimit: 18.000

Persönlich:
Vom 01.06. bis 23.06.2007 auf der Laufmesse im SportScheck-Haupthaus München, Laufabteilung Anmeldeschluss: Samstag, 23.06.2007, 20 Uhr . Nachmeldung am 24.06. ab 06:00 Uhr im Erdgeschoss der Filiale München

Ausgabe der Startunterlagen:

Die Ausgabe der Startunterlagen (adidas Funktions-Laufshirt, Informationen, Champion Chip, Give Aways etc.) erfolgt auf der Laufmesse, die im SportScheck-Haupthaus in München vom 16. – 23.06.2007 (nicht Sonntag, 17.06.2007) stattfindet.

Die Startunterlagen werden auf der Laufmesse für bereits per Internet und schriftlich angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereitgelegt und ausgegeben. Läuferinnen und Läufer, die sich noch nicht auf diesen Wegen angemeldet haben, können dies direkt auf der Laufmesse persönlich tun und bekommen dort ihre Startunterlagen ausgehändigt.

Streckenführung: Start: Marienplatz, Weinstrasse, Ludwigstrasse, Galeriestrasse, Englischer Garten, Hofgarten, Weinstrasse,

Ziel: Marienplatz. Die Streckenführung für 10 und 21 km trennt sich im Englischen Garten

Verpflegung: Das offizielle adidas-Funktionslaufshirt ist die Berechtigung für die Verpflegung auf der Laufstrecke.

Die Zielverpflegung wird dieses Jahr wieder über mehrere Ausgabestellen verteilt. Diese befinden sich nach dem Zieldurchlauf in der Rosengasse, Färbergraben, Sendlinger Strasse und am Rindermarkt.

Bitte achten Sie auf die Beschilderung, damit eine schnelle Versorgung der Läufer und eine optimale Verteilung der Getränke erfolgen kann.

Kostenlose MVV Nutzung:
Für alle Teilnehmer des Münchner Stadtlaufes ist auch in diesem Jahr wieder eine Kostenlose Nutzung aller Verkehrsmittel des MVV im gesamten Streckennetz zur direkten An- und Heimreise möglich. Das orange Laufshirt berechtigt den Läufer zur Nutzung und muss während der Fahrt getragen werden oder dem Kontroll-Personal unaufgefordert vorgezeigt werden.


Wir hatten im Vorjahr 2006 über 2.000 Fotos am Marienplatz, Odeonsplatz und im Englischen Garten gemacht von den Läufen.

Über 2.000 Fotos dokumentieren den Lauf.

Fotogalerien 2006:
Start Familienlauf, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Martin Schmitz)
Familienlauf Odeonplatz u.a., Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Start Halbmarathon, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos: Martin Schmitz)
Halbmarathon Startphase Odeonplatz u.a., Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Englischer Garten Halbmarathon, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7(©Fotos: Nathalie Tandler)
Ziel Halbmarathon, bis 1.36 h, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Martin Schmitz)
Ziel Halbmarathon, ab 1.36 h, Index Seite 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
Ziel Halbmarathon, ab 1.39 h, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Martin Schmitz)
Ziel Halbmarathon, ab 1.50 h, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Martin Schmitz)

Familienlauf Startphase Odeonplatz, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Nordic Skating und Walking, Index Seite 1, 2, 3, 4, (©Fotos: Martin Schmitz)

Zu den Fotogalerien der Vorjahre geht es hier (weiter)

Anzeige:




Jedes Jahr Hunderte von Stadtlauf Fotos
Stadtlauf München - die Fotos 2002, 2003, 2004, 2005
(mehr)
Sport Scheck Stadtlauf München - das Special
(mehr)
Laufen in München - das Special
(mehr)

Unser Lauf Special wird 2006 unterstützt und ermöglicht durch
powered by: www.shops-muenchen.de


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: