www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Bayern sucht den Trachtenstar
seit 15. Mai alle 2 Wochen im "Waldfestclub" in der Waldwirtschaft

schön in Pink als Trachtenstar (Foto: Marikka-Laila Maisel)

der singende Elvis Trachtenstar (Foto: Marikka-Laila Maisel)

auch Linda de Rizzo bewarb sich als  Trachtenstar (Foto: Marikka-Laila Maisel)
alle Fotos: Marikka-Laila Maisel
Seit dem großen Erfolg von "Deutschland sucht den Superstar" ist ein Entdeckungsfieber für Talente ausgebrochen.

Nach diesem Vorbild wurde nun vier Monate lang Bayerns Trachtenstar gesucht.

Im Rahmen einer breiten Berichterstattung der Medienpartner Tele 5 und der Abendzeitung, sowie der Ausschreibung der Kooperationspartner Spaten/ Löwenbräu, Müllerbrot und Loden-Frey wird Bayern sucht den Trachtenstar 2003 kommuniziert.

Von Mai bis September fanden Vorauswahlen durch Bewerbungen und Castings stattf.

Die Castings fanden alle zwei Wochen im Rahmen des Münchener Waldfestclubs (donnerstags ab 18.30 Uhr bei jedem Wetter) in der Waldwirtschaft Großhesselohe – Georg-Kalb-Str.3 – 82049 München stattfinden.

Anfang September fand das große Happening mit den 9 feschesten und talentiertesten Finalisten der Vorauswahl statt. Eine prominente Münchner Jury wird zusammen mit dem Publikum den besten Trachtenstar wählen. Unter der Jury sind u.a. Musikexperte und Ex BMG Chef Monti Lüftner, Roberto Blanco und Giulia Siegel.

Neben Ausstrahlung und Trachtenoutfit sind den Darbietungen keine Grenzen gesetzt. Stanzeln, Jodeln, Singen- alles ist erlaubt!

Vielleicht verbirgt sich hinter manch einem Kandidaten ein zweiter DJ Ötzi. Medien begleiten die Kandidaten und auch den Trachtenstar 2003.

Die besten Talente kame in die Zwischenrunde weiter und werden im TV bei Tele 5, in Münchens größter Tageszeitung Abendzeitung (AZ) und unter www.trachtenstar.de vorgestellt.

Zuschauer (und Leser) ermitteln nach jedem Casting zwei Sieger, die zunächst in die Zwischenrunde kommen. Ab dem zweiten Casting wird aus den Teilnehmern der Zwischenrunde jedes Mal ein Kandidat wieder abgewählt.

So bliebt es für Bewerber und Zuschauer bis zuletzt spannend!

Die neun zähesten Kandidaten nahmen dann an der großen Endausscheidung teil.

Der Trachtenstar 2003 absolviert – ausgestattet von Loden-Frey – seine ersten großen Auftritte in den Festzelten des Oktoberfestes.

Obendrein winkt – in Zusammenarbeit mit Edition Sportiva - die professionelle Produktion einer Debut-Single! Anmeldung und mehr Infos unter www.waldfest.de

2004 wird es wohl einen ähnlichen Wettbewerb geben, wenngleich sich die Macher mit dem Fernsehsender RTL darauf geeinigt haben, dass nach Beendigung des Oktoberfestes 2003 der Slogan "Bayern sucht den Trachtenstar" nicht mehr verwendet wird, stattdessen wird es wohl bei einem einfachen "Trachtenstar 2003" usw. bleiben..

Die Waldwirtschaft - kurz vorgestellt (weiter)
Biergarten Special auf ganz-muenchen.de (weiter)


Waldwirtschaft Großhesselohe
Georg-Kalb-Straße 3
82049 München-Pullach
Telefon 089-74994030
Telefax 089-74994039
info@waldwirtschaft.de
www.waldwirtschaft.de

MVG/MVV: S7 Großhesselohe, dann 10 Min. zu Fuß


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos