www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Einladung ins KFC Kentucky Fried Chicken für Kinder und Jugendliche mit Cerebralparesen (ICP)

Nickie Hübner ludt zahlreiche Kinder mit infantiler Cerebralparese zu einem Besuch und Mittagessen ins KFC Pippingerstr ein (Foto: MartiN Schmitz)
Nickie Hübner ludt zahlreiche Kinder mit infantiler Cerebralparese zu einem Besuch und Mittagessen ins KFC Pippingerstr ein
Nickie Hübner ludt zahlreiche Kinder mit infantiler Cerebralparese zu einem Besuch und Mittagessen ins KFC Pippingerstr ein (Foto: MartiN Schmitz)

Baseball Caps mit KFC Logo gabs am Ende für jedes Kind (Foto: MartiN Schmitz)
Baseball Caps mit KFC Logo gabs am Ende für jedes Kind


©Fotos: Martin Schmitz

Die ICP Gruppe München kümmert sich um Therapie, Förderung und Integration für Menschen mit einer infantilen Cerebralparese (ICP), einer frühkindlichen Hirnschädigung. Von dieser seltenen Krankheit ist statistisch gesehen eines von 500 lebend geborenen Kindern betroffen..

In ihren verschiedenen Einrichtungen betreut die Münchner ICP Gruppe Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit infantiler Cerebralparese, eine nicht fortschreitende funktionelle Hirnschädigung, charakterisiert durch Störungen des Nerven- und Muskelsystems im Bereich von Koordination und Bewegungsabläufen.

Die dadurch hervorgerufene Behinderung ist charakterisiert durch Störungen des Nerven- und Muskelsystems im Bereich der willkürlichen Bewegungskoordination. Am häufigsten sind spastische Mischformen und eine Erhöhung der Muskelspannung (Muskelhypertonie).

Ein Mensch mit Zerebralparese kann seine Muskeln nicht wie üblich kontrollieren. Es gibt keine bestimmte Behandlungsmethode bei Zerebralparesen, jedes Kind reagiert anders, was die Arbeit der ICP Gruppe nicht gerade erleichtert.

Die Münchner ICP Gruppe bietet ganzheitliche Förderung und ein vielseitiges, individuelles Betreuungsangebot für rund 450 Kinder und Jugendliche mit Cerebralparesen.

Die Ganztagesförderung erfolgt nach dem Münchner Tageskonzept, bei dem Medizinische Leitung, Schule, Therapie und Tagesstätte eng zusammen arbeiten und in multidisziplinären Teams eine individuelle Förderplanung stattfindet. Zudem erfolgt eine psychologische Diagnostik und Beratung. Ziel der Förderung ist es, eine möglichst große Selbstständigkeit der Kinder und Jugendlichen zu erzielen.

In einer heilpädagogischen Kindertagesstätte für 3 bis 6-jährige (Kindergarten) erhalten Kinder ab dem dritten Lebensjahr eine frühzeitige pädagogische und therapeutische Förderung.

Kinder im Vorschulalter werden in der schulvorbereitenden Einrichtung (SVE-Gruppe) innerhalb des Kindergartens mit Methoden der Vorschuldidaktik auf die Schule vorbereitet.

Unter dem Dach der Luise-Kiesselbach-Schulen befinden zwei private Schulen zur sonderpädagogischen Förderung, die Förderschule und die Berufsschule. Beide wurden Anfang 2008 staatlich anerkannte Privatschulen und arbeiten organisatorisch, konzeptionell und personell eng zusammen.

Robert Hübner, Inhaber der Unternehmensgruppe Hübner RH Immobilien Management GmbH und Franchisenehmer von KFC München – Food Ventures GmbH, unterstützt als Mäzen und ehrenamtliches Mitglied des Kuratoriums seit über zehn Jahren die bundesweit einmalige Spezialeinrichtung für rund 450 Kinder und Jugendliche mit Cerebralparesen, deren Ziel eine möglichst große Selbstständigkeit der Kinder und Jugendlichen ist.

Robert Hübner unterstützt dabei geeignete Vorhaben, die es den betroffenene Kindern und Jugendlichen ermöglichen, beruflich und sozial integriert zu werden und ihren Platz, soweit wie möglich, in der Mitte der Gesellschaft einzunehmen.

Ende August 2009 ludt seine Ehefrau Nicky Hübner Kinder des ICP München (www.icpmuenchen.de) in das Kentucky Fried Chicken Restaurant Pippingerstrasse 99 zum Mittagessen ein, ein schöner Ausflug für die Kinder, im Vorschul- und Schulfähigen Alter mit unterschiedlichsten Behinderungen, die hier willkommen als Gäste waren und mit viel Freude bei der Sache waren.

Wer Lust hatte, durfte auch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen undzusehen, wie die leckeren KFC-Gerichte zubereitete werden, die Mitarbeiter nahmen sich viel Zeit, und am Ende gab es noch eine KFC-Baseballkappe für jedes der Kinder, die hier mit Bussen vom Luise Kiesselbach Platz herangefahren wurden.

Der KFC in der Pippingerstrasse wird von der Food Ventures GmbH (als Franchisenehmer) betrieben.

Die Food Ventures GmbH betreibt darüber hinaus ab September 2009 auch das KFC Restaurant im Tal.

Ehrgeizige Expansionspläne für die Region München sehen den weiteren Betrieb von mindestens 6 Standorten in den nächsten 3 Jahren vor.

Das Unternehmen schafft an den Standorten jeweils bis zu 30 Arbeitsplätze.

Unabhängig davon soll jeder KFC Standort der Food Ventures Gesellschaft langfristig eine Patenschaft mit einem Kinder- oder Jugendbetreuungsstätte und einem Sportverein in der jeweiligen Nachbarschaft eingehen, so der geschäftsführender Gesellschafter Robert Hübner.
 

Anzeige:



/div>
powered by: www.shops-muenchen.de

Spendenkonto 44347 bi der Stadtsparkasse München, BLZ 701 500 00

ICP München
Integrationszentrum für Clebralparesen
Garmischer Str. 241
81377 München
Tel.: (089) 710 07-0

www.icpmuenchen.de




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:



Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos