www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






IHM 2017 Internationale Handwerksmesse 2017 - Leitmesse für Handwerk und Mittelstand - vom 08.-14.03.2017

Fokus: Made in Germany

Glasapparatebauer Sigi Franz

Gerstlauer Amusement Rides



traditionelles Handwerk wie Hutmacher

Das Nahrungsmittelgewerbe präsentiert sich, ob Metzger oder Bäcker





alle Fotos: Martin Schmitz
Seit 1949 findet in München alljährlich im Frühjahr die Internationale Handwerksmesse statt - ein weltweit einzigartiges Messeereignis als Motor der Handwerkswirtschaft.

Vom 08. bis 14. März 2017 sind 1.036 Firmen auf dem Messegelände München zu Gast.

Mit dabei sind Schreiner, Maler, Dachdecker, Glaser, Ofenbauer, Zimmerer und viele weitere Gewerke, die ihre Leistungen, Lösungen und Neuheiten für Privatkunden ebenso wie für Auftraggeber aus dem öffentlichen und gewerblichen Bereich vorstellen – von der effizienten Heizanlage bis zum Dachfenster, von Bau- und Ausbauideen bis zu individuell angefertigten Möbeln oder Schmuck.

Besucher können sich auf über 75.000 Quadratmetern informieren, individuell beraten lassen, Angebote vergleichen und zahlreiche Neuheiten aus dem Handwerk sehen.

„Das Handwerk ist Synonym für herausragende Qualität. Seine Leistungen sind bei Kunden im In- und Ausland gefragt. Es steht für Tradition ebenso wie für modernste Produktionstechniken, Ideenreichtum und erfolgreiches Gründertum – und bietet jungen Menschen eine erstklassige Ausbildung und Perspektiven”, sagt Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH bei der Vorstellugn der Handwerksmesse einige Tage zuvor „All das wollen wir mit dem diesjährigen Motto "Made in Germany" verdeutlichen.”

Das Messemotto ist in allen Hallen zu erleben, denn gerade das Handwerk und seine Betriebe erfüllen das Qualitätsversprechen, das hinter „Made in Germany“ steht.

Auf drei Sonderflächen in Halle C2 werden drei Facetten des Mottos – weltweit gefragte Spitzenleistungen, Gründertum und Innovationen – besonders in den Mittelpunkt gestellt: Auf der Themenfläche „Fokus. Made in Germany“ mit Unternehmen, die handwerkliche Fertigkeiten mit neuen Technologien verknüpfen, sowie Start-ups, die mit frischen Ideen begeistern, und auf dem Stand „Land des Handwerks“, der Vorzeigebetriebe vereint, deren Leistungen weltweit gefragt sind.

Auch die Digitalisierung im Handwerk ist Thema auf der Messe. Sei es der Einsatz von 3D-Druckern in der Produktion, von Virtual Reality Brillen bei der Beratung oder von Online-Konfiguratoren, mit denen Kunden Möbel nach ihren individuelle Vorstellungen gestalten können.

Um die handwerkliche Ausbildung „Made in Germany“ geht es unter anderem auf „YoungGeneration“ und „AutoBerufeAktuell“ (Halle C3), zwei Flächen, wo Jugendliche Berufe ausprobieren und sich über die Karrierewege im Handwerk informieren können. Zur Seite stehen dabei junge Handwerker, die von ihren Erfahrungen und Erfolgen berichten, zum Beispiel Florian Ohnesorg, Europameister der Zweiradmechaniker, der am 8. März auf der „YoungGeneration“ zu Gast ist.

Auf der Internationalen Handwerksmesse und der parallel stattfindenden Garten München präsentieren sich insgesamt 1.036 Aussteller aus 34 Nationen, 873 von ihnen aus dem Handwerk. Von diesen stammen 459 aus Bayern. Von diesen stammen 291 aus Oberbayern. Die größte Anzahl der oberbayerischen Betriebe kommt aus München (131 Aussteller).



Anzeige / Promotion:




Die Internationale Handwerksmesse ist bis Dienstag, den 14. März, täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr, geöffnet.

Die Internationale Handwerksmesse organisiert die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH (GHM). Als einziger Wirtschaftszweig in Deutschland verfügt das Handwerk mit der GHM über einen eigenen standortunabhängigen Messeveranstalter.

Die zwölf GHM-Messen sind hierbei das umfassende Schaufenster der Wirtschaftskraft des Handwerks. Damit ist die GHM der Messepartner Nr.1 für die Imagekampagne des deutschen Handwerks.

Die Internationale Handwerksmesse ist jeden Tag von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.


Garten München 2017 in der Neuen Messe München. Ein Paradies für Pflanzen- und Gartenfreunde vom 08.03.-14.03.2017. Bayerns größte Indoor-Ausstellung für Gartengestaltung und Gartenkultur (mehr)


Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Anfahrt (mehr)
Weitere Informationen unter www.ihm.de

Internationale Handwerksmesse (IHM): MVG verstärkt U-Bahn-Angebot und Service vor Ort

Zur Internationalen Handwerksmesse (IHM) verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) die U-Bahnlinie U2.

Die IHM beginnt am 11. und endet am 17. März. Sie ist über die U-Bahnhöfe Messestadt West und Messestadt Ost zu erreichen.

Parallel zur Handwerksmesse öffnet wieder die „Garten München“, die am schnellsten über den Eingang Messestadt Ost erreicht wird.

Individuelle Fahrplanauskünfte und Minifahrpläne gibt es im Internet unter: www.mvg-mobil.de.

Startseite Infos zur Garten München 2015 (mehr)

Rückblick:

IHM 2015 Internationale Handwerksmesse (mehr)
IHM 2015 Internationale Handwerksmesse - Trendthema: FOKUS.GESUND BAUEN (mehr)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos