www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Aktionen rund um den Welt-Aids Tag am 1.12.2007 in München
Promis helfen sammeln mit dem Aids-Teddy 2007

Teddys verkaufen am Welt Aids Tag (Foto. Martin Schmitz)

Half beim Verkauf der Teddys: Münchens Bürgermeister Hep Monatzeder (Foto. Martin Schmitz)
Half beim Verkauf der Teddys: Münchens Bürgermeister Hep Monatzeder

Viele Prominente, wie z.B. Schauspielerin Isabella Jantz, helfen beim Verkauf der Aids-Teddys u.a. am 1.12.2007
Viele Prominente, wie z.B. Schauspielerin Isabella Jantz, helfen beim Verkauf der Aids-Teddys u.a. am 1.12.2007 (Foto. PicOneAgency)

Am Teddy Stand 2007 halfen auch: Eva Katrin Hermann, Katrin Ritt, Giovanni Arvaneh, Katrin Filzen (Foto: MartiN Schmitz)
Am Teddy Stand 2007 halfen auch: Eva Katrin Hermann, Katrin Ritt, Giovanni Arvaneh, Katrin Filzen
Katrin Filzen und die Teddys (Foto. MartiN Schmitz

Fotos: PicOneAgency (1), Martin Schmitz (5)

Denn seit 26.11.2007 gibt es ihn wieder, den Aids-Teddy 2007, ein Kult-Objekt zum Sammeln und Liebhaben.

Seit 1998 gibt es jedes Jahr zum Welt-Aids-Tag einen neuen Teddy. Der Jahrgang 2007 zeichnet sich durch ein sehr weiches, braunes Fell und einen dazu passenden hellgrauen Kapuzenpulli mit der Roten Schleife aus. Selbstverständlich ist unser Freund waschbar und CE-geprüft!

Ihren Original-Aids-Teddy 2007 (erstmals einTeddy mit Kaputzenshirt) bekommen Sie ab einer Spende von nur 6 Euro seit dem 26. November 2007:

* Im Gasteig in der Cafeteria Conviva und in der Stadtinfo im Münchner Rathaus.

* Beim Weihnachtsmarkt Pink Christmas auf dem Stephansplatz (7.-16.12.) und beim Christkindlmarkt Sendlinger-Tor-Platz bei Manieks Feuerzangenbowle (29.11.-22.12.).

* In der Schrannenhalle (8. & 15.12., jeweils 10-15 Uhr) sowie bei über 30 weiteren Geschäften und Institutionen.

* Bei der Weihnachtsgala "Christmas Folies" mit Gene & Piggy im Oberanger Theater (ab dem 30.11.).

* und natürlich am Teddystand am Sendlinger-Tor-Platz (Ecke Herzog-Wilhelm-Str.) an folgenden Tagen:
Do, 29.11. bis Sa 1.12. / Do, 6.12. bis Sa 8.12. / Do, 13.12. bis Sa 15.12.

Der Aids-Teddy 2007 wird gepowert von 95,5 Charivari!

Am Donnerstag, 6.12. sind die Moderatoren von 95,5 Charivari den ganzen Tag über am Teddystand!

  • 10-11 Uhr: Münchenreporter Oliver Luxenburger und Dennis Sulzmann,
  • 11:30-13 Uhr: Jo Zawadzki und Sarah Rönnert von Jo&Co. - die München-Nachmittagsshow,
  • 13-14 Uhr: Markus&Co. mit Markus Pürzer, Sendungsassistenz Susanne, Praktikant Schorsch und Produzent Olli Kraus,
  • 16-17 Uhr: Susi Krauseneck und Heiko Seeringer,
  • 17-18 Uhr: Nachrichtenchef Benny Riemer

Viel Prominenz fand sich bereits am 1. Dezember 2007 , dem Welt Aids Tag (www.welt-aids-tag.de) am Teddystand der Münchner Aids Hilfe (www.muenchner-aidshilfe.de) in der Sendlinger Str./Ecke Herzog-Wilhelm-Str. vis à vis dem Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor ein:

Treffen Sie z.B. die Marienhof-Stars Katrin Ritt und Giovanni Arvaneh, die Schauspielerinnen Isabella Jantz, Eva-Katrin Hermann, Katrin Filzen und Sylvana Krappatsch sowie BR-Moderator Tobias Ranzinger und Bürgermeister Hep Monatzeder!

Noch einmal unterstützt Schauspielerin Isabella Jantz den Teddystand am Samstag, 8.12. z, wenn sie von 13 - 14 Uhr noch einmal mithelfen wird, den Teddy an den Mann / die Frau zu bringen.

Freitag, 30. November 2007, 19 Uhr: Candle Light Walk. Trauermarsch zum Gedenken an die an Aids Verstorbenen

Zwei wichtige Änderungen gab es 2007 beim traditionellen Candle-Light-Walk. Er wurde auf den 30. November um einen Tag vorverlegt, neuer Aufstellungsort wurde der Max-Joseph-Platz (vor der Oper).

Der neue Termin war notwendig, da am Welt-Aids-Tag selber die erste Aids-TanzGala im Staatstheater am Gärtnerplatz (bereits ausverkauft!) stattfindet und wir die Teilnehmer des Candle-Light-Walk nicht vor eine Wahl "entweder / oder" stellen wollten.

Die Verlegung des Startpunktes hatte einen anderen Grund: der Odeonsplatz ist in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem Weihnachtsmarkt bebaut und damit ist es dort leider zu eng geworden.

Gleich bleiben die Uhrzeit für den Start (19 Uhr), der weitere Zugverlauf und die abschließende Gedenkveranstaltung in der St.-Lukas-Kirche am Mariannenplatz.

Sammelpunkt war ab 18 Uhr, Max-Jospeh-Platz (vor der Oper), Start um 19 Uhr. Kerzen waren gegen Spende am Infostand der Münchner Aids-Hilfe erhältlich.

Streckenverlauf: Max-Joseph-Platz, Dienerstr., Marienplatz, Tal, Isartor und Thierschstr. zur St.-Lukas-Kirche am Mariannenplatz.

In der St.-Lukas-Kirche fand direkt im Anschluß (ca. 20 Uhr) eine Gedenkveranstaltung statt. Die musikalische Begleitung hatte hierzu freundlicherweise wieder Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. übernommen.

Anzeige:



/div>
powered by: www.shops-muenchen.de




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:



Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos