www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



corratec CityBike Marathon am 20. April 2008 in München
mit Start und Ziel im Olympiastadion





Start der 1. Gruppe der 87 km Fahrt
Olympiaberg (Foto: Nathalie Tandler)

Olympiaberg (Foto: Nathalie Tandler)
Spektakuläre Aussicht am Olympiaberg
Olympiaberg (Foto: Nathalie Tandler)

Olympiastadion (Foto: Nathalie Tandler)

Olympiastadion (Foto: Nathalie Tandler)

Kleines Gruppenbild vor dem Start... (Foto: Martin Schmitz)
Kleines Gruppenbild vor dem Start...

Veranstalterin Michaela Betzmann

©Fotos: Nathalie Tandler (5), Martin Schmitz (Rest)

Das war schon ein Riesen-Erfolg: beim 1. corratec CityBike Marathon am 20.04.2008 trafen sich bei herrlichstem Sonnenschein und rund 20 Grad im Plus sehr zeitig weit über 1.200 Mountainbiker in Münchens Olympiastadion.

Auf Grund der hohen Nachfrage nach noch freien Startplätzen war seitens Polizei und KVR dem Veranstalter Sog Events eine maximale Teilnehmerzahl von 1.300 bei der Premiere nachträglich genehmigt worden, so daß bei dem schönen Wetter noch zahlreiche Nachmeldungen zu den bereits vorab gemeldeten rund 1.100 Fahrern und Fahrerinnen getätigt wurden.


Video: Start 100km Mountainbiker, 1. Gruppe am 20.04.2008
von uns veröffentlicht auf clipfish.de

Dies ist für uns natürlich toll“, zeigte sich Veranstalterin Michaela Betzmann sehr erfreut über die Zugeständnisse der Genehmigungsbehörden. 

Eine große Nachfrage zeigte schon bei der Beteiligung bei der letzten Streckenbesichtigung. Es fanden sich ca. 250 interessierte Teilnehmer ein, um  eine Woche vor der Premiere nochmals die 60 km Distanz zu fahren. „Seit Jahren hallt der Ruf nach solch einer Veranstaltung, jetzt haben wir sie endlich“ freut sich ein Münchner nach den absolvierten 60 Kilometer.

Dabei waren nur wenige Höhenmeter zu absolvieren, sah man einmal von den dann doch heftigen Anstiegen auf dem Olympiaberg und später noch einmal im Stadion ab, die es dann imwirklichen Rennen unter erheblich wenier Lockerheit zu bewältigen galt

Es ist sicherlich einer der schnellsten MTB-Marathons, aber Wind und die unterschiedlichen Untergründe können die Strecke richtig schwer machen", war sich Bernhard Schambeck vom Titelsponsor corratec schon im Vorfeld sicher.

Um 9.00 Uhr gingen über 1.000 Teilnehmer in vier Blöcken auf die 60 km bzw. 87 km lange Runde mit Start und Ziel im Olympiastadion. Die ersten Finisher wurden gegen 11 Uhr erfasst.

Die Teilnehmer der Langdistanz haben noch drei zusätzliche Runden im Olympiapark zu absolvieren, wobei die Bikes von den Teilnehmern zweimal die Zuschauerränge im Stadion hoch getragen werden müssen.

Während sich die Teilnehmer des corratec CityBike Marathons auf der Strecke  befanden, fand im Olympiapark ein KidsBike Marathon statt. Die Jugendlichen hatten Distanzen zwischen 2,3 und 17 km zurückzulegen. Auch sie haben ihren Zieleinlauf im Olympiastadion.

Die Sieger und Platzierten erhielten ihre Preise – wie die „Großen“ auch – direkt vor der Ehrenloge es Olympiastadions.

Auf die Sieger der Langdistanz  bei den Frauen und Männern wartete ein nagelneues „corratec-Bike“. Die Schnellsten der Altersklassen und in der Kurzdistanz konnten sich über wertvolle Sachpreise von Deuter und Sigma Sport erfreuen.

Weitere Infos unter: www.sog-events oder per Email: info@sog-events.de.

Auch das Bayerische Fernsehen begleitete die Premiere des 1. corratec CityBike Marathon mit der Kamera, in Auzügen sehen sie Bilder und in der Abendschau am Montag den 21. April 2008 ab 17.35 Uhr ausstrahlen.

Wie schön hätte es sein können ....

.... wenn man nicht von Samstag auf Sonntag eines Besseren belehrt worden wäre: Es wurde uns fast die gesamte ausgeschilderte Strecke „mutwillig“ zerstört, es wurden Richtungspfeiler entwendet und verstellt. Die Strecke musste in einer Nachtaktion bis ca. 5.00 Uhr am Sonntagmorgen wieder ausgeschildert und mit Flatterband abgesichert werden, es wurden neue Richtungsschilder produziert.

Kurze Zeit danach wurden nochmalige Kontrollfahrten mit dem Motorrad unternommen. Danach haben diese Leute nochmals zugeschlagen. Das Ergebnis ist bekannt.

Des weiteren wurde die Veranstaltung gegen 2 Uhr morgens zusätzlich noch von Dieben heim gesucht. Diese entwendeten aus dem Zeitmesswagen wichtiges Equipment (Laptop, Steuergeräte für die Anzeigentafel, Kabel ...) für die Zeitmessung. Diese beiden „Täter“ wurden zum Glück für die Veranstaltung von den Mitarbeitern dabei „erwischt“, als sie gerade wieder dabei waren „ihre Taschen zu füllen“.

Die Veranstalter haben Strafanzeigen gestellt gegen diese beiden Täter sowie gegen die uns unbekannten Verursacher der zerstörten Strecke. Dies wird derzeit von der Kriminalpolizei verfolgt. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, möge sich bitte mit dem Veranstalter in Verbindung setzen.


19.04.2009, Sonntag
2. CityBike Marathon am 19. April 2009 in München mit Start und Ziel im Olympiastadion (mehr)

Zum Fahrrad Special (mehr)
Ganz München startet bei M-Radelt am 05.08.2006. Touren mit viel Abwechslung zwischen 5 und 60 km waren möglich (mehr)
Saison-Start 2006 der Münchner Rikschas am 30.03.2006 (mehr)

NISSAN Qashqai Challenge am 11. Mai 2008 in München. die weltbesten Mountainbike-Freerider im Olympiapark (mehr)
Fotogalerie Qashqai Challenge 2008 im München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, (©Fotos: Martin Schmitz. Durch Anklicken der mIniatur-Voransichten vergrößern sich die Bildansichten)

Anzeige:





AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: