www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button


powered by: www.shops-muenchen.de

35. Sport Scheck Stadtlauf in München am 23.06.2013 - Fotos und Videos

 Start zum Halbmarathon-Lauf 2012, 1. Gruppe (Foto: Martin Schmitz)
Start 1. Gruppe 10 km
Start DAK Kinderlauf (©Foto: MartiN Schmitz)
Bernadette Pichlmaier: schnellste Läuferin Halbmarathon 2013

Platz 2: Bianca Meyer von der Runnign Company aus München
Start DAK Kinderlauf (©Foto: MartiN Schmitz)
Start DAK Kinderlauf
Start DAK Kinderlauf (©Foto: MartiN Schmitz)
Start DAK Kinderlauf

Bilder 10 km Lauf Höhe Odeonsplatz


Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann

Beim Sport Scheck Stadtlauf München finden sich alljährlich tausende Laufbegeisterte, die über den Odeonsplatz, durch den Englischen Garten und zurück zum Hofgarten laufen.

Die Zahlen sprechen für sich: 19.032 Läufer, darunter 900 Kinder, gingen beim 35. Stadtlauf am Sonntag, den 23. Juni an den Start. Damit wurde der Teilnehmerrekord von 2012 um mehr als 800 überboten. Tausende Zuschauer haben die Teilnehmer auf der gesamten Strecke lautstark angefeuert und sorgten
so für eine perfekte Kulisse.

Stefan Herzog, Mitglied und Sprecher der SportScheck Geschäftsführung, kennt die Stadtlaufserie seit 20 Jahren und stand auch schon selbst am Start. „Die Begeisterung der Sportler und Zuschauer muss man einmal erlebt haben. Das ist ansteckend.“

Das war auch in München einmal mehr zu erleben. Beim Stadtlauf von SportScheck und BMW am Sonntag, den 23. Juni in München haben die Zuschauer jeden einzelnen Teilnehmer beim Start, auf der Strecke und beim Zieleinlauf gefeiert.

Besonders motiviert hat die Stimmung vor tausenden Zuschauern Bernadette Pichlmaier und Kedir Burka. Bei bestem Laufwetter gewannen sie den Hauptlauf über 21 Kilometer in der Siegerzeit von 01:19:47 Stunden bei den Frauen beziehungsweise 01:12:46 Stunden bei den Herren.

Diese Leistungen beeindruckten auch Nils Schumann. Der 800-Meter- Olympiasieger von Sydney 2000 ist Schirmherr der Laufserie. Er gab in München den Startschuss zum Halbmarathon und lief diesen selbst mit.

Für Andrea Gartner und Frank Brüssel begann der Stadtlauf in München mit einem ganz besonderen Ereignis: Vor dem offiziellen Startschuss gab sich das Paar, das sich vor zwei Jahren beim Stadtlauf kennengelernt hat, das Ja-Wort und startete sportlich in die Ehe.

Die Streckenführung durch Innenstadt und Englischen Garten charakterisiert den Lauf seit nunmehr 34 Jahren.

Bei uns fanden sie auch schon während des Laufes die ersten Fotos, mehr folgt dann im Laufe des Nachmittags.

Es geht alljöhrlich über die Distanzen von zwei, fünf und zehn Kilometern sowie Halbmarathon.

Streckenlängen & Startzeiten 2013
(Achtung: der Start des 5km Laufes und der Nordic Walker/Runner ist jetzt 13.00 Uhr)

08:00 Uhr / 21,1 km Halbmarathon
08:20 Uhr / 2 km DAK-Kinderlauf (bis einschl. 12 Jahre)
11:10 Uhr / 10-km Familienlauf (nach Ende des Glockenspiels, also dann wohl wie in den Vorjahren eher gegen ca. 11 Uhr 10)
13.00 Uhr /5 km Lauf, Walking und Nordic Walking

Es sieht jedes Jahr so so aus, als hätten sich sämtliche Fans der Oranje nach München aufgemacht. Doch nicht holländischen Fußballidolen gilt diese Aufmerksamkeit:

Um acht Uhr fiel am Marienplatz der Startschuss für den 21,1 Kilometer langen Halbmarathon.


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start Teil 1 Halbmarathon


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start Teil 2 Halbmarathon


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start Teil 3 Halbmarathon


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start 10 km Lauf, 1. Gruppe


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start 10 km Lauf , 2. Gruppe


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Start 10 km Lauf , 3. Gruppe

Der Münchner Stadtlauf von SportScheck und BMW schreibt außergewöhnliche Geschichten – das macht ihn aus. „Die Vielzahl an Läufern und Motivationen ist gerade das Herausragende“, bestätigt Bernd Leuschner. Auf eine Teilnehmerin freut er sich dabei immer: Eine Läuferin – Leuschner schätzt sie auf 80 Jahre –, die „seit Ewigkeiten“ beim Halbmarathon startet und das mit Krücken.

Eine ganz eigene Bedeutung hat der Münchner Lauf auch für Andrea Gartner (45) und Frank Brüssel (48). Denn beim Stadtlauf vor genau zwei Jahren sind die beiden ein Paar geworden.

Am Tag des Stadtlaufs 2013, dem 23. Juni, wollten sie nun auch heiraten. „Somit hätten wir quasi jedes Jahr beim Stadtlauf Hochzeitstag“, sagt Brüssel und lacht. Doch es war nicht möglich, die offizielle standesamtliche Trauung im Rahmen des Stadtlaufs abzuhalten.

Deshalb geben sich die beiden bereits zwei Tage vorher das Ja-Wort, starten am Sonntag gemeinsam beim Halbmarathon „und danach fahren wir in die Flitterwochen“.

Tausende besondere Teilnehmer und Geschichten

Treue und außergewöhnliche Teilnehmer mit ganz besonderen Geschichten gibt es in München viele. Und 2013 stehen die Chancen gut, dass es mehr denn je werden: Am Sonntag, 23. Juni, könnte erstmals die 20.000-Teilnehmer-Marke fallen. 2012 waren es 18.185 Läufer.

Die Organisatoren sind auf den Ansturm bestens vorbereitet: Mehr als 270 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf, über 100 Sanitäter stehen zudem an der Strecke und im Ziel bereit.

Ideale Strecke für Halbmarathon-Premieren

Leuschner weiß: „Für viele Münchner ist der Lauf ein Muss. Das liegt auch an der Strecke durch die Innenstadt und der Vielfalt Münchens.“ Start und Ziel befinden sich am Marienplatz. Von dort geht’s weiter zum Odeonsplatz, über die Ludwigstraße in den Englischen Garten, zum Hofgarten und Chinesischen Turm. Am Turm trennen sich die Routen: Die Fünf-Kilometer-Läufer machen sich auf den Rückweg, die Zehn-Kilometer-Strecke führt tiefer in den Englischen Garten hinein.

Die Teilnehmer am Halbmarathon laufen weiter an der Isar entlang bis fast zum Föhringer Ring, ehe sie der Rundweg zurückführt. Wegen der flachen und schönen Strecke wagen in München viele eine Premiere: „Sie laufen hier ihren ersten Halbmarathon“, sagt Leuschner.

Persönliche Bestzeit oder einfach die Stimmung genießen

Die Ziele der Starter sind denkbar unterschiedlich. Manche wollen ihre Bestmarke über 21,1 Kilometer unterbieten, andere einfach durchkommen und viele nur die Stimmung genießen. „Manche laufen bis zum Hofgarten, trinken dort etwas und warten, bis die Halbmarathonis wieder vorbeikommen. Mit ihnen laufen sie dann ins Ziel“, erzählt Leuschner und lacht.

Egal, wie weit und schnell die Läufer unterwegs sind, sie werden von tausenden Zuschauern gefeiert. Wer dabei sein möchte, kann sich unter www.sportscheck.com/events bis 22. Juni online anmelden.

Nachmeldungen sind am 23. Juni ab 6.00 Uhr bis eine halbe Stunde vor Start des jeweiligen Laufes in der Pettenbeckstraße am Rindermarkt möglich.

Am Veranstaltungstag werden dort auch die Startunterlagen ausgegeben. Wer möchte, kann diese samt Stadtlauf-Shirt bereits jetzt bis einschließlich 22. Juni in der SportScheck Filiale an der Sendlinger Straße 6 abholen.

Neu: Finisher-Foto von BMW

Der erste Startschuss fällt um 8.00 Uhr zum Halbmarathon. 20 Minuten später läuft der Nachwuchs beim zwei Kilometer langen DAK-Kinderlauf. Das Teilnehmerlimit dafür ist jedoch bereits erreicht.

Um 11.10 Uhr machen sich die Zehn-Kilometer-Läufer auf den Weg, um 13.00 Uhr folgen Läufer, Walker und Nordic Walker über fünf Kilometer.

Garantiert ist eine besondere Erinnerung an den Stadtlauf von SportScheck und BMW: Erstmals wird mit Hilfe des Chips beim Überqueren der Zielmatte automatisch ein Foto jedes Teilnehmers gemacht. Dieses Finisher-Bild von BMW kann sich jeder samt Urkunde nach dem Lauf auf der SportScheck Webseite herunterladen.

Richtig trainieren will gelernt sein

Mit dem SportScheck Coaching bietet der Multichannel-Sportfachhändler seinen Kunden ein ganzheitliches Sport- und Gesundheitskonzept. Das Programm hilft sowohl Einsteigern als auch aktiven Sportlern aller Leistungsstufen, unter sportwissenschaftlicher Anleitung persönliche Ziele zu erreichen.

Herzstück ist der „PersonalCoach“. Der Läufer bekommt dabei seinen eigenen professionellen Trainer zur Seite gestellt, der ihn nachhaltig betreut und motiviert. Die Beratung zu den Themen Training, Ernährung und Gesundheit erfolgt dabei telefonisch und online.

Der Vorteil: Das Training kann flexibel von zuhause oder unterwegs absolviert werden. Mehr Informationen unter: www.sportscheck.com/coaching

Schnellster Läufer Halbmarathon 2013 (©Foto: MartiN Schmitz)
Schnellster Läufer Halbmarathon 2013

Halbmarathon Lauf beim 34. Sport Scheck Stadtlauf München 2012 - Fotos und 4 Videos (mehr)

Anzeige


Erdbeerzeit - das Special (Foto. Martin Schmitz)
Erdbeerzeit - das Special (mehr)

Kurz nach dem Halbmarathon Start um 8.00 Uhr ging es gegen 8.20 Uhr für für Läufer und die Nordic Walker auf der fünf Kilometer Strecke los - Fotos und 1 Video (mehr)

Ab elf Uhr konnten Familien oder Firmenkollegen über zehn Kilometer ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Um den Familiengeldbeutel zu schonen, laufen Kinder bis inklusive zwölf Jahre kostenfrei.

10 km Lauf beim 35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013 - Fotos und 4 Videos (mehr)


Der Zieleinlauf wird für die Kids durch Stadtlauf-Medaillen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Familienfreundlich waren auch die Frühbucherpreise. Rechtzeitige Anmeldungen wurden mit einem Rabatt honoriert. Außerdem genossen Mitglieder des SportScheck Clubs und Versicherte der DAK drei Euro Ermäßigung.


35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013, Kinderlauf Impressionen

DAK Kinderlauf beim 35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013 - Fotos & Video (mehr)

Die unterschiedlichen Strecken, vom zehn Kilometer Familienlauf über den anspruchsvollen 21 Kilometer Halbmarathon bis zur fünf Kilometer langen Strecke für Walker und Nordic Walker, ziehen alljährlich ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld an.

Beim Münchner Stadtlauf ist alles ein bisschen anders. Es gibt keine klassischen Startnummern, keinen Konkurrenzdruck, und für alle die gleiche Anerkennung im Ziel – unabhängig von ihrer Laufzeit. Der Spaß am Laufen und das Gemeinschaftsgefühl stehen im Vordergrund.

Alle Alters- und Leistungsklassen sind beim Sport Scheck Stadtlauf vertreten. Gerade 5 Jahre war in Vorjahren der jüngste Läufer alt, rüstige 85 Jahre der älteste, wobei die meisten Läufer zwischen 30 und 40 Jahre alt sind.

Mit 35% Frauenanteil gehört der Münchner Stadtlauf von SportScheck zu den Laufveranstaltungen mit der höchsten weiblichen Beteiligung. Es gibt unterschiedliche Strecken, die die Veranstaltung für jede Altersklasse und sportliche Ambition reizvoll machen.

Auch heute im 35. Jahr der Stadtlaufserie wirkt der Leitgedanke des Firmengründers Otto Scheck „Gemeinsam Sport treiben“ genauso frisch und präsent wie 1979.

Mit 19 Millionen Läuferinnen und Läufern (GFK) hält der Ausdauertrend in Deutschland an. Die Zahl der Finisher bei großen Marathonveranstaltungen hingegen ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen. Gleichzeitig erlebt die größte Laufserie Deutschlands eine kontinuierliche Steigerung der Teilnehmerzahlen.

Die Familienstrecken in Chemnitz, Dresden, Hamburg, Augsburg, München, Hannover, Leipzig und Nürnberg nehmen diesen Trend auf und gehen gezielt auf das wachsende Bedürfnis nach Laufevents ohne Leistungsdruck und Konkurrenzgedanken ein.

Ein Lauf für die ganze Familie

Der Startschuss vor 34 Jahren beim 1. Münchner Stadtlauf brachte 1.115 Läufer auf die Strecke. Seit dem Jahr 1979 hat sich nicht nur die Zahl der Sportler vervielfacht, auch das Angebot in München hat sich weiterentwickelt.

Der 35. Münchner Stadtlauf mit der üblichen 10-Kilometer- und Halbmarathondistanz sowie Strecken für Walker und Nordic Walker ist ein echter Familienlauf.

Die Startunterlagen und das adidas-Funktionsshirt in traditionellem Orange konnten direkt vor Ort abgeholt werden. Das Shirt diente am Sonntag gleichzeitig als MVV-Ticket sowie als Berechtigung zur Verpflegung auf der Strecke und im Start-/Zielbereich.

Um einen schnellen Start zu ermöglichen, wird der Startblock in verschiedene Zonen eingeteilt. Seitlich we4rden Zeittafeln angebracht. Alle Teilnehmer werden gebeten, sich nach ihrer geschätzten Zielzeit einzuordnen. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgten freiwillige Helfer alle fünf Kilometer in den Verpflegungs- und Getränkegassen.

Jeder sogenannte Finisher erhält nach dem Lauf eine Urkunde mit der persönlichen Zielzeit im Internet unter www.sportscheck.com im Bereich Events zum Herunterladen und Ausdrucken.Auf und neben der Strecke unterstützt BMW die Teilnehmer mit seinen X1 und X3 Modellen, sowie bei einigen Stadtläufen zusätzlich mit dem BMW ActiveE: ob als Führungs-, Strecken-, Versorgungs- oder Organisationsfahrzeug.

35. Sport Scheck Stadtlauf in München am 23.06.2013 - über 7.000 Fotos plus Videos (mehr)
Halbmarathon Lauf beim 35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013 - Fotos und 3 Videos (mehr)
10 km Lauf beim 35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013 - Fotos und 3 Videos (mehr)
DAK Kinderlauf beim 35. Sport Scheck Stadtlauf München 2013 - Fotos & Video (mehr)

Wir haben einige tausend Fotos und einige Videos vom Lauf 2010

Sport Scheck Stadtlauf München - die Fotogalerien 2002-2014 (mehr)
Sport Scheck Stadtlauf München - die Fotogalerien 2002-2005 (mehr)
Videos zum 31. Sport Scheck Stadtlauf München am 28.06.2009 (weiter)

Laufen in München - Archiv: Läufe 2012 (mehr)


©Fotos: Martin Schmitz

Zu weiteren Fotogalerien der Vorjahre geht es hier (weiter)

Lauf_bar München - aussergewöhnliche Beratung und große Auswahl an Laufsportequipment (mehr)


powered by: www.shops-muenchen.de



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de