www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



B2RUN 2005 - Münchner Firmenlauf 2005 mit 17.200 Teilnehmern
Zieleinlauf im Olympiastadion am 27. Juli 2005. Bei uns gibt es hier die Fotos

Der Start zum 2. B2Run (Foto: Martin Schmitz)
Der Start zum 2. B2Run
Charivari "Praktikant" Schorsch ließ laufen... (Foto: Martin Schmitz)
Charivari "Praktikant" Schorsch ließ laufen...

Dimitri van den Oever, Deutschland Chef der Firma Amway, überreichte einen 10.000 € Scheck für die Unicef Hilfe in Afrika an Edith v. Ude-Welser. Mit 1.441 Mitarbeitern und Beratern war die Puchheimer Direktvertriebsfirma die "fitteste" Fimra am Start (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Dimitri van den Oever, Deutschland Chef der Firma Amway, überreichte einen 10.000 € Scheck für die Unicef Hilfe in Afrika an Edith v. Ude-Welser. Mit 1.441 Mitarbeitern und Beratern war die Puchheimer Direktvertriebsfirma die "fitteste" Firma am Start
Menschen im Olympiapark (Foto: Martin Schmitz)
Menschen im Olympiapark
Schon mal den Einlauf üben.. (Foto: Martin Schmitz)
Schon mal den Einlauf üben..
Die ersten laufen ein.. (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Die ersten laufen ein...
Lauf durch den Olympiapark (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Lauf durch den Olympiapark
Das Team der HVB Group (Foto. Martin Schmitz)
Das Team der HVB Group
Tolle Kostüme, hier z.B. vom DSV Team (Foto: Martin Schmitz)
Tolle Kostüme, hier z.B. vom DSV Team
Blick ins Stadion (Foto: Ingrid Grossmann)
Blick ins Stadion
Sponsorenzelte im Stadion (Foto: Ingrid Grossmann)
Sponsorenzelte im Stadion
Blick ins Stadion (Ingrid Grossmann)

©Fotos: Ingrid Grossmann (3), Marikka-Laila Maisel (3), Martin Schmitz
der Münchner Firmenlauf heißt 2007 "Maxi Firmenlauf". Zieleinlauf im Olympiastadion (mehr)
maxi Firmenlauf 2007 - das Fotospecial mit zahlreichen Bildern (mehr)
maxi Firmenlauf 2006 - das Fotospecial mit zahlreichen Bildern (mehr)

Am 27. Juli 2005 (Mittwoch) war es wieder soweit: Unter der Schirmherrschaft des Münchner Oberbürgermeisters Dr. Christian Ude und mit der freundlichen Unterstützung der IHK erhielten Unternehmen, Behörden und Institutionen nun schon zum zweiten Mal die Möglichkeit, sich auch in der bayrischen Landeshauptstadt läuferisch messen zu dürfen.

Über 17.200 begeisterte Läufer starteten am Abend beim 2. Münchner Firmenlauf. Damit ist der B2RUN die größte Firmensportveranstaltung in Bayern. "Wir sind überwältigt von der Resonanz", sagt Dr. Alexander Fricke, beim Veranstalter zuständig für das sportliche Konzept. Bei der Premiere im Vorjahr hatte die Veranstaltung rund 2.500 Läufer bewegen können.

Die Teilnehmer kamen aus rund 600 Münchner Unternehmen, Verbänden und Institutionen. Kleine Handwerksbetriebe sind dabei genauso vertreten wie Mittelständler und namhafte große Unternehmen, Behörden, medizinische Einrichtungen und Schulen.

Die meisten Teilnehmer stellte das IBO-Team der Amway GmbH, das 1.441 Läufer ins Rennen schickt, dicht gefolgt von der Allianz AG, die 1.307 Personen gemeldet hat und der HVB Group, die mit 843 Mitarbeitern startet.

Im Vordergrund steht jedoch die Geselligkeit: Laufen mit Kollegen nach der Arbeit außerhalb des gewohnten Arbeitsumfelds.

Unter dem Motto „Fit für den Aufschwung“ durfte bzw. sollte jeder mitlaufen /-walken, denn: prämiert wurden nicht nur die schnellsten sondern auch die motiviertesten, originellsten und fittesten Unternehmen – von dem kleinen Bäckereibetrieb über das mittelständische Unternehmen bis hin zum Konzern hat jede Firma die gleiche Chance sich einen dieser begehrten Wanderpokale zu sichern.

Teamfähigkeit, Schnelligkeit, Motivation und Kreativität gehören zu den wichtigsten Eckpfeilern eines erfolgreichen Unternehmens - so läuft's Business“, erläutert der B2RUN-Veranstalter Dr. Alexander Fricke das Konzept.

Die überwältigende Resonanz im Vorjahr hat gezeigt, dass ein Firmenlauf in München offensichtlich überfällig war. Und in welcher anderen Stadt bekommt der normale Firmenläufer sonst die Möglichkeit, durch das Marathontor ins Olympiastadion einlaufen zu dürfen?“, so Fricke weiter.

Die Sportler erwartete ein 6,5 Kilometer langer Rundkurs durch den Olympiapark. bei Temperaturen um die 32 Grad am frühabendlichen Start, blauer Himmel über allem.

Start war auf dem Coubertinplatz, der Zieleinlauf ging durchs Marathontor ins Olympiastadion hinein. "Ein Finish mit Gänsehautcharakter", da war sich Alexander Fricke sicher. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde der Start um eine Stunde vorgezogen und findet jetzt um 19.30 Uhr statt.

Wir waren an der Strecke und haben rund 2.000 Fotos gemacht, die jetzt zum Teil über Nacht, zum Teil bis zum Freitag Abend ins Netz gesetzt werden in Form von Bildergalerien, deren Miniaturansichten sich durch Anklicken vergrößeren lassen.

B2RUN 2005 - Münchner Firmenlauf 2005 - Übersicht Lauf-Fotos (mehr)

Gestartet wird in Blöcken: Ambitionierte Läufer mit schnellen Laufzeiten starteten vorne, wer länger braucht, konnte weiter hinten starten. Die Zeit aller Läufer wird via Chip elektronisch gemessen. So läuft die Uhr erst, wenn der Sportler die Startlinie passiert - eine perfekte Methode, um Gedränge am Start zu vermeiden. Alle Informationen rund um Organisation und Ablauf stehen auf der Internetseite www.b2run.de zum Nachlesen.

Die Organisatoren unterstützten die Teams gemeinsam mit den Sponsoren bei der professionellen Vorbereitung. Bei den Lauftrainings von ELIXIA oder der AOK wurden vor allem Anfänger gezielt auf die Strecke vorbereitet. Aber auch die Firmen selbst sind sehr aktiv: Die DAB Bank beispielsweise gestaltet nicht nur eigene Teamoutfits sondern bietet auch ein spezielles Ernährungsprogramm in der Firmenkantine. "Wir haben mit unserem Konzept den Nerv getroffen" resümiert Olaf Mürköster, Leiter des Veranstalterteams bei der onpact AG / sports concepts. "Spaß im Team kombiniert mit sportlichem Anspruch, das motiviert zum mitmachen."

Was für ein Aufschwung: mit über 17.300 Anmeldungen zwei Wochen vor Start des B2Run ist der Lauf auch auf dem Weg, zur größten Laufveranstaltung überhaupt in München, wenn nicht sogar in Bayern zu werden, was bis dahin noch der Münchner Stadtlauf ist mit seinen über 17.000 Teilnehmern 2005.

2004 fanden beim B2Run knapp 2.500 Teilnehmer den Weg in den Olympiapark. Aufgrund der vielen Neuerungen wie beispielsweise das Design eines Stadtkurses, die Läuferparty im Olympiastadion mit Radio 95.5 Charivari und das kostenlose B2RUN-Magazin für jeden Teilnehmer sowie seiner starken Partner (AOK, IHK, Adelholzener, DAB bank, new balance, Hexal, Elixia u.a.) rechnet der Veranstalter in diesem Jahr mit einer vielfachen Läuferzahl. Unternehmen, Behörden und Institutionen haben noch die Möglichkeit, sich auf www.b2run.de online anzumelden.

Man kann gespannt sein, wie sich der Lauf weiter entwickelt: der Frankfurter JPMorgan Chase Corporate Challenge ist ein Firmenlauf über 5,6 km mit inzwischen 58000 Läufern (02.Juni 2005) in Frankfurt am Main.

Der Veranstalter:
Active Concepts Sport & Event GmbH Die Active Concepts GmbH entwickelt und organisiert Sportveranstaltungen, im Speziellen Lauf- und Triathlon-Events. Gründer und Geschäftsführer ist Dr. Alexander Fricke, ehemaliger Präsident des MRRC (Munich Road Runners Club) e.V. und selbst aktiver Läufer und Triathlet.

Bei der B2RUN- Premiere kamen 2004 knapp 2.500 Lauf-Begeisterte an den Start. 2005 rechnet der Veranstalter mit einem Vielfachen.

Weitere Großveranstaltungen in diesem Jahr waren der Münchner Frühjahrslauf (10 Kilometer und Halbmarathon) am 20. März 2005

Wir waren an der Strecke und haben rund 2.000 Fotos gemacht, die ins Netz gesetzt wurden in Form von Bildergalerien, deren Miniaturansichten sich durch Anklicken vergrößeren lassen.

B2RUN 2005 - Münchner Firmenlauf 2005 - Übersicht Lauf-Fotos (mehr)

b2run im Internet: www.b2run.de

der Münchner Firmenlauf heißt 2007 "Maxi Firmenlauf". Zieleinlauf im Olympiastadion (mehr)
maxi Firmenlauf 2007 - das Fotospecial mit zahlreichen Bildern (mehr)

Rückblick auf den 1. B2RUN 2004:
Hier sind die Fotos vom b2run Abend in einer Fotogalerie (mehr)
Das Epson Team b2run (mehr)
Bildergalerien mit über 150 Fotos vom 2. City Triathlon finden Sie hier (mehr)

Laufen in München - die Startseite mit Infos und Fotos zu großen Volksläufen und zum München Marathon (weiter)
Das Thema Firmenlauf bei wikipedia (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de